Sie haben Spam / Phishing Mails erhalten und möchten andere, mitunter ahnungslose EmpfÀnger dieser kriminellen Mails warnen, dann lassen Sie uns diese Nachricht zukommen. Dies können Sie einerseits bequem tun, indem Sie in ihrem E-Mail Postfach die E-Mail Nachricht an uns weiterleiten.

Unsere E-Mail-Adresse lautet: kontakt@sicheres-netz.com

Das hat den Vorteil, dass Sie uns gleichzeitig auch vorhandene DateianhĂ€nge dieser E-Mail weiterleiten. Dadurch ist es uns möglich evtl. angehĂ€ngte Dateien auf Viren und Trojaner zu prĂŒfen und abschließend die Netzgemeinde ĂŒber die tatsĂ€chlichen Gefahren des Anhangs in Kenntnis zu setzen. Die Übermittlung von DateianhĂ€ngen haben wir aus SicherheitsgrĂŒnden (in ihrem Interesse) bewusst ĂŒber das Kontaktformular ausgeschlossen. Denn hierzu mĂŒssten Sie die Datei zunĂ€chst lokal speichern, um diese im Anschluss ĂŒber das Kontaktformular hochzuladen. Um dieses Risiko auszuschließen, haben wir dies ĂŒber das Kontaktformular ausgeschlossen.

Möchten Sie stattdessen anonym bleiben, nutzen Sie bitte das hier eingebundene Kontaktformular. Sofern Sie anonym bleiben möchten, fĂŒllen Sie die Felder E-Mail-Adresse und Name bitte nicht aus.


    Das Thema Datenschutz liegt uns, wie Sie sicherlich denken können, am Herzen. Aus diesem Grund werden sowohl Nachrichten, die ĂŒber das Kontaktformular eingeben, als auch Nachrichten die per E-Mail an uns gerichtet werden, nach Bearbeitung, spĂ€testens jedoch nach 60 Tagen automatisch aus dem Postfach gelöscht. Dies gilt sowohl fĂŒr die eingehende, als auch die ausgehende Korrespondenz.