Dropbox Fake-Nachricht enthÀlt Virus

4

Vorsicht vor Dropbox Mails in ihrem E-Mail Postfach. Aktuell sind gerade wieder gefakte Dropbox-Mails im Umlauf. Auf den ersten Blick scheint es so zu sein, als hĂ€tte eine Person einem mehrere Dokumente ĂŒber Dropbox freigegeben. Im Anhang der E-Mail befindet sich jedoch ein Binary, welches Schadcode enthĂ€lt. Keinesfalls sollte man den Dateianhang herunterladen, noch einen der Links in der E-Mail-Nachricht klicken.

Vorsicht vor Dropbox-Fake-Mail

Return-Path: masterse@host.inovasite.com.br
Betreff: A User Sent You (3) Important Documents Using Dropbox

A user has sent (3) important documents to you using Dropbox for Business

You can view documents by following the link below .

View – (File/Document_1)

View – (File/Document_2)

View – (File/Document_3)

Happy Dropboxing!

-The Dropbox Team

©2019 Dropbox Notifications

Hier ein Screenshot der Dropbox-Fake Nachricht.

Dropbox - Fakemail - Virus

Eine echte Dropbox-Nachricht unterscheidet sich deutlich von der im Postfach befindlichen Nachricht.

  1. wird bei Dropbox der Absender angezeigt
  2. steht im Betreff, wer Ihnen welches Dokument freigegeben hat – Max Mustermann hat „musterbild.jpg“ fĂŒr Sie freigegeben.

  3. Inhaltlich unterscheidet sich die E-Mail ebenfalls

So schaut ĂŒbrigens eine echte Dropbox E-Mail Nachricht im Postfach aus, wenn ein anderer Nutzer eine Dateifreigabe erteilt.

Dropbox - So sieht eine echte Freigabemail aus

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here