Sie haben die Schnauze voll von Facebook und möchten dem sozialen Netzwerk den Rücken kehren? Wie Ihnen geht es vielen anderen Facebook Nutzern, die ihr Facebook Profil löschen möchten. Und wie viele andere Facebook Nutzer würden auch Sie den gleichen Fehler begehen, wenn Sie nicht diesen Artikel lesen würden.

Facebook Profil löschen – Was oft vergessen wird

Facebook-Chronik archivieren (herunterladen)

Sehr häufig stellt man erst im Nachhinein fest, dass so manche Fotos und Videos ausschließlich auf Facebook existierten, die man gerne gesichert hätte. Facebook bietet hier eine Möglichkeit die eigene Chronik zu archivieren und herunterzuladen. Ein Feature, welches man in Anspruch nehmen sollte, bevor man das eigene Facebook Profil löscht. In vielen Ratgebern wird dieses Feature noch unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ aufgeführt – da ist es nun aber leider nicht mehr. Stattdessen findet man das Feature, zur Archivierung der eigenen Facebook-Chronik an anderer Stelle wieder.

In unserem Ratgeber „Facebook Datensicherung – Backup der Facebook Chronik“ zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ihr Facebook-Profil sichern , d. h. all ihre Chronik-Einträge archivieren und herunterladen können.

Facebook-Verknüpfungen

Hand aufs Herz: Es ist einfach und es ist bequem, die Rede ist von der Anmeldung / Mitgliedschaft in anderen Portalen mit seinem Google-, bzw. Facebook-Profil. Und genau hier könnte nun, zum Zeitpunkt wo Sie ihr Facebook-Profil löschen möchten, die Herausforderung liegen. Denn wo sind Sie denn aktuell noch überall mit ihrem Facebook-Profil registriert und wie wollen Sie künftig auf diese Portale, oder Onlineshops zugreifen, wenn Sie ihr Facebook-Konto löschen? Sehr vielen Anwendern scheint nicht bewusst zu sein, dass die Löschung des Facebook-Profils solche Folgen haben könnte. Hatten Sie daran gedacht?

Im Artikel „Wo habe ich mich mit meinem Facebook-Login angemeldet“ zeige ich Ihnen, wie Sie schnell herausfinden, bei welchen Apps und und welchen Websites Sie sich mit ihrem Facebook-Profil registriert haben.

Kontakte über den Ausstieg informieren

Selbstverständlich kann man bei Facebook einen harten Ausstieg durchführen. Doch sollte man bedenken, dass man von so manche Person seiner Freundesliste keine weiteren Kontaktdaten hat, um mit dieser in Zukunft Kontakt pflegen zu können. Da ist es ratsam, seine Kontakte, insbesondere jene zu welchen man weiterhin Kontakt halten möchte,  direkt und persönlich über den Messenger anzuschreiben und über den Ausstieg informieren.

Empfehlung

Handeln Sie beim Löschen ihres Facebook Profils nicht überstürzt. Machen Sie eine vollständige Facebook-Daten-Archivierung, prüfen Sie Apps und Websites, bei welchen Sie sich mit Facebook-Login anmelden und informieren Sie zumindest die Facebook-Freunde aus ihrer Freundesliste, die ihnen etwas bedeuten. Und denken Sie daran, Facebook ist auch Instagram und WhatsApp.