Fake-Shops – bestellt, bezahlt und nicht geliefert!

Sie haben k├╝rzlich in einem Online-Shop Produkte bestellt, mussten hierf├╝r auch Vorkasse leisten und haben bis heute keine Lieferung erhalten? Dann sind Sie m├Âglicherweise Opfer eines Fake-Shops. Haben Sie den Online-Shop per E-Mail oder telefonisch kontaktiert und blieb ihre Kontaktanfrage erfolglos, dann liegt bereits der begr├╝ndete Verdacht eines Fake-Shops vor. Um andere Personen vor diesem Fake-Shop zu warnen, ist Ihre Mithilfe gefordert. Teilen Sie uns per E-Mail oder anonym ├╝ber das Kontaktformular mit, um welchen Onlineshop es sich handelt (URL), welche Produkte Sie bestellt haben und ggf. auch erfolgte E-Mail Kommunikation, wie Bestellbest├Ątigung und Versandinformationen. Selbstverst├Ąndlich werden Sie in unserer Berichterstattung nicht namentlich genannt und von Ihnen zur Verf├╝gung gestellte Dokumente werden von unserer Seite anonymisiert.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: kontakt@sicheres-netz.com

Welche Informationen in Bezug auf den Onlineshop/ Fake-Shop sind f├╝r uns f├╝r die Berichterstattung relevant:

  • URL/ Domain
    Wie lautet die URL/ Domain, der Website
  • Wie wurden Sie auf den Shop aufmerksam?
    Wurden Sie durch Werbung auf den Shop aufmerksam? Wenn ja, auf welchem Portal war diese Werbung zu sehen (sofern Sie sich noch daran erinnern)
  • Bestelldatum
    Wann haben Sie die Bestellung durchgef├╝hrt
  • Zahlung
    Wann haben Sie die Zahlung durchgef├╝hrt und in welcher H├Âhe?
  • Haben Sie ihre Hausbank kontaktiert?
    Gerade bei ├ťberweisungen ist die Bank in der Lage das Geld f├╝r einen gewissen Zeitraum zur├╝ckzuholen.
  • Haben Sie den Betrug bei der Polizei zur Anzeige gebracht?
    Insbesondere wenn es sich um eine inl├Ąndische Bankverbindung handelt, stehen die Chancen einer Strafanzeige bei der Polizei ausgesprochen gut. Wussten Sie, dass Sie die Strafanzeige Online stellen k├Ânnen?






Das Thema Datenschutz liegt uns, wie Sie sicherlich denken k├Ânnen, am Herzen. Aus diesem Grund werden sowohl Nachrichten, die ├╝ber das Kontaktformular eingeben, als auch Nachrichten die per E-Mail an uns gerichtet werden, nach Bearbeitung, sp├Ątestens jedoch nach 60 Tagen automatisch aus dem Postfach gel├Âscht. Dies gilt sowohl f├╝r die eingehende, als auch die ausgehende Korrespondenz.