Internet Love Scammer identifizieren

135357

H├Ąufig geraten Singles in die Falle von Internet Love Scammer. Weshalb das so ist? Liegt mitunter daran, dass diese sich nicht zu viel Gedanken ├╝ber Gefahren im Internet machen und hinter Kontaktanfragen keinerlei Gefahr vermuten. Doch gerade hier ist gro├čes Gefahrenpotential geboten. Die Masche ist mitunter auch immer die Gleiche. Entweder man erh├Ąlt eine Kontaktanfrage ├╝ber ein Social Network, wie beispielsweise Facebook, oder auf direktem Weg – Anfrage ├╝ber einen Messenger (Skype, Yahoo, MSN, ICQ, …). Wer nun der Auffassung ist, dass die ver├Âffentlichten Inhalte auch wirklich von der Feder des Anderen stammen, der Irrt. Das Verh├Ąltnis bei meiner bisherigen Scam Erfahrung liegt derzeit bei 30% eigener, 70% fremder Inhalt. Und selbst die 30% sind nicht individuell auf das „Opfer“ abgestimmt und wiederholt sich h├Ąufig.

Doch wie identifiziere ich nun die Echtheit eines solchen Kontaktes?

  1. Profil Aktivit├Ąt pr├╝fen
    Ein interessantes und gleichzeitig auch wichtiges Indiz f├╝r Scam ist, dass der Account erst seit wenigen Tagen exisitert. Stellt sich dann noch heraus, dass ein weiterer Account, wie der Messenger Account ebenfalls erst seit diesem Zeitraum existent ist, sollte man diesen Kontakt aus seinem Netzwerk streichen, bzw. blockieren. Nat├╝rlich k├Ânnen Sie weiter auf das Spiel eingehen. Achten Sie jedoch darauf nicht zu viele Informationen von sich preis zu geben. Gerne irgendwelche fingierten Informationen. Diese sollten Sie jedoch archivieren. Nicht dass Sie sich widersprechen.
  2. Content crawlen
    Nutze Google um verd├Ąchtigen Content zu crawlen. Jemand der auf Dich steht, dein Profilbild kennt, wird wohl kein Gedicht senden, welches von deinem langen Haar im Wind handelt, du aber ne 3mm Frisur hast. Des weiteren wirst du sehr schnell feststellen, dass die ersten Suchergebnisse zu diesen Gedichten meist auf Betrug hinweisen. Also Finger weg. M├Âgliche Internet Love Spr├╝che habe ich weiter unten aufgef├╝hrt. (Wird regelm├Ą├č├şg angepasst)
  3. Photos und Webcam Session
    H├Ąufig wird einem lediglich 1 Photo gezeigt. Ob nun im Facebook Profil, oder ├╝ber ne Freigabe im Messenger. Weitere Details des Bildes sind nicht zu identifizieren, wie beispielsweise der Dateiname. Digitalkameras vergeben meist eine fortlaufende Nummer und speichern mitunter weitere Informationen zum Bild ab. Diese Informationen sind in diesen Bilddateien jedoch nicht zug├Ąnglich. Hier wurden meist Screenshots von Photos gemacht. H├Ąufig str├Ąubt sich das Gegen├╝ber, wenn es darum geht weitere Photos zu senden. Man ├╝bt sich in Ausreden, signalisiert zwar Bereitschaft, aber das Bild bleibt aus. Bohrt man hartn├Ąckig nach, kann es sein, dass man die Aussage erh├Ąlt, dass die Digital Kamera gerade kaputt gegangen sei. Gleiches Spiel hatte ich bereits mit einer Webcam, die angeblich durch den Hund zerst├Ârt wurde. Alles nur Ausreden um dieser Forderung nicht nachgehen zu m├╝ssen. Man versucht den Gegen├╝ber abzulenken und wieder auf den rechten Weg zu f├╝hren. Ich sage – nicht nachgeben, hartn├Ąckig bleiben. Wenn der Kontakt wirklich echt ist, dann bekommt er das auch hin.
    Wird einem ein Webcam Chat in Aussicht gestellt, kann ich nur dazu raten, zahlreiche Screenshots zu machen. Dieser Webcam Chat ist h├Ąufig eine einmalige Nummer, mit welcher man das Vertrauen st├Ąrken m├Âchte. H├Ąufig geht es so schnell, dass man im Nachhinein nicht mehr sagen kann ob eine ├ähnlichkeit zwischen Bild und Video bestand. Eine andere Haarfarbe ist bei Frauen nichts Neues, allerdings ein anderes Gesicht, bzw. ein Geburtsmahl, eine Narbe, evtl. ne andere Augenfarbe. Daher ist es enorm wichtig, w├Ąhrend dieser Webcam Sitzung zahlreiche Screenshots zu machen und im Anschluss mit dem Profilbild abzugleichen. Sobald die Webcam Sitzung startet sollte man auch unverz├╝glich damit beginnen, die Screenshots zu machen, denn h├Ąufig dauert diese Webcam Session einige Sekunden bis eine Minuten. Und wenn Sie nun der Auffasssung sind, dass das, was Sie gerade gesehen haben echt war, dann sind Sie naiver als ich dachte! Sie haben n├Ąmlich keine wirkliche Webcam Session mit Ihrem Gegen├╝ber gehabt, sondern ein Video ├╝ber die Webcam betrachtet. Das merkt man h├Ąufig, indem der Scammer die Pausetaste im Video bet├Ątigt, bevor er die Webcam Session abbricht. Warum er das macht? Weil man nicht sehen soll, dass w├Ąhrend Ihr Gegen├╝ber ihnen schreibt, diese vielleicht den Raum verl├Ąsst. Solche Videos kann man sich im Netz schnell herunterladen.
  4. Ein Bekannter, meist der Vater, m├Âchte mit einem telefonieren
    Schon allein die Tatsache, dass die angeblich 28j├Ąhrige Frau nicht in der Lage ist mit einem zu telefonieren, sondern immer erst der Vater mit einem reden m├Âchte, l├Ąsst erahnen, dass es mit dieser Internet Bekanntschaft nicht mit rechten Dingen zugeht. H├Ârt man dann die Stimme, des angeblichen Vaters, ist einem klar, dass dies nicht echt sein kann. Kommt nat├╝rlich darauf an, was einem zuvor mitgeteilt wurde. In meinem Fall w├Ąre der potentielle Schwiegervater ­čśë ein Bau-Unternehmer gewesen. Nun, von einem Unternehmer erwarte ich ein sicheres Auftreten, bestimmend und verhandlungssicher. Gef├╝hlt, geh├Ârt habe ich jedoch einen Typ Mensch, der auf eine vorsichtige Weise versuchte Selbstsicherheit auszustrahlen. Die Stimme glich nicht einem Amerikaner, sondern passte vom Dialekt eher nach Ghana.

Internet Love Poems der Scammer

Gedichte sind das, was viele Liebende miteinander verbindet. Man tauscht Gedichte und Spr├╝che per SMS aus,┬á sendet diese als e-Card oder hinterl├Ą├čt seinem Liebsten eine Nachricht per E-Mail oder innerhalb eines Social Networks. Wenn man allerdings Gedichte dazu missbraucht, andere Menschen zu betr├╝gen, sie auf eine falsche F├Ąhrte zu f├╝hren um diese dann noch auf dreiste Art zur Kasse zu bitten, dann finde ich das gar nicht mehr spassig.

Hier die von Scammern mir gesendeten Love Poems. Diese Liste wird kontinuierlich erweitert. Setzt nat├╝rlich voraus, dass ich dem Scammer kein Copy&Paste Verbot erteilte.

IF I COULD REACH THE SKY THIS MORNING I LL HAVE WRITE YOUR NAME FOR EVERY ONE TO SEE HOW I AM DYING FOR YOU. AND IF THE EARTH TO BE A ROSE FARM I LL SPEN ALL MY LIVE TO BE YOUR FARMER GUESS WHAT? JUST TO MAKE YOU HAPPY. FOR YOU BEING MY LOVE.

I miss you, my darling, as I always do. I can almost feel you beside me as I write this letter, and I can smell the scent of wildflowers that always reminds me of you.

yes my love Last night, in my dreams, I saw you on the pier. The wind was blowing through your hair, and your eyes held the fading sunlight. I was speechless as I watched you leaning against the rail. You are beautiful.

Ist eigentlich Schnurz ob mir der Wind durchs Haar bl├Ąst, die sind n├Ąmlich rasiert ­čśë.

What a wonderful beginning to a new year! It began late in the previous year — me finding you, chatting online, confessing my love, and then it happens all over again. The feelings that IÔÇÖve felt for you all along begin to resurface. Only this time.

Das habe ich auch gedacht, bis ich feststellen musste, dass du ein m├Ąnnlicher Ghanaer bist, der gefakte Profilbilder online stellt.

Secretly you have taken each broken piece of my heart from all those before you and put it together like a puzzle. Our troubled times were those of which my heart was not put completely together, but once the last piece was placed, that was when I realized I can’t live without you.

Das hat mich wirklich sehr berührt.  Sowas bekommt man nicht alle Tage aufgetischt.

I know this may sound clich├ę‘ but to be honest you changed my life. From the moment I saw you I knew you were a gift from God.

Naja, hat mich eher weniger ber├╝hrt.

There are no songs as beautiful as the music that fills my soul when I hear your voice.

Auch das fand ich nicht so prickelnd.

There are no roses as lovely as your smile. Nothing moves me like you do. There are no days brighter than the days I spend chating with u online my love .

Ja, wenn mir von diesen ganzen Liebesgedichten Haare wachsen w├╝rden, dann h├Ątte ich wieder volles Haar.

You’re my light in the darkness. There could never be words strong enough to express my love for you.

Ein Gl├╝ck bin ich das Licht, sonst w├╝rde ich zu solch sp├Ąter Stunde wohl den Weg ins Bett nicht mehr finden (2:30 Uhr).

My life is now full of promise, every day is worth looking forward to, and itÔÇÖs all because of you. You made me become a better person. I never thought I could love someone the way I love you now.

So bin ich halt, der einzigartige, einmalige Frauenversteher ­čśë

My Dearest, life can be cruel but when it all comes together there is no moment as sweet. That is how I feel about you entering my life. You have rekindled the flame called love in me.

Your heart has a beauty that I find in no other. Your warmth and compassion inspire me to take new risks and grow daily, refining me into a better person. Your eyes hold a sexiness and a passion others can only long for. As long as my heart beats, I shall seek out your soul and feel fulfilled!

Prinzipell finde die englischen Liebesgedichte richtig ansprechend, sie ber├╝hren mich richtig, wenn da nicht diese eine Sache w├Ąre – der Scammer, von dem diese Gedichte stammen.

F├╝r alle, die gerne mehr englische Liebesgedichte m├Âchten empfehle ich LovingYou.com

Anmerkung:

Eines muss ich hier mal sagen: Ein herzliches Dankesch├Ân an all die Leser, die ihre Erfahrungen in diesen Artikel mit einflie├čen lassen. In erster Linie sollte es nicht darum gehen, diese Betr├╝ger zu fassen, sondern andere Personen vor dieser Gefahr zu warnen. M. E. ist es sehr schwierig gegen diese Betr├╝ger vorzugehen. Zwar besteht die M├Âglichkeit einer Anzeige, doch diese wird meist nicht weiterverfolgt, weil die T├Ąter nicht von zu Hause, sondern aus Internet Cafes in Ghana die F├Ąden ziehen.

525 KOMMENTARE

  1. ich hatte bis gestern auch einen scammer hab es aber rechtzeitig gemerkt weil ihn googelte.harry Smith 11 oder 1110. Schrecklich , ich hab ihm viel von mir geschrieben, hatte diesen Kontakt ├╝ber friendscout .er arbeitet angeblich In und Export f├╝r Autos.

    Leider hab ich die Fotos ges├Âscht in meiner Wut.

    love greatings…hahaha
    davon hab ich genug

    Gru├č Annette

    • Ich hatte bis gestern Kontakt zu einer jungen Dame aus Ghana, Rebbecca Tetteh aus new Achimota. Sie hat mir gleich am ersten Tag wirklich h├╝bsche, nicht mal anz├╝gliche Bilder von Ihr geschickt. Am zweiten TAg war sie unsterblcih in mich verliebt, am dritten Tag wollte sie zu mir ziehen.
      Ihre Eltern seien k├╝tzlich beide zusammen mit ihren Grossvater bei einem Autounfall ums leben gekommen und sie lebe nun bei ihrer Grossmutter. Allerdings solle ich 450ÔéČ f├╝r Visa und Schutzimpfungen schicken. Als wir dann von friendscout zu skype gewechselt waren, war da pl├Âtzlich ein m├Ąnnliches Profilbild, auf meine Nachfrage hin innerhalb von Sekunden ein supersexy Bild von ihr.

      Ich habe von ihr mehrere Bilder bekommen und auf Scammerlisten in Ghana sage und schreibe 23 Profile mit diesen und weiteren Bildern von ihr gefunden.

      In friendscout nennt sie sich ├╝brigens onedaygoddo und stammt angeblich aus den USA. Ich habe Ihre emailadresse (auf die sei (er) auch immer brav antwortet) und die Handynummer, worauf auch immer Antwort-SMS kommen.

      Als ich sie/ihn per Email zur Rede gestellt habe, musste sie sich angeblcih umgehend um ihre Grossmutter k├╝mmern, die in mir schon den perfekten Mann f├╝r ihre Enkelin gesehen hat und nun kurz vor dem Herzinfarkt steht….

      Seither kein Lebenszeichen mehr. Ich bin gespannt, ob da nochmal was kommt und werde vorbereitet sein. Scamm ist keine Einbahnstrasse *g*…

      • Hallo Steffen,ich wollte dich fragen ob dia frau Linda heist, und seine profil doe78 ist,
        mir ist das gleich passiert in zu komme das sie mir eine kopie von denn pass zu gesendert hatte ,und eine menge bilda von sich und die familien.
        bitte gebe mir notizien.
        paolo56

      • Hallo mir ist das gleiche passiert,nur bie Friendscout und mit einem angeblich US Gen. Michael Apple!!!!!Fast 1 1/2 Monate nur nette E-Mail,dann die Frau indie er sich verliebt hat.ha,ha…..Jetzt will er mir eine Box mit Geld senden,weil er im Krieg in Syrien ist!!!Alles Weiter kann ma sich ja denken !? Wie werde ich diesen Typen los????

        • hallo
          mir schrieb 5 wochen ein in Afghanistan stationierter sehr hoher Offizier,den ich ├╝ber Friendscout kennen lernte.
          er hat mir auch mehrere Bilder geschickt.mir aber unterschiedliche Aussagen gemacht.Immer wieder von seiner grossen Liebe zu mir gesprochen,wollte mich sogar heiraten.
          Als ich ihn damit konfrontierte,sagte er mir das er so ein hochrangiger Officer sei,und nicht seine ware Indentit├Ąt preisgeben k├Ânnte.
          Irgendwann skypten wir und ein Arraber loggte sich bei mir ein.habe sofort alles gel├Âscht,mich aber leider in ihn verliebt.
          Bl├Âde…

          • nicht in den arraber sondern in James …so war sein Name…wie bl├Âd kann man sein

          • hab noch einen gefunden,sein name ist MARC JOHNSON
            seine bilder wurden auch benutzt von einem Ghaner

          • Hallo Cindy, die Story kommt mir bekannt vor. Meiner hie├č auch James, James Adkin Barton. Habe mich auch in ihn verliebt, aber nach Geldforderung den Kontakt abgebrochen. Vielleicht k├Ânnen wir uns mal austauschen? Gru├č Andrea

          • Hallo cindy, prima, das du hier geschrieben hast und Andrea den Namen James Atkin Barton genannt hat, nach tagelangem recherchieren bin ich auf diese Seite gesto├čen.
            Irgendwie hat mir eine innere Stimme u meine Freundin gesaht, da stimmt was nicht.
            Hab ihn auf FS ebenfalls kennengelernt. Da ich schon 10 Jahre Chat Erfahrungen habe, ist mir Gott sei Dank weder seelisch noch finanziell etwas passiert.

          • Hallo,
            mit dem „hohen Offizier der US Army in Afghanistan“ habe ich auch ├╝ber seniorbook Bekanntschaft gemacht, der in seinem privatleben angeblich Rechtsanwalt war – sein Name ├╝brigens Eden Connor. Da ich aber gut Englisch kann, fiel mir die gro├če Zahl der Fehler in seinen im ├╝brigen vor Schmalz triefenden Emails auf. Ich habe heute Seniorbook benachrichtigt, die mir best├Ątigten, dass er ein sogenannter „scammer“ sei, also ein Betr├╝ger, und dass absolute Vorsicht geboten sei.Ich ├╝berlege, ob ich ihn noch ein bisschen hinhalte, um zu sehen, was er bzw. die Organisation dahinter sich noch einfallen l├Ąsst!

          • Bei mir war das ein Weiblicher hoher Offizier aus USA Stationiert in Pakistan! Beim ersten Kontakt(├╝ber tagged.com) gleich eine yahoo Adresse bekommen. Habe dann ein / zwei Mails geschrieben und bekommen bis ich sie entlarvte, danach war das Profil auf Tagged sofort weg. Das Entlarven viel mir nicht schwer da ich ein paar Jahre in den USA gelebt habe und den Slang im Gegensatz zu ihr beherrsche. Als Navi-Officer h├Ątte sie auch die Basis in Ridgecrest,CA kennen sollen, war aber nicht so. Amerikaner schreiben auch im ├Ąrgsten Slang NIE sowas wie „Am“ anstelle von „I’m“! Es wird aber ├Âfter der Ausdruck „ain’t“ verwendet, nicht aber von NICHT-Amerikanern. Daran l├Ąsst sich eigentlich jeder scammer sofort entlarven, zumindest die die vorgeben Amerikaner zu sein.
            Wurde jetzt ein bisschen lang aber ich hoffe es hilft dem/der einen oder andern.
            Gruss Andy

          • guten tag, auch ich wurde von einem hohen general aus afghanistan
            it namen james jones alias billselby, kontaktiert und auf das ├╝belste beschissen und abgezockt, w├Ąren Sie bereit mir mitzuteilen ob es sich um die gleiche person handelt ?

            Ich danke Ihnen mit freundlichen gr├╝ssen
            Ingeborg schoeninger

          • ha genauso war es bei mir ich schrieb er bekommt 0,00 euro und er ist ein l├╝gner und schwupp gel├Âscht bei Facebook

        • Nachdem mein Scammer 3Monate mit mir auf FB gechattet hat kam vor 1 Woche die Mitteilung, dass es mir sein Geld schicken will. Er ist ein hoher Offizier in der Britischen Armee und seid 3 Jahren in Afghanistan. Er liebt mich so sehr und er will mir sein Geld von einem Diplomaten ├╝berbringen lassen. Nat├╝rlich wurde das Packet am Flughafen gescannt. Und der Diplomat muss 3.500 Dollar bezahlen um weiterfliegen zu k├Ânnen. Nat├╝rlich mit dem Geld!!! Ich muss jetzt sofort den Betrag ├╝berweisen sonst verliert er all sein Geld. Er vertraut mir so sehr und ich bin der einzigste Mensch auf der Welt den er noch hat. Der Diplomat, Scott Dickson ist sein Name, hat mich sogar angerufen. Ich soll sofort das Geld ├╝berweisen. Seid gestern h├Âre ich nun nichts mehr von meiner “ Grossen Liebe „. Sein Name ist ├╝brigens Bryan Adams. Ich habe nat├╝rlich kein Geld geschickt nachdem ich diese Sachen hier gelesen habe. Also Vorsicht Frauen vor Bryan Adams !!!

          • Hallo, w├Ąre sch├Ân wenn wir uns mehr dar├╝ber unterhalten k├Ânnten. Ich glaube, ich bin auch gerade einem scammer aufgelaufen, masche geld-und goldtransfer. Liebe gr├╝sse anna

          • Ich habe gleiche Erfahrungen gemacht mit Frank Douglas, allerdings ├╝ber Skype. Auch Mark Morgan hat es bei mir versucht. Also bitte auch Vorsicht vor diesen beiden Herren!

        • Hallo,
          wie ist die Geschichte ausgegangen? Hatte bis vor kurzem auch einen an der Backe. Mark Garret. Momentan angeblich in Kabul als Militair Arzt. Hat in Ghana eine Box mit viel Geld in einem Depot untergebracht. Die will er ausl├Âsen und zu mir schicken. Dazu braucht er aber Geld f├╝r eine Geb├╝hr. 1250 ÔéČ
          Habe ich ihm nat├╝rlich nicht gegeben.

        • Hab gerade dasselbe durchgemacht: Jack Dempsey Abbott, US Soldat in Syrien will mir ein Paket mit wichtigen Dokumenten schicken. Yahoo. Hoffe auch das ich ihn los bin!

    • Hallo Annette
      Meine Freundin wurde auch via FS von ihm kontaktiert, wir haben 2 Fotos vom „angeblichen Engl├Ąnder“ kopiert!
      Nach der Kassensturzsendung wurde er von FS gel├Âscht.
      Letzte Woche hat er mich mit einem neuen Nickname kontaktiert, schrieb, ich solle ihm auf eien…..hitmail.co uk Adresse schreiben. Ich hab das FS gemeldet und er wurde wieder umgehend gel├Âscht.
      Aber die geben nie auf!!
      Ich frage mich, woher sie die Fotos haben und ob der wirkliche Typ (vom Foto) davon weiss??
      L.G
      Tula

    • M├Âchte doch nur eine Frau, die gerne mit mir chattet. F├╝hle mich hier auf Gran Canaria sehr einsam. Da lebe ich seit 22 Jahren. Wurde im August an Kehlkopfkrebs operiert und kann nun nicht mehr sprechen. Deshalb w├╝rde ich gerne mit einer Frau chatten. So bin ich ja fit. Bin gerade mal 55 Jahre jung.
      Bitte melde Dich. Ich bin f├╝r alles offen. Auch Sex an der Webcam. Bussi.

      • Hallo Walter Tr├╝mer,
        ich habe ├Ąhnliches erlebt, m├Âchte das hier im Intenet noch nicht ver├Âffentlichen, da mir das peinlich ist. Gibt es eine M├Âglichkeit Fotos abzugleichen ob es sich bei dem Scammer um ein und die selbe Person handelt?

        viele Gr├╝├če Isiris

        • Bingo.. der Gran Canaria Scemmer ist entlavt. Ich habe seine Wiedenbr├╝cker Postadresse erhausbekommen und weitere Schritte eingeleitet. Er treibt sein Unwesen im Raum Bielefeld, Herfort und
          G├╝tersloh. Sein richtiger Name ist Hans Werner Schulte, verheirate und 1 Kind. Im chat nennt er sich Mich├Ąlle oder Mike, also seit wachsam. Er ist zur Zeit noch im Internet unterwegs.

          • Hallo Libby,

            ja, ich w├╝rde gern mal mit jeand selbst Betroffenen sprechen. Nur wie treten wir in Kontakt, da ich weder meine Handy-Nr. noch meine E-mail Adresse so ver├Âffentlichen m├Âchte, dass sie jeder sehen kann. Schlie├člich habe ich meine bitteren Erfahrungen gemacht.

            viele Gr├╝├če Isiris

          • Hallo Isiris,
            kann ich verstehen. Schreibe mir eine private mail.*******
            Hoffe, die ID wird nicht mi├čbraucht und Du kannst sie lesen.
            Viel Gl├╝ck
            Libby

          • Bitte die eigene E-Mail Adresse nicht ├╝ber die Kommentare kommunizieren, denn diese w├Ąre f├╝r Jedermann einsehbar. Gerne ├╝ber meine Facebook-Fanpage den Austausch suchen. Vielen Dank f├╝rs Verst├Ąndnis.

    • Na also…Volltreffer
      ich habe meinen Love scammer gefunden unter folgendem Link
      romancescam.com
      ich war geschockt…da war der Mann in den ich mich verliebt hatte.
      Bin auch drauf reingefallen auf JAMES STUART WALSCH
      vorsicht,seine Bilder wurden benutzt von Betr├╝gern aus Ghana.

      • Hallo, ich brauche Hilfe,ich w├╝rde meinen auch gern rausfinden, aber ich kann kaum englisch und w├╝rde gern wissen,ob du auch bezahlen hast f├╝r die Bildersuche oder wie genau das funktioniert.Danke

        • Habe ich gerade erlebt. Er heisst „Robin Montecalvo“ aus Minneapolis !! Hat mich ├╝ber Fb kontaktiert. Gro├če Liebe, Frau gestorben. Will mich heiraten. bla, bla, bla.
          Findet mich toll. Bin eine Woche drauf reingefallen. Hab echt die Hasskappe auf.

          • Hallo Brigitte,

            ich bin auch gerade dabei, nicht auf ihn reinzufallen. Er, Louis Benn, hat mich vor einigen Tagen auf FB kontaktiert, er ist Witwer und hat einen 14 j├Ąhrigen Sohn, der jetzt am 9.2. angeblich Geburtstag hat, ich soll ihm Geld an die Lehrerin senden. Will mir ein Auto kaufen und heiraten,na toll, schickt mir immer die gleichen Texte mit einem anderen Namen und die gleichen Bilder. W├Ąre wirklich interessant ob derjenige etwas weis. Gibt es eine Datei wo man die Namen und die Bilder reinstellen kann, damit man sie gleich findet?

          • Hi Silvia

            w├Ąhle mal Google.de klicke dann auf Bilder. Da kannst Du sein/seine Bilder einf├╝gen und sehen was dann geschieht. Ich hab so einen Typen von der Elfenbeink├╝ste identifiziert, da sein angebliches Bild einen Gesch├Ąftsmann aus dem KT Z├╝rich CH anzeigte. Ich hatte dem Mann ein Mail geschrieben und erhielt die Antwort, er wisse, dass seine Fotos missbraucht werden. Er arbeitet mit Anw├Ąlten dagegen, aber kaum sei etwas gel├Âscht, werden die Fotos von andern Typen genutzt. Ich schrieb dem Spamer: Thats the pic of a friend in Switzerland, why don’t you try to be honest“. Da antwortete er mir, ok mother!! Aber bitte nie die offizielle eMailadresse brauchen!!!!

      • Bin auf das gleiche Bild hereingefallen. Er kontaktierte mich auf Facebook : Johny James English.
        Sehr fieser Betrug, bin voll auf sein Ges├╝lze hereingefallen. Dann ├╝ber yahoo: johnynglish099@yahoo.com. Schrecklich!! auch aus Ghana!

      • Ich verstehe euch M├Ądels nicht.

        Ich stehe voll im Leben, ich bin Autor und erlebe recht viel und bin nicht gerade arm.

        Aber ich bin zu ehrlich und mit einem echten Foto hier im Net.

        Nur die Weibchen, die mich auch in echt kennen, w├╝rden alles mit mir und f├╝r mich tun.

        Ich habe jetzt hier gelesen, das ich nur mein Bild ├Ąndern muss, dann kann ich mich gar nicht mehr retten, aber was mache ich dann, wenn wir uns im hellen treffen?

        Franko

    • Hallo Annette, mir ging es auch so wie Ihnen, meiner nett sich Klein Summerville, gerade unterwegs mit dem Segelschiff nach Australien, Piratenwarnung vor Malaysia. Er wollte von mir ging1500,..Euro f├╝r die Skyline Securityfirma und nochmal 7200,..Euro f├╝r Zoll f├╝r ein Paket mit viel Geld Fonds und andere Wertsachen. Ich teilte ihm mit, dass ich nicht soviel Geld habe. Danach hat er meine Liebe in Frage gestellt, weil man sich doch hilft wenn man sich liebt, er w├╝rde es auch auch f├╝r die mich tun wenn ich in einer Notlage w├Ąre . Nun ist er so deprimiert, dass er sich ins Meer st├╝rzen m├Âchte ,weil sein ganzes Verm├Âgen in Gefahr ist wenn ich nicht bezahle. Schade, dass ich nicht schon vorher von Foren wie dieser erfahren habe.Finanziell bin ich nicht gesch├Ądigt aber meine Gef├╝hle haben schon sehr gelitten Diese Angelegenheit m├╝sste vielmehr in die ├ľffentlichkeit, damit die Menschen gewarnt sind und den Scammern das Handwerk gelegt werden kann. Gru├č Heidi

      • .. meiner hie├č Antonio Douglas. Die gleiche Story. hab gestern 1.650 ├╝berwiesen an eine Bank in Malaysia und heute wieder storniert durch meine Bank. Meine Schwester hat mich auf Googel gebracht. Habe alle Briefe ├╝bersetzt und ausgedruckt f├╝r alle F├Ąlle.. und ihn heute morgen blockiert!..Aus Ende Vorbei! Meine Gef├╝hle sind l├Ądiert aber ich bin froh, da├č ich nochmal Gl├╝ck gehabt habe.

      • Meiner hiess Bob Garry, die gleiche Geschichte. Ich habe Geld verloren, aber ich habe den Richtigen hinter Bob Garry rausgefunden.

        • Hallo
          Kannst du mir sagen wie du das gemacht hast, meiner nennt sich Mark Philip aus Dublin ist Schiffsingenier und arbeitet angeblich auf der MSC
          MFG Roswitha

      • Hallo Adelheid
        das kommt mir so bekannt vor, bin mit jemanden seit Januar am schreiben,er will mir ein ein Paket mit 250.000 Pfund schicken es liegt in Malasya am Flughafen es m├╝ssen daf├╝r Steuern bezahlt werden,der Delivery service hat mich kontaktiert ich solle weitere 9.720.00 Euro per Western Union bezahlen,habe das aber nicht gemacht der ist so w├╝tend geworden ich w├╝rde mir nie vergeben wenn sein ganzes Verm├Âgen weg ister chattet im moment weiter mit mir und wartet das ich das Geld ├╝berweise,muss gestehen habe schon 4.800 Euro an die delivery service ├╝berwiesen

    • ich hatte auch so ein fall, er hie├č aber Tim Bryant und kam angeblich aus californien,und musste nach ghana wegen einen Auftrag. Er arbeitet auch als In und Export mit Auto. Ich habe noch alles von ihm , aber ich wei├č das er ein Betr├╝ger ist , weil er mich nach Geld gefragt hat. Vielleicht ist es ja der selbe Mann, kenne ihn aber von einer Daitingseite. Hat mich da angeschrieben und nachher ├╝ber Skype.
      K├Ânnen ja uns mal austauschen.
      Gru├č Daggi

      • hallo Dagmar mein Name ist Andrea und ich m├Âchte mich gerne mal mit dir privat austauschen wei├č aber nicht wie man hier privat in kontakt treten kann Vielleicht kann mir ja jemand helfen ,wie man privaten kontakt herstellt zwecks Tim Bryant

        Gru├č andrea

    • Aber, aber bitte nicht jedes Liebebeteuerung im Internet soooo ernst nehmen. Ich chatte auch mit einigen Typen, die mich anklicken. Aber so wie die spielen wollen, spiele ich auch. Sp├Ątestens nach dem 10 Mail ode Chat geschieht irgend etwas: ├ťberfall, Krankheit, Probleme mit Beh├Ârden, Erkrankung eiunes Kindes usw. Dann verstehe ich halt bloss „Bahnhof“ oder werde ganz taub!! Da hat mich dann einer verflucht, wonach ich antwortete, er sei ein schlechter Verlierer.
      Kein serieuser Mann auch der Schweiz oder Deutschland w├╝rde sich so schnell in jemanden verlieben, den er noch nie getroffen hat. Ich hab ganz einfach Spass English zu schreiben und lesen!!!!! Falls es dann einmal jemand serieus meint, soll er doch auf eigene Kosten hierher reisen, dann sehen wir weiter!!

      • Hallo Tula!
        Ja, mittlerer Weile bin ich auch soweit, das ich mit diesen Typen mein Spiel spiele! Meine erste Erfahrung mit „Chris Kelly Johnson“ hat mich 200,-ÔéČ gekostet! Grrrrrrrr…… ├ärgerlich! Aber, manchmal muss man Lehrgeld bezahlen! Ich hab mich echt in dieses Bild verliebt und dann in die superromantischen Gedichte……
        Hab momentan „Eng.joe.william“, „gen.james.miller16“, „john.boat5“ und „michael.gates2“ im chat via skype…… Blockiert hab ich nach der ersten bettel-sassion „charlie.michaels.q“ und „john.more19“ blockiert auch „chris.johnson5585“ bei dem ich wie gesagt, federn gelassen habe……
        Es ist sowas wie eine Jagd auf diese Typen geworden u immer, wenn ich auf einen weiteren stosse, werde ich den Namen ├Âffentlich machen! Ein riss im Herzen tut immer weh! Aber ich mag es ebenso wie Du, englisch zu schreiben….
        Liebe Gr├╝sse
        Anja

      • Hallo Tula finde du hast eine gesunde einstellung dazu,
        bei mir kam ein M├Ądel aus Russland sie heist Ekaterina,
        hat mir jedesmal Fotos geschickt, aber ich bin immer skeptisch und bekomme alles heraus, ich lasse mich nicht Verarschen auch wenn manche glaube sie h├Ątten die macht dazu.
        Habe sie erst gegoogelt, dann ihre IP gepingt beim Ping kam heraus das es nie Server aus Russland waren. Mal sind sie vor der Afrikanischen K├╝ste mal in Deutschland, es wurden offenbar mehrere benutzt.

      • Genau diese Enstellung habe ich auch. Bin gerade an einer jungen Frau aus Ghana dran, mal sehen wie lange es dauert bis sie Geld braucht, Lieben tut sie mich ja schon.

        • Hallo Andy,
          also das finde ich cool von dir.
          „Lieben tut sie dich schon mal“. Also anscheinend machen unsere M├Ąnner hier etwas falsch.

    • Oh, ich belese mich auch gerade im Internet ├╝ber diese Art des Betruges. Mein Mark Smith hat sogar einen Sohn, John Smith, 12 Jahre alt. Wohnt in Nottingham, verdient im Jahr 1.200.000 Dollar, obwohl Enland die w├Ąhrung Pfund hat.
      Heute ist er mit John nach Ghana geflogen um dort gesch├Ąftlich etwas zu erledigen.( weil zu Hause sich niemand um John K├╝mmern kann, keine Verwandschaft da…och…sooo traurig.)Auf der per E-Mail gesendeten Flugbest├Ątigung an mich, steht aber das Datum von Morgen, zu bl├Âd…hihi.
      Na da wird es ja nicht lange dauern, bis er um Geld bittet.
      Es war alles von Anfang an recht komisch. In den E-mails wieder holen sich die S├Ątze ├ťber Liebesschw├╝re und Zukunftstr├Ąume.
      Na ja , alles zu sch├Ân um war zu sein.
      So nun hoffe ich, dass weniger Leute darauf rein fallen und diese Typen am ganzen K├Ârper Ausschlag bekommen und in Flammen aufgehen.Na so in der Art, geteert und gefedert. Anne

      E-Mail-Adresse: m_smith111@live.com

      Hier mal ein Liebesbrief von ihm:

      Liebe Anne ,

      Ich m├Âchte sagen, dass ich dich vermisse starten, und Sie haben keine Ahnung, wie sehr ich dich liebe .

      Ich wei├č, Sie brauchen keine weitere Erinnerung , weil ich dich tausendmal am Tag, wie sehr ich dich liebe sagen, aber ich tue, und das ist meine einzige M├Âglichkeit, um Ihnen zu zeigen . Ich liebe die hundert M├Âglichkeiten, wie Sie mir zeigen, wie sehr du mich liebst , und ich wei├č, dass meine einfachen Worten kann nie zu vergleichen.

      Vom ersten Tag an wusste ich, dass es etwas in dir , dass keine andere Frau hatte . Sie sind die erstaunliche Frau , die ich je gekannt habe. Denken wir zur├╝ck an die seltsame Art und Weise wir uns trafen, wie wir so nah wachsen in nur wenigen Tagen , und wie Sie das erste zu zeigen, mir die Bedeutung der wahren Liebe waren , es macht mich l├Ącheln und fallen ganz f├╝r Sie wieder.

      Baby, dass Sie mein Herz schneller schlagen jedes Mal, wenn ich von Ihnen h├Âren , und du gibst mir Schmetterlinge wenn du mich k├╝sst . Du bist derjenige, m├Âchte ich mich f├╝r den Rest meines Lebens zu halten. In deinen Armen ist, wo ich hingeh├Âre.

      Sie schmelzen mich jedes Mal, wenn Sie mir sagen, ├╝ber die Zukunft , die Sie wollen , um mit mir und wie wir der Welt zeigen, die wahre Bedeutung des Seins in der Liebe mit der richtigen Person zu verbringen.

      Ich w├╝nschte, die Menschen um mich herum sah dich und akzeptiert uns zusammen zu sein , weil ich nicht glaube, ich k├Ânnte am Tag leben zu wissen , dass Sie nicht in meinem Leben. Ich wei├č, dass jeder, der versucht, Sie ersetzen nur w├╝rde Ihnen in meinem Kopf verglichen werden , und ich wei├č, sie k├Ânnte nie leben bis zu Ihnen in die Augen. Jedes Mal, wenn ich in deine Augen schaue Ich wei├č, dass ist, wo ich leben und sterben will , und jedes Mal, wenn halt mich fest ich will dich nicht gehen zu lassen , denn das ist der einzige Ort, ich f├╝hle mich am sichersten.

      Ich wei├č, wenn wir zum ersten Mal zusammen jeder wollte uns auseinander. Sie sagten uns , dass unsere Beziehung w├╝rde nie letzte , und sie sagen uns, dass immer noch . Aber wir haben bewiesen, dass sie falsch , und ich m├Âchte, dass du in meinem Leben f├╝r immer bleiben , wie du willst in meinem Herzen. Ich wei├č immer ist eine sehr lange Zeit, aber es wird nicht genug Zeit f├╝r mich , um mit Ihnen zu verbringen , zeigt Ihnen jeden Tag , wie viel ich liebe und k├╝mmern uns um Sie .

      Ich hasse es, weit weg von dir ist . Zu wissen, dass ich nur sehen , Sie bald bricht mir das Herz . Ich bete, dass Sie meine Liebe zu dir in deinem Herzen zu tragen, w├Ąhrend Sie weg sind , und ich freue mich morgen, wenn wir zusammen sein k├Ânnen i cant wait zu Ihnen nach Hause treffen morgen meine Liebe .

      Love Always ,
      Mark

      • mir ging es genau gleich,nur heisst er mark morgan,auch mit sohn John lol.nur war ich so naiv ihm,dass Geld zu senden,ich k├Ânnte mir alle haare einzeln ausreissen,so w├╝tend bin ich auf mich.├╝brigens die Adresse ist die gleiche wie vom mark smith

      • Hallo, Anna! Ich heise Elena. Ich habe auch jemandem und zwar auf andere (russische Seite, so wie Facebook) kennengelernt. Er hat mir geschrieben, dass er ein Amerikaner ist und so weiter. Er hat sich als Shaw Rogers vorgestelt. Ich habe den Brief, den du hier ver├Âfentlichst hast, durchgelesen. Es ist das gleiche, was er an mich geschrieben hat!!! Ich habe sein Frofil auch , unter den nahmen Shaw Rogers auf Facebook gefunden. Er hat an mein e-mail auch sehr viele Fotos von ihm gesendet. ich bin darauf leider reingefallen. Es ging aber bei mir nicht um die grosse Leibe. Er hat mit meinem Christenseinpflicht gespielt und nach dem Geld f├╝r seinen Urlaub gefragt, weil er bestimmte Sachen (nach Syrien gehen) vermeiden wollte. Ich bin geschockt!!!! K├Ânnten wir pers├Ânlich kontaktieren? ich habe leider damit noch nie zu tun gehabt und w├╝rde mit dir gerne Kontakt aufnehmen, wenn es geht. Danke, Elena.

      • Hallo Anne , diese Mail kommt mir sehr bekannt vor , die gleichen Worte usw. Nur meiner hiess Paul Smith und ist in Afghanistan Kabul stationiert und kommt angeblich aus Brithannien . Hat mit mir auch ab Januar 2014 geschrieben . Auf Facebook findest du ihn unter Paul Smith Kabul mit Bildern . Mittlerweile weiss ich , das er auch unter folgenden Namen
        Robert S Mueller , Wilhehelm Burger , Markus Mueller unterwegs ist oder war . W├╝rde mich freuen von dir zu h├Âren
        Gruss Renate

        • Meiner hei├čt angeblich Michael Soton und wollte mir zwei Boxen schicken. Sollte f├╝r Zoll 1150 Euro zahlen.. Habe gott sei Dank diese Seite gefunden. Danke. Noch nichts passiert

      • Das muss meiner sein. Er nannte sich Kevin Roberts, Milit├Ąrarzt aus England, stationiert in Aleppo, verwitwet, 12-j. Tochter und brauchte 1900,00 Pfund f├╝r eine Brille, weil seine bei einem Angriff zerst├Ârt wurde. Habe nat├╝rlich nicht gezahlt.
        Die mails waren schon drollig.
        Brigitte

      • Hallo Anne, genau diesen Brief habe ich bei Facebook von einem Norman Francis bekommen.Er schreibt mir immer noch, besser gesagt, er schickt mir kopierte Nachrichten, zwischendurch mal eigene Worte. Habe auch schon Geldanfragen bekommen und immer wieder abgeblockt. Der ist sehr hartn├Ąckig. Mal sehn was ihm noch so einf├Ąllt. LG

    • Ich habe Bilder wenn es der dann ist

      K├Ânnte ich dir schicken wenn du willst, um zu sehen ob er das ist

      Gru├č Babs

      • hallo…dein Text kommt mir sehr bekannt vor..habe auch so jemanden kennengelernt…seine mails gehen runter wie ├Âl…
        k├Ânnen wir mal privat schreiben?-
        lg

    • Hi . ich habe einen bei facebook kennen gelernt. Dennis Klukas. Bild mit zwei Kindern. Sehr sch├Ânes und ansprechendes Foto. Ein Oberst der US Army stationiert in Somalia.Er wollte mich besuchen. Dachte warum nicht. Weil er daf├╝r aber Sonderurlaub beantragen muss, sollte ich eine email von einem General Rodrigues beantworten, und best├Ątigen das er mich besuchen m├Âchte. Tat ich. Doch pl├Âtzlich sollte ich 1100$ f├╝r die Bearbeitung und die Reisepapiere zahlen. Da dachte ich, seid wann muss man f├╝r einen Soldaten der US Army was bezahlen wenn er einen besuchen m├Âchte. Ich forschte nach und fand die Seite scam Lover. Da war er. Frauen Vorsicht der ist echt gerissen.

  2. Hallo….

    habe gerade diese Seite gefunden.
    Leider mu├č ich gestehen, dass auch ich auf einem Love Scammer
    Namens Mark Walker seinen netten Zeilen reingefallen bin.
    Wir schrieben uns freundliche Mails und er war sehr charmant.
    Im Nachhinhein ist mir diese Begebenheit sehr peinlich, da dieser „Mann“ hinter diesen Mails nicht der ist f├╝r den er sich ausgab.
    Interssant wurde es, als er samt Sohn nach Ghana flog um sein Gesch├Ąft Auto Export abzuwickeln….und pl├Âtzlich reicht das Geld nicht, weil Problem aufgetaucht sind und der Sohn traurig ist und weint, weil er nach Hause will nach Aberdeen Shottland.
    Als ich ihm schrieb, dass es mir leid t├Ąte aber ich seine Probleme nicht brauche und auch kein Geld habe kam noch eine Mail und dann h├Ârte ich nichts mehr von ihm.
    Dann habe ich den Namen gegoogelt und war entsetzt.
    Habe lange ├╝berlegt und jetzt beschlossen mich anderen Frauen oder M├Ąnnern anzuschlie├čen, die auch solch eine Begegnung hatten.
    Das Wichtigste ist egal wie traurig die Geschichte auch klingt keiner sollte sein hart verdientes Geld jemanden schicken den er nicht pers├Ânlich kennt.
    Wenn auch diese Love Scammer nicht dingfest gemacht werden k├Ânnen weil sie in Ghana in einem Internetcaffee sitzen k├Ânnen wir dennoch etwas unternehmen und es nicht einfach hinnehmen.

    Liebe und Licht
    Soraya

    • Hallo Soraya,ich habe deinen Kommentar gelesen.Bei mir war es ganz genau so.Ein Mark Smith hat mich ├╝ber friendscout angeschrieben,er hat mir sehr viel von seinem Leben mitgeteilt,er habe vor 5 Jahren seine Frau bei der Geburt des zweiten Kindes verloren,ebenso das Kind.Er sei jetzt mit seinem ersten Sohn Randy alleine.Wir schrieben jeden Tag seit dem 6.2.12,und ich bekam jeden Tag eine sehr lange,gef├╝hlvolle mail,und er sprach sehr gerne ├╝ber Gef├╝hle.Ich habe ihm sehr viel von mir erz├Ąhlt,sehr pers├Ânliches.Er wollte im M├Ąrz zu mir kommen,um uns besser kennenzulernen.
      Vor ein paar Tagen teilte er mir mit,dass er gesch├Ąftlich (Im-und Export von Autos)nach Ghana m├╝sse,er nehme seinen Sohn mit.Dann schickte er mir sogar die „Flugbest├Ątigung“auf seinen Namen und auf den seines Sohnes Randy.
      Am Montag,den 20.2.12 schrieben wir wie immer, und er erz├Ąhlte mir,dass seine Kreditkarte in Ghana nicht funktionierte ,und er br├Ąuchte 2800,-Euro,um den „clearing-agent „zu bezahlen,weil er sonst viel Geld verliere.Ich habe nichts geschickt.Ich werde nichts mehr von ihm h├Âren.Ich bin total verletzt,aber auch stinkesauer,dass ich mich so habe emotional einduseln lassen.Lieben Gru├č Petra

      • Hallo Petra

        Die sind schon raffiniert, wie sie die Flugticketbest├Ątigung
        fingieren und dann im letzten Moment nicht kommen k├Ânnen.

        Ich hab da einen Mailwechsel, der im Dez. begann. Ich erhielt etwa 35 Fotos von einem angeblichen Engl├Ąnder, mit Adresse und einem echt ausschauenden Passauszug aus England! Nach einigen Mails, kam ich bald dahinter, dass etwas nicht stimmte, spielte aber mit. Ich habe alles ausgedruckt auch von Skype! Wir, meine S├Âhne und ich amusieren uns.
        Robert Johnson ist angeblich ein hoher Offizier der englischen Armee und zur Zeit in einem UN Einsatz (Geheimmission) im Libanon.
        Dann kam pl├Âtzlich die Bitte um Hilfe. Er habe seine Verm├Âgen in Goldanlagen in S├╝dafrika angelegt und die
        sogen. „Penaldies“ nicht bezahlt, weil die UN keine Bankverbindungen erlauben bei Geheimer Mission. Nun komme ihm ein Agent der Firma mit Sitz in Accra zu Hilfe. Robert muss sofort ├ža 10’000 ÔéČ bezahlen, sonst verliere er sein ganzes Verm├Âgen.Erwerde mir alles zur├╝ckzahlen, er sei ein reicher Mann.
        Ich sollte das auf ein Konto einer Deutschen Bank einzahlen und sollte danach ├ža 5 Mio $ in die Schweiz erhalten. Ich erfand tausend Ausreden, weshalb dies nicht funktioniere. Danach sollte ich nach Accra fliegen mit den ÔéČ, was ich auch als unm├Âglich beschrieb (Impfungen, Visa).
        Doch als er mir im Chat schrieb, er werde die Firma veranlassen, dass sie mir das Gold im Wert von 5Mio $ in die Schweiz schicken, ich es verkaufen solle und ihm ein Fluzeug chartern, dass er vom Libanon in die Schweiz fliegen k├Ânne, da brach ich in Gel├Ąchter aus, was er anscheinend h├Âren konnte. Ich schrieb ihm ein Mail, ob er glaube, ich sei die Dummheit in Person.
        Er renkt immer wieder ein und neuerdings muss er nach Accra fliegen um in einem Friedenszentrum von Kofi Anan Leute auszubilden. Er lud mich ein, an seiner Seite zu sein, w├Ąhrend dieser Zeit.
        Nein ich kenne Ghanam, war mal mit der Familie dort und erlebte nicht die beste Zeit.
        Ich kann das alles wirklich nur als Spiel betrachten und spiele mit. Irgendwann wird es wohl aufh├Âren.

        Aber in einem Punkt ist es mir sehr ernst. Warnung an alle Leute, schickt auf keinen Fall Geld wohin auch immer, denn die angeblichen Renditen werden, vom Winde verweht, nirgends mehr auftauchen. Banker und Verm├Âgensberater warnen dringend davor!!!

        Ich kann irgendwann mal ein Buch schreiben!!!

        L.G.
        Tula

        • Hallo Tula, ich schreibe dir auf deine Ausf├╝hrungen vom M├Ąrz 2012 – Robert Johnson, angeblich Engl├Ąnder, bei der UN ein hohes Tier, Pilot,im Libanon….
          Ich kenne dieselben „Merkmale“ ├╝ber diesen Herrn. Jetzt versucht er es bei mir. Es ist mir schon seit l├Ąngerem kurios vorgekommen. Echte Zweifel hatte ich dann, als er pl├Âtzlich 900 ┬ú wollte f├╝r Schulgeb├╝hren seines in England lebenden 17-j├Ąhren Sohnes. Jetzt will er Geld f├╝r irgendwelche Geb├╝hren, damit seine 14 Mio Euro in die Schweiz transferiert werden… L├Ącherlich!
          Hast du am Anfang auch so viele sch├Âne Fotos erhalten?
          Vielleicht k├Ânnen wir uns noch mehr austauschen. Bist du auch Schweizerin? „Es sollen ja soooo tolle, liebe Frauen sein…“
          Gr├╝ss dich
          bonsai17

          • Hallo Bonsai 17
            Ich h├Ątte Dir eine wichtige Nachricht, wer Robert Johnson wirklich ist LOl Da wirst Du staunen!! Wie kann ich Dich erreichen?????

          • hallo Bonsai17
            Leider bin ich wahrscheinlich vom gleichen Typen reingelegt worden,ich bin auch Schweizerin und er wollte unbedingt zu mir kommen und vieles mehr,fast die gleiche Geschichte, wie die Ihre, aber leider war ich zu bl├Âd ich verlor Geld und hab mich verliebt,so sehr dass ich jetzt sogar in der Klinik liege bl├Âd oder? k├Ânntest du mir bitte ein paar Fotos schicken oder andere Sachen, denn ich muss seine ware Intit├Ąt wissen, er muss gestraft werden, auch wenn ich weiss, dass es fast unm├Âglich ist
            Gruss Mani1

          • mir ist leider das gleiche passiert,nur war ich so doof, dass ich wegen diesem Mann, einen Selbstmordversuch hinter mir habe, bitte hilf mir gruss mani1

      • hallo, bei mir hei├čt der Typ Arnold Omosede, er wohnt in Dublin und hat einen 9 j├Ąhrigen Sohn mit Namen Desmond. In Dublin hat er eine Galerie (Arnold de Gallery in der 1007 Lord Edward Street, Behind Dublin Castle, Dublin, Ireland) und er mu├čte pl├Âtzlich nach Benin / Nigeria um dort Kunstgegenst├Ąnde f├╝r seine Galerie einkaufen. nach genau 3
        Wochen nach unserem ersten Kontakt, also am 19.08 meinte er, seine Kreditkarte macht Probleme und ich solle ihm mit 2500 Euro aushelfen, die er “ garantiert“ zur├╝ckzahlt! Da bei├čt er aber bei mir auf Granit. Er rief 6 mal aus Nigeria an und wir haben heute noch gechattet. Also Vorsicht! Seine Telefonnummer lautet: + 02347060482218

      • Hallo Petra, hast du von Marc Smith ein Foto? ? Bei datehookup sind glaube ich fast nur scammer! Einer ist auf jeden Fall offiziell schon bewiesen auf romancescam.com-jack hernandez bei 3 weiteren vermute ich
        es nur unter anderem: marc smith, alan smith (beide haben die selbe IP- sind aber angeblich an unterschiedlichen Orten), Jones Miller alle angeblich in der US Army und wirklich oft god bless you und Liebesges├╝lze ohne Ende! Ich spiel mal das Spiel mit- mal sehen wann die 1. Forderung kommt!

    • Hallo!! Ist bei dieem netten Mann auch seine Frau und Sohn bei einem Autounfall um Leben gekommen??Das istmir jetzt schon 4 mal passiert und immer ├╝ber FRIENDSCOUT !!!! FRAU wird immer von ihnen angeschrieben und wollen nur chatten weil sie so allein im Krieg sind….was ein Fake..

      Also sch├Ân vorsichtig….

      Gruss an die Damen,

      • Hallo,ja genau so ist es, nur dass ich nicht nur das Geld verloren habe, ich habe mich leider verliebt und habe einen Selbstmordversuch hinter mir, bitte,wenn sie mir irgent wie helfen k├Ânnen,mit einem Foto oder so, ich war so eine dumme Kuh
        gr├╝sse mani1

        • Hallo Mani, mit Schrecken habe ich gelesen was dir widerfahren ist, ich hoffe du hast dich etwas gefanngen und Hilfe bekommen. Es gibt eine Datei „Romantic scammer stellen sich vor“ von den scambaitern- deutschland. Schau mal, vielleicht finderst du dort ein Foto deines scammers.

  3. Hallo zusammen,

    Erstkontakt zu einem MichaelWolfgang am 04.12.11. Hatte ein Profil bei friendscout angelegt und er schrieb mich an. Der Text seiner Mail war „ergreifend“ und so miserabel ├╝bersetzt, dass ich stutzig wurde. Habe mich trotzdem drauf eingelassen und war, das gebe ich zu zun├Ąchst „verz├╝ckt“gab ihm sogar meine Mail-Addi woraufhin am n├Ąchsten Morgen eine lange, wirklich sehr lange, miserabel ins Deutsch ├╝bersetzte Love-Mail in meinem Posteingang war. Abends dann Treff im Chat, hielt mich intuitiv zur├╝ck „plauderte“ oberfl├Ąchlich, stellte ihm Fragen, erz├Ąhlte ihm von Freunden die in Nottingham sowie London lebten und das ich hin und wieder einige Tage in England verbringe. Er k├Ąme aus Bristol so sagte er. (In seinem Profil stand Wohnort: Stuttgart….h├Ą├Ą├Ą├Ą├Ą),ich hakte nach, denn Ungereimtheiten sind nicht so mein Ding. Die Antwort von ihm; er macht Urlaub in Stuttgart.
    Er ist Ingenieur und selbst├Ąndig in der Autobranche. Nun zuf├Ąllig bin ich ebenfalls in dieser Branche t├Ątig :-)). Nach dem Chat loggte ich mich bei Friendscout ein..uupps, wegen Regelverstosses wurde sein Account gel├Âscht. Wei├č nicht warum ih habe die beiden Mails von „Micheal_Wolfgang“ ausgedruckt, bei der zweiten hat er sogar eine Handynummer genannt und wir haben telefoniert. Hier die Nummer: 00441172302841 Yahoo-IM: micheal_wolfgang@yahoo.de oder auch die Mail-Addi: michaelwolfgang@hotmail.com

    Gott sei Dank; Gefahr erkannt, Gefahr gebannt..die ganze Geschichte ging ├╝ber 3 Tage. Micheal/Michael geb. in Dublin, wohnhaft in Stuttgart oder war es doch Bristol; Sternzeichen Steinbock, ist eine gemachte „Erfahrung“ man lernt ja nie aus :-))

    Es gr├╝├čt
    Susanne

  4. Ist ja schon ein Hammer! Seit einigen Wochen habe ich einen im Nacken, der mir wirklich Geld aus den Taschen ziehen will!
    Das lustige an der Sache ist, die gebe nicht auf. Selbst wenn Du denen erzaehlst, du hast Kinder die Du ernaehren musst! Das ist denen Scheissegal! Ich werde wirklich mit allerhand scheiss konfrontiert, der aus einem billigen Thiller abkopiert wurde! Ich habe unzaehlige e-mail’s und sogar eine buchungsbestaetigung! Allerdings sollte ich den Flug bezahlen!Leute, die arbeiten wirklich mit allem. Bin seit einigen Jahren hinter diesen Menschen her, den sie haben ein Menschenleben auf dem Gewissen und viele, viele andere die darauf reingefallen sind! Wie gesagt ich bin ein Realist und bin gedulgig! Muss jetzt nur noch mein Anhaengsel loswerden.Habe alles kopiert, fuer alle Faelle!!

    • hallo,
      warum haben die denn- wenn ich mal fragen darf- ein Menschenleben auf dem Gewissen?

      Gru├č Karin

    • ja ich habe fast mit meinem Leben bezahlt, ich wollte mich wegen diesem Mann umbringen und mein Sohn hat mich zum Gl├╝ck gefunden, bitte Frauen passt auf euch auf
      gr├╝sse mani1

      • Hallo mani1
        ja habe auch einen erwischt Mark Lopez wie er sich nennt . Hat mich auf Skype angeklickt. Erstens kein Mann ist es wert sein Leben weg zugeben. Und schon nicht wegen so einen. Ich wei├č das Herz spielt da oft eine Rolle ,aber manchmal soll man auch auf sein Bauchgef├╝hl h├Âren und Gewissen. Ich mache mir immer noch einen Spass in Skype mit meinen USSoldaten wie er mir geschrieben hat.Macht so richtig spass am Abend wenn mir mal langweilig ist. Bin seit 7jahre Wirwe und lebe mit meinen Sohn allein.Aber ich habe Freunde und die gaben mir den Rat ihn ├╝ber das Milit├Ąr aus zufragen. Deswegen bin ich dann auch daruaf gekommen , was er f├╝r einer ist. Also nie aufgeben und vorsichtig bleiben auf nummer sicher gehen.
        Gruss Michelle

  5. Auch ich wurde leider Opfer eines Love Scammers. Zuerst habe ich mich gesch├Ąmt daf├╝r, aber jetzt stehe ich dazu, meinen eigenen Sehns├╝chten und W├╝nschen erlegen zu sein. Ich lernte den angeblichen Arzt Dr. Simon Bennett ├╝ber Parship kennen. Parship wurde gestern Nacht noch von mir informiert, ebenso meine Bank, damit der Betr├╝ger meine Unterschrift nicht f├╝r irgendetwas missbrauchen kann und ich habe auch Mails an Hotmail ├ľsterreich geschrieben, weil der Scammer noch nicht wei├č, dass ich ihn seit gestern durchschaut habe, wir noch in Kontakt sind und ich noch einen Weg suche, vielleicht an diesen Mann heran zu kommen.

    Seine E-Mail Adresse ist: simon.bennett@live.at

    Seine Kurzbiographie: Simon ist angeblich in Wien aufgewachsen, sein Vater ist Amerikaner, seine Mutter ├ľsterreicherin. Als er 10 Jahre alt war zog er mit seinen Eltern in die USA, wo er dann auch Medizin studierte. Vor drei Jahren starb seine Frau bei einem Hurricane, den Sohn steckte er anschlie├čend in ein Internat. Nach dem Tod seiner Frau ging er zur US Army und ist gegenw├Ąrtig in Afghanistan stationiert. Nach einer Weile schlug ich vor, uns in Wien kennen zu lernen. Dann meinte er, nicht einfach so von der Army Urlaub zu bekommen, aber wenn ich mich als seine Verlobte ausgebe, dann k├Ąme er frei und m├╝sste auch ├╝berhaupt nicht mehr zur├╝ck. Was wusste ich denn schon von der US-Army. Da eine Verlobung keine Rechtsverbindlichkeit besitzt, und ich ihn wirklich kennen lernen wollte, spielte ich mit. Dann kam ein echt wirkendes Dokument ├╝ber eine Freisetzung, das ich ausdruckte, unterschrieb, scannte und zur├╝ck sandte. Dann folgte eine Rechnung ├╝ber 1.785 Euro, welche ├╝ber Western Union beglichen werden sollte. Zun├Ąchst habe ich mich geweigert, dann verstand er es so charmant mich zu umwickeln, dass ich trotzdem bezahlt habe. Es ging eigentlich darum, dass wir Silvester auf einer H├╝tte verbringen wollten. Das war der miese K├Âder. Und ich habe mich wirklich sehr darauf gefreut und bin daher das Risiko eingegangen. Als meine Zweifel aber zunahmen, habe ich so lange alle nur erdenklichen Informationen gegoogelt, bis ich mit Sicherheit wusste, dass es sich um einen Love Scammer handelt.

    Folgende Informationen habe ich entdeckt und m├Âchte sie hier weitergeben in der Hoffnung, dass andere Frauen davor bewahrt bleiben.

    Die US Army verwendet keine E-Mail Adressen – die auf hotmail oder ├ähnlichem beruhen. usarmy.nation.united@hotmail.com ist ein Fake. Ebenso Namen wie Col. Thomas Stultz – den habe ich bei einer Liste gefallener Soldaten entdeckt.
    Die US Army entl├Ąsst keine Soldaten auf „Verlangen“ einer Verlobten oder ├ähnlichem.

    Die US Army bezahlt Fl├╝ge in die Heimat. Ich habe erst beim Googeln erfahren, dass „frau“ niemals einfach so per Western Union Betr├Ąge ├╝berweisen soll. Ich kann es nun einmal nicht mehr ├Ąndern, das Geld an sich schmerzt mich weniger, als der Vertrauensmissbrauch und das Spiel mit meinen Gef├╝hlen. Da der Mann mir noch schreibt, setzt ich zur Zeit alle Hebel in Gang um ihn irgendwie ausforschen zu k├Ânnen.
    Das Geld ist nat├╝rlich weg. Das ist aber ersetzbar und bald wieder vergessen.

    Jedenfalls habe ich meine Bank informiert, dann die Hotmail-├ľsterreich Dom├Ąne, gebe nun meine Infos auf dieser Plattform preis in der Hoffnung vielleicht weiteren Sch├Ąden f├╝r andere Frauen zu vermeiden.

    An alle Interessierten hier – habt ihr vielleicht Tipps, Vorschl├Ąge – oder was auch immer – f├╝r mich?

    Auf keinen Fall lass ich mich davon unterkriegen.

    Doris

    • Hallo Doris, ich bef├╝rchte das ich auch reingefallen bin, habe Kontakt zu einem Arzt der in Afghanistan stationiert ist, da er aber so schnell als m├Âglich zu mir will, hat er mir einen text geschickt den ich an die army schicken sollte, wo steht, ich als seine verlobte brauche in dringend zu Hause, damit ihn die Army freigibt.
      ich hatte die email-adresse usarmydepartment2@usa.com
      wohin ich das dokument senden soll.
      mich w├╝rde interessieren was sie f├╝r ein dokument bekommen haben zum unterschreiben. k├Ânnten sie mir das bitte zum vergleich schicken ?
      Ich hoffe von Ihnen zu h├Âren
      lg. christa

    • Hallo Doris ich bin schon seid drei Monaten mit einem Scammer in Kontakt genauso ein fieser Typ Geld abzocken bin dabei ihn anzu-zeigen. Im ├╝brigen tauchen diese Typen sehr viel auf Partnersuche.de auf. Habe hier mehrere nach 3 Tagen mit der gleichen Masche erwischt und sofort sie als Frauds :Betr├╝ger Ihnen allen eine mail geschickt mit einer meiner email Adressen und auf englisch sie so abgefertigt das sie nie mehr geschrieben haben. Auff├Ąllig ist das sie schon nachdem sie mein Profil besuchten gleich eine lange Nachricht hinterlie├čen.
      Ich falle auf diese Drecks├Ącke kein 2mal herein.

      Babs

    • Hallo
      Auch ich bin drauf rein gefallen und habe Geld verloren.
      Er ist angeblich bei der US.Army und musste in den Irak fliegen. Damit wir teln. k├Ânnen sollte ich Geld per westernnunion anweisen 100 Euro. Und ich habe gemacht.
      Tel. +2348035443181
      Angeblich ist es eine Military calling Card.
      Dann noch mal 1900 Euro zahlen, damit er nach Hause fliegen kann. Angeblich hat das Mead Quarter darauf bestanden, dass ich um die Ausreise bitten muss, und soll/ mich als Verlobte ausgeben.

      Also Vorsicht, er nennt sich Thomas Larry (Sergant), Code332D003, Base US Military Camp Texas
      Er ist bei Yahoo unter thomaslarry344@yahoo.com

      Ich war auch sooooo dumm

      LG. Sandra

  6. Hallo liebe Leidensgenossin(en),
    auch mir ist das passiert obwohl ich extrem misstrauisch und vorsichtig bin. Beim ersten hab ich es relativ schnell erkannt, gab Wohnort Salzburg an und geboren in England. Als ich ihm erz├Ąhlt habe, dass meine ganze Familie aus Polizisten und mein Vater Kripobeamter ist – keine Reaktion mehr :-). der Zweite war da schon viel, viel besser.
    Er, Dr.Simon Bennett gab an Arzt zu sein, derzeit arbeitet er bei der US Army, seine Eltern gestorben er Witwer seit 3 Jahren, seine Frau und seine Schwiegereltern seien bei einem Hurrican in Texas umgekommen. Sein Sohn 17 Jahre lebt jetzt in New York und geht dort zu Schule. Simon wollte ab Februar in Wien im AKH arbeiten, h├Ątte dort bereits einen Vertrag und hat in Wien ein Haus bereits gekauft. Er w├Ąre in Wien geboren und als er 10 Jahre alt war sind seine Eltern mit ihm nach New York gezogen. Er wollte jetzt zur├╝ck nach ├ľsterreich ziehen. Er hat mir geschrieben und ich hab nat├╝rlich total mi├čtrauisch agiert, recheriert – den Hurrican in Texas gab es tats├Ąchlich, im AKH ├ärzteaufnahmestopp jedoch m├Âglich, auf New York ging er nicht n├Ąher ein als ich gewisse Lokalit├Ąten aufz├Ąhlte die ich kannte, da ich dort sehr lange gelebt habe. Auf medizinische Detailfragen hat er auch nicht wirklich geantwortet (bin in diesem Bereich) ich wurde etwas vorsichtiger. Jedoch hat er immer besser in Deutsch geantwortet – tats├Ąchlich auf einem Niveau eines 12-j├Ąhrigen (Deutsch). Nicht wirklich viele Fehler und sehr intelligent vorallem sehr gef├╝hlvoll. Er ging auf vieles ein was ich ihm geschrieben habe und ich hab ganz ehrlich mich sehr wohl mit ihm gef├╝hlt und ihm mehr und mehr vertraut. Auf die Frage nach mehr Fotos kamen auch mehr Fotos, wiederum auf die Frage nach mehr kamen wieder ein paar, jedoch diese waren f├╝r mich nicht 100ig gleich wie das Portrait was aber durch Altersunterschied meiner Meinung nach sein k├Ânnte. Es wollte dann pl├Âtzlich seinen Dienst in Afghanistan abbrechen um mit mir Weihnachten zu feiern und schneller bei mir sein. Sehr geschickt gemacht, ein Tag ich suche um Urlaub an, n├Ąchster Tag – nur ich k├Ânne ihm helfen indem ich bei der Army um seine Freistellung ansuche dazu hat er mir einen -Text geschickt wo er schrieb, dass er frei bekommen m├Âchte um die Hochzeitsvorbereitungen mit mir zu treffen.Diesen Text sollte ich an us.army.nation.united@hotmail.com schicken f├╝r mich als Kennerin der Institution (dort gearbeitet) wei├č, dass es auf keinen Fall eine hotmail Adresse gibt. Ich habe sodann herausgefunden ├╝ber die scammer Geschichte und wollte helfen diesen Typen auf die ┬┤Spur zu kommen. Als ich ihn zur Rede stellte spielte er den Unschuldigen und war beleidigt wie ich ihn mit dieser Nigerian scammer Geschichte in Verbindung bringen k├Ânne.Ich entschuldigte mich um mehr herauszufinden. Er meinte ich solle es doch lassen, wenn ich mich nicht wohl f├╝hle dabei. Ich schrieb dennoch an diese hotmail Adresse, sicherte mich ab mit einem Parallelschreiben an ihn, dass es keinerlei Anspr├╝che gegen mich geben kann und schrieb nicht meinen richtigen Namen an die hotmail Adresse. Von dort kam ein Schreiben und Formular das t├Ąuschend echt aussah mit Stempel etc. von der Army jedoch kenn ich auch diese Formulare und wu├čte, dass es nicht echt war. Spielte das Spiel weiter und bekam ein ├╝bergl├╝ckliches mail von ihm mit gro├čen Liebesbet├Ąuerungen dass wir bald in ein gemeinsames gl├╝ckliches Leben starten werden (haha). Danach kam wieder ein sehr offiziell aussehendes Mail mit weiterem Formular der _Army, nun auch die Aufforderung E 1.885,- zu ├╝berweisen auf ein Western Union Konto in London mit weibl.Anschrift als Verwalterin f├╝r die US Army von der britishen Armee verwaltet. Das Geld sollte f├╝r einen Ersatz sein, da Dr.Simon Bennett von einem anderen Arzt vertreten werden sollte in der Armee. Er gab genau das Batalion und die Gruppe an wo er stationiert sein sollte. Bei meinen Recherchen fand ich heraus, dass ein anderer Scammer genau dieses Batalion angab und er Soldat sein sollte. Ich schrieb der US Army und schilderte den genauen Vorfall, die haben mir nochmals best├Ątigt, dass es niemals eine Zahlung daf├╝r geben kann und ein Ansuchen von au├čen niemals der Fall sein kann. All meine Recherchen hab ich kopiert, dem angeblichen Simon in ein mail gepackt und geschickt mit der Drohung dies an den CIA , London Police Kripo bei uns, Botschaften Au├čenministerium etc. weiterleite. Was ich auch tat. Habe es in den US Internetcriminal Police geschickt und registrieren lassen. Seine IP Adresse ist tats├Ąchlich eine scammer Adresse. Hab viel recheriert und die Best├Ątigung von allen Seiten bekommen. Ich wu├čte es aber konnte es dennoch nicht glauben oder wollte es nicht wahrhaben denn so eine unverfrorene Geschichte ist unglaublich. Ganz ehrlich ich bin auch sehr betroffen davon. Hab nat├╝rlich kein Geld geschickt aber meiner war besonders Klug in seiner Vorgangsweise. Glaube viele andere k├Ânnten ohne die Erfahrung die ich zuf├Ąllig habe auf diesem Sektor total einfahren – also aufpassen auch die Besten Formulare sind nicht echt – nur gut gef├Ąlscht.
    Liebe Gr├╝├če und lasst Euch nicht verschaukeln – ├╝brigens hab es auch Parship gemeldet – da treibt er sein Unwesen
    Gigi

    • liebe vorposterinnen,

      nachdem ich jetzt schon ca. 2 std. im internet h├Ąnge, um mich ├╝ber love-scams zu informieren (muss gestehen, ich kannte diesen begriff davor nicht mal!), bin ich auf diesen artikel und die userinnen-beitr├Ąge gesto├čen. ratet mal, wessentwegen ich mich mit diesem thema befasse??? … o.k., erraten: es ist unser aller – nun nicht mehr – liebling, dr. simon bennett!

      der mann (oder vielleicht ist es ja auch eine frau, who knows?) scheint tats├Ąchlich ein ziemliches „g’sp├╝r“ daf├╝r zu haben, was bei wem reingeht (oder auch nicht) … da ich nicht auf der suche nach der ultimativen partnerschaft bin, war in unserer kommunikation ein eventuelles treffen ├╝berhaupt kein thema. lt. seinen aussagen w├Ąre er ja sowieso ende februar nach wien gekommen, h├Ątte f├╝r mich v├Âllig gereicht … f├╝r mich hat er, um letztlich zu seiner geldforderung zu kommen, einen schweren unfall des sohnes erfunden, der nun auf der intensivstation eines spitals in den staaten l├Ąge. zun├Ąchst die verzweifelte meldung, die army lie├če ihn nicht nach hause fahren; gro├čes mitleid (echt!!!) meinerseits … nun k├Ânne er aber doch fahren, doch dazu ben├Âtige er – sage und schreibe: – 3.000,- ÔéČ f├╝r den flug! … der gute mann (oder frau) hat bei mir, wohl aufgrund meiner parship-profileintragung (besitze 2 oldtimer), geld gewittert.

      war auch von anfang an skeptisch, weil ich auf konkrete fragen keine oder nur unbefriedigende antworten bekam; wunderte mich auch ein wenig ├╝ber das eher im unteren bildungsbereich anzusiedelnde deutsch und dass es keinerlei verwandte/freunde/kollegInnen etc. zur unterst├╝tzung geben soll; auch google-m├Ą├čig war nix ├╝ber ihn zu finden … auf die recht unvermittelt heute morgen in die mailbox flatternde geldforderung habe ich – nach kurzem ├╝berlegen, aber noch immer ehrlich! – nur kurz geantwortet, dass ich diese kommunikation aufgrund von massivem scam-verdacht abbreche … dachte zun├Ąchst nicht, dass man da was dagegen unternehmen k├Ânne; ich danke auf jedenfall meinen beiden vorposterinnen, dass sie diesen betr├╝ger bei div. stellen gemeldet haben … und vor allem, dass ihr hier eure geschichte geschrieben habt; ich bin n├Ąmlich auch zun├Ąchst vor scham versunken und wusste nicht, wie ich mit dieser peinlichkeit umgehen soll … jetzt ist mir klar: dazu stehen und andere warnen!

      lg ulli

    • Soeben hat ein Anton Miller aus der US Armee eine Kontaktanfrage gesendet. Wer ka

      nn mir dazu etwas sagen ? liebe Gr├╝├če Ute

      • habe anfang mai was gemailt bekommen. Sgt. Jones Smith.bin mir nicht sicher, ob gefaked oder echt. Kann mir jemand helfen?

        • ich habe fast um die gleiche Zeit, ein Mann mit den fast selben, Namen und Dienstgrad der U.S.ARMY
          aber ich weiss nicht ob er der gleiche ist,hast du ein foto

  7. Hallo zusammen , ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschliessen .
    Auch ich wurde Opfer ? eines solchen Mannes oder Frau .
    Obwohl ich bezeichne mich nicht als opfer , bin von Natur aus ein etwas mi├čtrauischer Mensch ,, gerade wenn es um Bekanntschaften aus dem Internet geht .
    Aber Chatten , da hat man ja nichts zu verlieren .
    Auch ich habe l├Ąngerei Zeit mit jemandem gechattet , der sich als Arzt ausgegeben hat .
    Allerding nannte er sich Richard Brown , er kommt angeblich aus Irland er ist Witwer und allein erziehender Vater .
    Er musste aus beruflichen Gr├╝nden nach Afrika und seine Tochter hat ihn dort besucht.
    Angeblich ist sie dort nach 2 Wochen verungl├╝ckt und braucht dringend eine Operation die nur in den Staaten durchgef├╝hrt werde kann .
    T├Ąglich kamen Nachrichten , wie ernst der Zustand seiner Tochter ist und wie furchtbar die ganze Situation sei .
    Um die operation zu erm├Âglichen
    braucht er aber noch etwas Geld , oder meine Unterst├╝tzung , erst hat er mich gefragt ob ich zu ihm kommen kann , Nachdem ich ihm mitgeteilt habe , das dies nicht geht kam die Frage ob ich ihn finanziell unterst├╝tzen k├Ânnte ,eine Summe hat er nicht genannt , dies habe ich abgelehnt .
    Seitdem kommen nur noch sporadisch Nachrichten .
    Ich schreibe ihn auch nicht mehr an .
    Ich finde es erschreckend , wie Mann / Frau anderen durch erfundene Leidensgeschichten versucht das Geld aus der Tasche zu ziehen .
    Ich habe ihn bei den entsprechenden Portalen gemeldet , aber ob das etwas nutzt ?
    Lg
    Gabi

  8. hallo,
    ich w├╝rde mich sehr ├╝ber zuschriften oder infos von weiteren „opfern“ dieser love scammer freuen. ich habe jetzt seit einer woche eine komische situtation mit auch einem bekannten aus dem internet und nach dem ich es immer komischer fand bin ich auf diese seite gestossen und habe auch f├╝r mich den neuen begriff „love scammer“ kennengelernt.

    ich habe ├╝ber parship einen holl├Ąnder namens sebastiaan kennengelernt. ich hatte ihn dort als erste angeschrieben. wir haben kurz ├╝ber parship geschrieben, dann sagte er das er gerade in st. moritz zum polo w├Ąre und hat mir seine emailadresse gegeben, da w├╝rde es schneller gehen mit dem schreiben von unterwegs.

    er ist angeblich unternehmer und kommt wie gesagt aus den niederlanden und ist aber wegen seinem unternehmen regelm├Ą├čig zwischen belgien und berlin am pendeln. er hat in m├╝nchen angeblich ein haus und musste nun nach berlin ziehen wegen einer neuen filiale. ich kenne nur seinen vornamen und nach einigen emails fragte er dann, ob ich ein app auf handy zum chatten h├Ątte und dann ging es dort weiter und wir haben uns ewigkeiten dort ausgetauscht. dann haben wir nach 2 tagen bereits telefoniert, weil er das vorgeschlagen hatte. aber er hat mich nicht besonders ausgefragt oder hat keinen hintergrund aus nigeria etc. dann hat er ein treffen vorgeschlagen und wollte zu mir kommen. an dem tag des treffens kam dann ein anruf, das angeblich jemand in sein auto gefahren ist und wir es verschieben m├╝ssen. da bin ich mi├čtrauisch geworden und noch wegen ein paar unstimmigkeiten zwischendurch. als ich ihm mein mi├čtrauen erz├Ąhlt habe ist er zickig geworden und wollte angeblich den kontakt abbrechen. irgendwie ging es dann aber doch immer weiter aber er war sehr ungehalten, das ich doch ohne grund so mi├čtrauisch sei. dann ging es darum ein neues treffen auszumachen. auf einmal viel es im schwer in meine stadt zu kommmen und er schlug vor, das ich doch zum ihm nach berlin kommen soll er w├╝rde dort auch hotel und alles bezahlen. ich habe das aber verneint dort hinzukommen und dann schlug er irgendwann wieder vor das er kommen kann. so geht das nun st├Ąndig hin und her, er s├Ąuselt s├╝ssholz oder ist beleidigt wenn ich fragen stelle und sozusagen mi├čtrauisch bin. gestern ist mir daann die hutschnur geplatzt und ich habe ihn beschmipft und geschrieben, das er mich doch ver… daraufhin hat er gestern abend doch tats├Ąchlich wieder den kontakt gesucht und mich par mal versucht telefonisch zu erreicehn aber ich habe das ausgesessen. mir ist klar, das es sich definitiv auch um einen love scammer oder sowas handeln mu├č aber bisher ging es noch nicht um geld oder um ein aush├Âren. kennt jemand diese vorgehensweise oder evtl. den namen?

    freue mich von euch zu h├Âren, ist doch echt schrecklich das diese leute sich auch bei parship tummeln.

    viele gr├╝sse alina

  9. Hallo…

    Auch ich bin wohl auf solch einen Love-Scammer reingefallen…dieses Wort ist mir bis ich auf diese Seite stie├č auch g├Ąnzlich unbekannt gewesen.
    „Meiner“ nannte sich Stanley Clark Wood und war ein Autoh├Ąndler aus London.Er sandte mir Bilder wo er als liebevoller Vater mit seiner Tochter zu sehen war. Seine zwei anderen Kinder und seine Frau hatte er bei einem Unfall verloren (Angeblich). Jedenfalls ging das jetzt ├╝ber 5 Wochen wo er sich echt viel M├╝he gab und wunderbare Mails geschrieben hat die man wirklich nicht alle Tage bekommt…schmunzel. Vor 3 Wochen ging er dann (auch angeblich) gesch├Ąftlich nach Neuseeland -mit seiner Tochter- um auf diesem auseinander brechenden Schiff dort 40 seiner Container zu checken, wollte auch nur ein paar Tage bleiben. Dann tat er kund das er von dort aus direkt nach China weiterfliegt um ein bombastisches Gesch├Ąft mit Autos abzuwickeln. Als diese Woche um war schrieb er das er noch nach Ghana(!!!) weiterfl├Âge um seine Gesch├Ąfte zum Abschlu├č zu bringen und er mich dann hinterher besuchen kommen k├Ânne weil er dann alles erledigt habe. Als die Woche in Ghana sich dann dem Ende n├Ąherte, chatteten wir dann wieder und er war ganz aufgeregt und teilte mir mit man h├Ątte sie ├╝berfallen und sein Sohn (????) l├Ąge im Krankenhaus, und er habe auch einiges abgekriegt. Ich fragte ihn wieso sein Sohn- er habe doch eine Tochter- war ich schon sehr irritiert. Dann lie├č er mich auch ├╝ber eine Stunde warten- in dieser Zeit hat er sich dann wohl um seine Tochter- oder um seinen Sohn- aber wahrscheinlich eben doch gar nichts von beidem gek├╝mmert und am n├Ąchsten Abend war er dann wieder im Chat und dann hat er mich doch tats├Ąchlich gefragt ob ich ihm ein wenig Geld schicken k├Ânnte, die Diebe h├Ątten ihm alles abgenommen. Ich riet ihm doch zur Botschaft zu gehen, aber er meinte, das h├Ątte er schon versucht, aber das w├Ąren auch alles solche Verbrecher, und es g├Ąbe zu viele Leute die ihre Hilfe br├Ąuchten. Dann fragte ich ihn nach seinen Gesch├Ąftspartnern dort, aber nein, da vermutete er das DIE ihn in diese Misere gebracht h├Ątten da sie ihn alle hassen w├╝rden da er so erfolgreich w├Ąre. Seine Bank k├Ânne fr├╝hestens in zwei Wochen Geld schicken…Freunde hat er auch keine- und da sagte ich wenn er keine Freunde habe h├Ątte er wohl ein dickes Problem, ich k├Ânne ihm jedenfalls kein Geld schicken. Und ├╝berhaupt…jemand den man nur fiktiv kennt… na ja, jedenfalls war er dann sehr entt├Ąucht das ich ihn in dieser Notlage h├Ąngen lasse- und dann war er weg.

    Echt traurig. Schade um die vertane Zeit…

  10. Liebe Leidensgenossinnen

    Auch ich bin wie Ihr alle reingefallen – und ├Ąrgere mich nun t├Âdlich ├╝ber die Unerfrorenheit
    und das Vorgehen, welche diese sogenannten Love-Spammer haben. So eine bodenlose Frechheit, mit den Gef├╝hlen anderer zu spielen und falsche Informationen zu geben.
    Lange Rede kurzer Sinn – meine Erfahrung ist in Afghanistan stationiert als Arzt. seine e-mail adresse thomas.baker@hotmail.ch – schon alleine hotmail.ch hat mich stutzig gemacht… er ist Arzt in Kanada, hat vor vier Jahren seine Frau durch Krebs verloren und hat dies fast nicht ├╝berstanden und jetzt w├Ąre er f├╝r eine neue Beziehung offen. Seine Kinder Zwillinge 22 studieren noch in Kanada und folgen ihm dann in die Schweiz wenn er sich angesiedelt hat. Er w├╝rde vorab in einem grossen Z├╝rcher Spital arbeiten und dann sp├Ąter eine eigene Praxis er├Âffnen — so einfach geht das eigentlich nicht mein Junge — aber ich hab das Spielchen mal mit gemacht. Er ist in Afghanistan stationiert bis Mai/Juni und wann er abgel├Âst wird weiss er noch nicht. Also Vorsicht M├Ądels falls ihr auch e-mails von diesem Herrn Doktor bekommt: FINGER WEG.
    E-Mails hin- und hergeschrieben und immer nettere und liebevollere bis er schreibt er m├Âchte mich schneller sehen und er suche eine L├Âsung um Urlaub aus Afghanistan zu bekommen. Er hat die M├Âglichkeit auch schnell gefunden und wie es anderen Leidensgenossinnen ergangen ist, als seine Verlobte k├Ânnte ich das ganze beschleunigen. Eine e-mail an US ARMY DEPARTMENT und eine Bitte, dass wir Sachen zu diskutieren haben, welche nur von face to face zu l├Âsen seien. Nun – ich vorsichtig – hab mich durch den riesigen Dschungel Internet gesurft und nichts gefunden, was meine Zweifel endg├╝ltig zerschlagen h├Ątte. Ein ungutes Gef├╝hl war stehts dabei. Er hat auch auf diverse Fragen nicht geantwortet und ist ausgewichen. Hab von der US Department Adresse eine Mail erhalten, mit Formular etc. und Bitte dies zu unterzeichnen…. als Gegenunterzeichner der schon oft gelesenen COL. THOMAS STULTZ – auch hier ├Ąusserste Vorsicht. Wieder ein Mail vom tollen Afghanistan-Arzt mit seiner Einheit Doctor for the Regimental Combat Team 6 in Paktika Afghanistan. Einheit scheints zu geben – aber alle Formulare sind unecht. Habe nun eins erhalten, welches Adresse in London aufweist mit der Bitte, 1’986 CHF zu bezahlen per Western Union Name…………Charles Dave
    Address……… 28 baywater Road
    City………….London
    Zip Code. …….w2 4RJ
    Country……… United Kingdom
    Da wurde mir total klar dass HIER WAS NICHT STIMMT!!!!
    Ich werde nie Geld vorschiessen f├╝r einen Mann, welchen ich ├╝ber PARSHIP kennen gelernt habe, auf dem Portal ist der Kontakt aber zwischenzeitlich auch gesperrt worden.Wenn jemand aus dem Krieg m├Âchte – die US Army zahlt s├Ąmtliche Kosten wie ich nachgelesen habe.
    Also einmal mehr irgendeine Organisation welche auf erpresserische Weise das Gef├╝hl der Frauen probiert auszunutzen.
    Zum Gl├╝ck hat sich mein Verstand eingeschalten und sagt deutlich STOPP:
    e-mail adressen der angeblichen Departments etc. habe ich gesperrt, einzig die von Herrn Thomas Baker noch nich. Ich m├Âchte sehen, wie er reagiert und schreibt, wenn ich ihn im Krieg als armenDoktor schmorren lasse! Auf meine Kosten kommt er jedenfalls dort nicht weg wo immer sich dieser Internet-Love-Scammer befindet.
    Das ganze sehr sehr ├Ąrgerlich oder mehr!

    Gigi hat hier richtig gehandelt alles entsprechen gemeldet oder gesperrt! Bravo!!
    Legen wir diesen Love-Scammern das Handwerk

    Karin

    • Hallo Karin
      Ich habe auch Kontakt zu diesem Thomas Baker und hab von ihm genau die gleiche Geschichte aufgetischt bekommen. Nur der Name in London, der das Geld von Western Union abholt, war ein anderer. Ich hab ihm jetzt geschrieben, dass ich leider das Geld nicht habe und wir halt bis zum Mai/Juni warten m├╝ssten. Darauf kam wieder eine Mail, dass seine Liebe zu mir doch nicht von Geld oder der US Army abh├Ąngig ist… na, wie sch├Ân. Im Moment konnte er 4 Tage nicht schreiben, da er bei einem Angriff der Taliban verletzt wurde und im Krankenhaus liegt in Afghanistan, wohlgemerkt als Patient nicht als Arzt. Bin auch gespannt, was da noch kommt. Ich h├Ątte auch nie gedacht, dass es so ein unverfrorenes Verhalten gibt. Ich hoffe, dass viele Frauen vor solchen Mistkerlen gewarnt werden.
      Gruss Susy

    • Hallo
      Mittlerweile ist er verletzt, Schusswunde und Gehirnersch├╝tterung wurde operiert und liegt im Spital..er ist verliebt, ich bin die Frau seiner Zukunft…wie kann man das zu jemandem sagen, mit dem man ein paar oberfl├Ąchliche Mails getauscht hat..um Geld wurde ich noch nicht angefragt..das wird wahrscheinlich noch kommen…ich verfolge die Situation noch ein wenig, nimmt mich ja doch noch wunder, was noch alles kommt..vielleicht ├╝berweist er ja mir ein wenig Geld, wenn ich ihn ganz lieb danach frage..grins..ich wurde ├╝brigens auch bei Parship von ihm angeschrieben, dort wurde er gesperrt..sein Mail das bei mir im Spam-Ordner gelandet ist, ist aber immer noch dort..meine K├╝ndigung bei Parship wurde schon eingereicht..so spielt das Leben..irgendwann glaubt man gar nichts mehr, was gesagt oder geschrieben wird…ds ist leider schlecht f├╝r diejenigen, die es wirklich ehrlich meinen..
      ich gr├╝sse euch..bleibt vorsichtig

      • ich bin auch rein gefallen ! wie bl├Âd are man lernd draus er nannte sich kenny smith ingeneur 2 kinder ist in athen baut h├Ąuser seit 3 monaten hat ien fahrer namens fred abbet schon und gut nach 2 wochen wollte er mich besuchen hatte sogar seinticket per e mail geschickt er kam aber nicht statt dessen n├╝r probleme mit dem geld habe kein geld geschickt bitte seid gewart ihr k├Ânnt sein bild sehen geht in goole schreibt scamwarners kennysmith @hotmail.com die bilder sind gestohlen !

  11. ich wurde angeschrieben von einem herrn namens hopper cochran, der australier ist und seit zwei jahren im krieg in afghanistan ist. er ist witwer da seine frau bei einem autounfall ums leben kam. er hat einen 16 j├Ąhrigen sohn der in london zur schule geht weil er mal anwalt werden will. nach mehreren chats bei skype wurde die gro├če liebe versprochen und nach ca. 4 wochen hat sein sohn der auf einmal eine tochter ist und dann doch ein sohn weil er angeblich so durcheinander ist ein augenproblem und die behandlung kostet 1000 englische pfund die ich nach london an einen harry milligan schicken soll weil der genannte hopper cochran aus dem krieg nichts schicken kann und er niemanden sonst hat. der bildet sich jetzt doch tats├Ąchlich ein das ich morgen das geld schicke. hat jemand auch mit diesem herrn kontakt? bitte melden.

    • hallo

      die geschichte kommt mir bekannt vor

      ich wurde von john miller im 12.2012 auf friendscout angeschrieben…. nickname dort kennyese oder ├Ąhnlich
      denn es wurde gel├Âscht alsbald

      auch angeblich soldat , verwitwet , frau autounfall , sohn in london ……
      er wollt mich in germany besuchen ….
      sandte fotos als gutaussehender mann , blaue augen , graue haare noch mit echten dunklen … eigentlich attraktiv —

      ein foto als soldat in afganistan erschien mir retouchiert !!!!
      seit dem war ich vorsichtig !!!—- gab keine pers├Ânl angaben durch …..

      ich googelte nun und informiere mich hier : nicht zu fassen …….
      sind das IRRE ?? + welche frauen sind so gutgl├Ąubig u zahlen ????

      • hey, ich bin auch gerade auf einen Scammer reingefallen, nur komisch ist das er kein Geld will sondern mit welches geben will. Deine Beschreibung hier passt darauf. hast du noch ein Bild von Ihm ??
        gruss sandra

        • hallo sandra ahst du vielleicht noch ein Foto von ihm und kannst mir das zuschicken,ich glaube ir sind auf dem selben reingefallen
          danke dir

        • Hallo, ich habe Kontakt zu einem angeblichen Ingenieur Bagram/Afghanistan, der schw├Ârt mich so sehr zu lieben und ende November heimzukommen, der will aber kein Geld von mir, sondern meine Kontonummer um mir Geld zu schicken f├╝r ein angebliches Paket mit Wertgegenst├Ąnden das ich holen soll in Berlin oder er schickt jemanden das zu bringen.Bitte wer hat damit Erfahrung…lieben Dank

          • Hallo Christine, ich w├Ąre sehr vorsichtig. Eventuell bekommst Du ├ärger mit dem deutschen Zoll, falls das Paket per Post geschickt wird. Welche
            Konsequenzen die Bekanntgabe Deiner Adresse haben k├Ânnte, kann ich nicht beurteilen.
            LG Libby

          • Hallo Christine,
            ich habe auch einen General der US Army sein Name James Martins zzt. in Kabul stationiert ├╝ber Skype kennengelernt. Anfangs sehr romantisch und liebevoll bis er auf einmal ein Problem bekam. Seine geschiedene Frau wollte sein Ersparnis haben. Ich sollte die westptseccompany1977 kontaktieren und mich als seine Frau ausgeben und die Firma w├╝rde mir sein Geld in einem Paket senden. Ich h├Ątte meine Adresse, Kopie vom Pass und Nationalit├Ąt angeben sollen. Was ich nat├╝rlich nicht gemacht habe. Ich habe mir sofort gedacht ein Betr├╝ger

    • hallo Gerti
      mit diesem mann habe ich auch vor etwa 20 tagen konntakt gehabt.sein sohn hie├č Jimmy und 15 jahre alt und geht in london zur schule.seine frau ist vor 4.jahren t├Âdlich verungl├╝ckt.er hat mir jeden tag seine liebe vorgegaukelt und wollte mich auch besuchen und heiraten.vor etwa 3.tagen hat sein sohn mich angeschrieben und hat mich um 300.euro gebeten,die ich ihm schicken sollte,zwecks b├╝cher zum studieren.dieser hopper hat mich dann auch noch mal gefragt,ob ich seinem sohn 100.euro schicken kann.da platzte mir die hutschnur,ich habe ihndann direkt konfrontiert,da├č er ein betr├╝ger ist.so schnell wie der sich dann ausgelockt hat,konnte ich gar nicht gucken.ich habe dann alles von dem gel├Âscht.das einzige was ich noch habe,sind 2.fotos ,was er selber nat├╝rlich nicht ist.ich werde auf sowas nie wieder reinfallen.
      glg.marion.

  12. Hallo Leidensgenossinnen
    Mein Schatz heisst auch Thomas Baker. Willkommen im Club.
    Alles identisch mit Karin.
    Er hat mich noch nicht nach Geld gefragt. H├Ątte ich auch nicht gezahlt.
    Bin mal gespannt, was noch kommt.
    War heute bei der Polizei in Z├╝rich. Ist nicht verboten was er macht und wenn „Frau“ Geld schickt, ist sie selber schuld und naiv. Hart.
    Vom Schreiben her denke ich, ist es eine Frau, die so zu Geld kommt.
    Versuche mal, dass Parship was ├╝ber Love-Scammer auf ihre Seite postet, aber denke, die machen nix, da sie sonst schlecht dastehen.
    Falls jemand Beziehung zu einer Zeitung hat, die einen Artiker dar├╝ber schreiben, w├Ąre auch nicht schlecht.
    Passt auf euch auf und Kopf hoch M├Ądels, der Richtige kommt schon noch.
    Gruss Monika

    • Hallo Monika,

      w├╝rde mich interessieren, wie sich Parship dazu ge├Ąu├čert hat. Denn wenn Parship hier nichts tut, dann kann zumindest ich ├╝ber mein Blog darauf aufmerksam machen, dass sich in Parship ebenfalls Scammer tummeln.

      Gr├╝├če,

      Markus.

      • Hallo Markus
        Wurde im Parship auf die Seite von Sicherheit hingewiesen, wo dies bereits erw├Ąhnt wurde. „mein Thomas Baker“ war schon bekannt und wurde bereits gel├Âscht.
        Gruss Monika

      • Lieber FreakySteini,
        auch ich bin auf einen ├Ąu├čerst charmanten „Frauenversteher“ hereingefallen. Er war tats├Ąchlich bei Academic Partner, ich dachte, dort sei ich sicher. Von love-scammern wusste ich leider bislang auch noch nichts! Bin ganz sch├Ân hereingefallen und habe recht viel Geld verloren. Er hat sich als General der US-Army ausgegeben und mir eine Kopie seines Milit├Ąrausweises gescannt, da alle Fotos von demselben Mann stammten und auch die Webcam denselben zu zeigen schien, war ich sicher, dass alles mit rechten dingen zuging. Wei├čt Du, wie so etwas funktioniert, dass Milit├Ąrausweise gef├Ąlscht werden k├Ânnen? Academic Partner habe ich sofort informiert.

        liebe Gr├╝├če

        Martina

        • Hallo, ich glaube ich bin auch auf so einen Mann hereingefallen. Ich schreibe mich mit ihm seit 2 Jahren. General in Kabul, 62 Jahre richtiger Name? Raymond Morgan. Ich habe allerdings Bilder Romancescam allerdings erst jetzt gesehen, alles mit anderemn Namen. Er sagt nat├╝rlich damit hat er nichts zu tun und Raymond Morgan ist sein richtiger Name. Er liebt mich usw-. Ich habe ihn immer vertraut, allerdings habe ich bisher viel Geld verloren.Ich habe alle e-mails und Skype Kommunikationen vorliegen, auch viele Bilder von ihm.mit seinem Sohn stehe ich auch in Kontakt . Wohin kann man sich wenden um dies ├╝berpr├╝fen zu lassen. Ich habe seine Heimatadresse, wenn diese stimmt unbd er sei im Camp Ph├Ânix in Kabul bei der ISAF Schutztruppe. Danke f├╝r eine Antwort Gru├č Anita

          • An alle die Kontakt zu angeblichen US Soldaten haben.
            Jeder US Soldat hat eine Feldpostadresse, die Post geht an das US Milit├Ąr und wird dann weiter zu den Soldaten geleitet. Also immer sch├Ân nach dieser Adresse fragen und sagen man m├Âchte einen richtigen Brief versenden. Wenn dann die Ausrede kommt das geht nicht wegen Sicherheit und so kann man schon dran riechen dass da was nicht stimmt.

            Immer sch├Ân die Augen offen halten.

      • Hi ihr lieben
        Ich schliesse mich an und habe ebenfalls einen Mark Smith aus Aberdeen „kennen gelernt“ ├╝ber friendscout24.ch.
        Im Moment ist er (das alte Spiel)in Ghana gesch├Ąftlich mit seinem Sohn Randy.
        HAHA
        Ich finde das lustig und bin gespannt wann die Katastrophe kommt und er dringend Geld braucht.
        Er hat mir vom ├Ârtlichen Blumenlieferdienst sogar Blumen geschickt.
        Das finde ich cool und naja wenn er daf├╝r sogar Geld ausgibt ist es sein Problem.
        Einlullen lasse ich mich so jedenfalls nicht und am├╝siere mich pr├Ąchtig.
        Ich hoffe nur dass andere nicht darauf reinfallen und um Himmels Willen nie Geld schicken etc.
        Die Emails habe ich auch gespeichert und archiviert. Man weiss nie und vielleicht sind sie doch hilfreich (irgendwann) so jemandem das Handwerk zu legen.
        Immerhin machen sich die Typen viel Arbeit mit ihren Spams und ich denke immer wieder dass wirklich jemand darauf reinf├Ąllt und sich da deren M├╝he auch (f├╝r sie fianziell)gelohnt hat.
        Ich hoffe dass man soviel Leute als m├Âglich mit den Infos hier erreicht und warnen kann.
        So ich lass mich mal ├╝berraschen was Mark Smith f├╝r ein finanzielles Desaster mir auftischen wird. Bin ja echt gespannt wieviel Geld er braucht…Noch ist ja alles beautyfull business.
        Ich am├╝siere mich pr├Ąchtig und bisher hat er ja auch wirklich Geld f├╝r mich ausgegeben.
        HAHA…wenn der w├╝sste…

  13. Hallo zusammen,
    Mein Vater wurde vor 2 Jahren genauso ausgetrickst erst waren es h├╝bsche Russinnen die ihm sch├Âne Augen machten doch dann war es auf einem Schlag eine aus Ghana die n├Ąchste aus Nigeria beide F├Ąlle auf Yahoo oder GMail. Bis er Geld an sie verschickte f├╝r die eine 800,-ÔéČ die n├Ąchste 1000,-ÔéČ sogar Handy und eine Kamera verschickte er an sie. eine Christina Asedu aus Nigeria tzz den Namen gabs noch gar nicht und vorallem Schw├Ąrmte sie ihn vor er sei ihre Liebe des Lebens und schrieb einen tag darauf schon als Mrs Kollmer, obwohl mein Vater immer noch mit meiner Mutter verheiratet war. Das schlimme kommt ja noch er fragte Freunde ob er kein Geld leihen d├╝rfte von wegen eine Kranke Tante in den Staaten doch ich hab eine in NYC aber sie ist nicht Krank sondern Gesund. Im Gro├čen und Ganzen verlor er 5500,-ÔéČ f├╝r diese Romance Scammer.

    kathrin

  14. Hallo Ihr alle da draussen! Ich kann es einfach nicht glauben, ich denke, ich habe das selbe „Gl├╝ck“ mit meiner Internetbekannschaft – und das schon zum zweiten Mal! Beim ersten war ich noch blau├Ąugig, beim jetzigen schon vorsichtiger und da wurde mir auch klar, dass sich dahinter eine Masche verbirgt, weshalb ich auch gezielt gegoogelt habe und auf diese Seite gestossen bin. Aber von Anfang an: Steve Heywod ist ein Ingenieur f├╝r Strassen- und Br├╝ckenbau, wohnhaft in London, geschieden, eine Tochter (bekam auch ein solches Foto). Er hatte mich vor einem halben Jahr bei Badoo rausgepickt und ich wurde schon nach dem 2., 3. chat mit Liebesbezeugungen ├╝bersch├╝ttet. Ich sei die einzige, die wahre, die beste, wir m├╝ssen uns unbedingt treffen, er w├╝rde zu mir kommen, m├╝sste aber vorher f├╝r einen Monat nach S├╝dafrika, angeblich von seiner Firma geschickt. Und dann der Knaller: Man hatte ihm alle Papiere und sein Geld gestohlen. Was jetzt machen!? Ich war mitf├╝hlend, verwies ihn an die Botschaft, seine Verwandtschaft (er st├╝nde allein da), seine Freunde (er h├Ątte nur mich), seine Firma (auf einmal war er selbst die Firma, von der er sich vorher so schwer Urlaub nehmen konnte). Ich m├╝sste ihm helfen, wenn ich ihn liebe, er w├╝rde mir alles zur├╝ckgeben, ich w├╝rde doch nicht ernsthaft glauben, er wollte mich ausnutzen bzw. er w├Ąre ein armer Schlucker. Ich habe zuerst vorsichtig, dann nachdr├╝cklicher alle Bitten um Geld abgelehnt, ihm mitgeteilt, dass ich ihn ja gar nicht wirklich kenne. Er war furchtbar entt├Ąuscht von mir – und ich dumme Kuh hatte wirklich fast ein schlechtes Gewissen! Nun, den bin ich los und da schreibt mich vor kurzem ein Alexius Alex Burkhard ├╝ber Facebook an, ein Unternehmer aus London (handelt mit Kabeln), geb├╝rtiger Schwede, wurde allerdings als Waise nach England verschlagen. Keine Verwandten, Frau tot, 19-j├Ąhrige Tochter studiert Jura in Aberdeen. Wieder das gleiche Lied: Liebeschw├╝re, er will mich unbedingt sehen, in seinen Armen halten, mit mir zusammen alt werden und ich habe die ganze Zeit mitgespielt und immer gedacht, er wird doch nicht … So und jetzt kommts: Er hat einen sehr guten Liefervertrag abgeschlossen, muss aber nach Nigeria fliegen, um die Ware zu ├╝bernehmen und kommt von dort aus direkt zu mir (hatte eigentlich angeboten, zu ihm zu kommen, immerhin hat er u.a. drei Schlaf- und ein G├Ąstezimmer, wollte einen Testballon starten, wurde aber abgeblockt). Chatten morgens und abends, dann heute fr├╝h die Mitteilung: er hat Probleme mit dem Zoll, aber keine Angst, er hat alles im Griff. Und jetzt nachmittags die Hiobsbotschaft: er w├╝rde alles verlieren, wof├╝r er je gearbeitet hat. Tja, das passt oder? Irgendwie hatte ich damit schon gerechnet und jetzt bin ich einfach nur gespannt, was er mir heute abend vorr├Ąubern wird. Mal sehen, f├╝r wie kapitalkr├Ąftig er mich h├Ąlt. Hatte mich eigentlich bei beiden gewundert, warum ich, immerhin lebe und arbeite ich in Ungarn, aber dann wurde mir klar: deutsche Architektin, da muss doch was drin sein. Sollte ich nun stolz sein, weil mich gleich zwei „entdeckt“ haben oder eher beleidigt, weil ich wohl einen absolut naiven Eindruck auf meinen Profilbildern mache…? Verletzt bin ich auf jeden Fall, das hat bei mir gef├╝hlsm├Ąssig schon Spuren hinterlassen. Wer ist nicht empf├Ąnglich f├╝r etwas Romantik und Zuwendung. Dank Euch allen f├╝r Eure Kommentare. Ich werde die Schamphase ├╝berspringen und mich vorsichtiger im chat bewegen. Bloss gut, dass meine S├Âhne nichts davon wissen, die w├╝rden mir was erz├Ąhlen. Eigentlich schade, ich habe ganz gerne meine Englischkenntnisse aufgefrischt (aber der Begriff Scammer war mir bis heute unbekannt, man lernt nie aus, in jeder Hinsicht). Marion

    • woher kenn ich das nur?
      meienr meldete sich vor 6 tagen … wohnort berlin … dort isser erst seit 3 jahren, hat noch ein haus in florida … allerdings schickt er mir videos … von der gegend wo er grade is … mit sich drauf … reist nach z├╝rich … bilder vom flug, angeblich aus der schweiz, allerdings nur zu erkennen an nem polo shirt mit schweizer flagge … muss weiter nach paris … als ich sage ich komme mit dem zug hin, wir treffen uns da … muss er sofort dringend weiter nach s├╝dafrika … kurz vor mittag mail, probleme mit zoll, polizei blabla … laptop und iphone weg … allerdings auch wieder ne menge bilder gesendet … womit? … aber alles gut, er kommt zurecht … 3 std sp├Ąter nachricht seine atm karte ist dort nicht g├╝ltig … hallo? ein international reisender gesch├Ąftsmann mit ner reditkarte die ausgerechnet dort nicht g├╝ltig w├Ąr am automaten? … ├Ąh … bank? … gecsh├Ąftspartner helfen? naja … braucht angeblich 750 euro um den flug umzubuchen und direkt herzukommen … oder es reichen auch 500 … frag cih mich, wenn cih ein g├╝ltiges ticket hab udn will umbuchen sprich den tag ├Ąndern, seit wann kostet das? und wenn, warum geht das nicht wie seine flugbuchungen ├╝ber internet und abbuchung oder kreditkarte? koppsch├╝ttel … nun war er sauer … mal sehen, was ncoh kommt … dies ist dann mein mindestens dritter scammer, beim ersten bin ich noch drauf reingefallen … wobei ich gottseidank kein geld gelassen hab, weil ich selbst k├Ąmpfen muss ­čśë

      achja … Rich Miller, Architekt, Innenarchitekt und macht noch in Antiquit├Ąten
      geboren in Berlin … wohnhaft in Florida, Vater Amerikaner, bereits tot … Tochter ist bei seiner Mutter, die in Neu Delhi wohnt … allerdings sieht die Mutter nicht ausl├Ąndisch aus auf den Bildern … und er selbst hat noch ein Haus in Berlin … allerdings ist die Strasse die er mir da nennt eine absolut reine Gesch├Ąftsstrasse … nix Privath├Ąuser …
      kennt wer den Namen oder die Geschichte?

  15. Hallo,

    zur Zeit machen sich sehr viele russische Organisationen daran, einem das Geld aus der Tasche zu ziehen.
    Nachdem mir eine sehr h├╝bsche Frau geschrieben hatte, war ich
    begeistert. Sie kam ├╝ber friendscout24 an mich heran. Dann wollte sie 950 EUR ├╝berwiesen haben f├╝r den
    Flug und Documente. Nachdem ich gefragt hatte, was sie mir f├╝r
    Garantien geben k├Ânnte, dass sie auch wirklich kommt, war
    schluss mit lustig. Hat nie seither nicht mehr geschrieben.
    Sollte jemand eine Internet Seite wissen, wo man Bilder (keine Aktbilder)
    von Scammern ver├Âffentlichen kann, dann bitte melden.

    Also Achtung vor jeysenta@yahoo.de

    Viele Gr├╝├če und passt auf…
    Ronny

    • Hallo Ronny, habe von der h├╝bschen Dame inzwischen 66 Bilder erhalten. Ich wu├čte aber vom ersten Konakt das es sich um Scam handelt.Sie war sofort unsterblich verliebt ,nach vielen Mails mit Liebesgefl├╝ster kommt jetzt die Quittung: 800 ÔéČ f├╝r Dokumente. Die Frage nach Sicherheit wird negiert, Handynr. und Adresse werden verweigert. Dann letzter versuch: Traust du mir oder nicht?? Nach meinem nein ist Ruhe.
      Also Vorsicht, man schreibt sehr sch├Ân und die Bilder sind wirklich zum Anbei├čen.

  16. hallo alle ihr lieben kolleginnen,
    auch ich wurde opfer eines scammers. wusste vorher nichts
    ├╝ber solche betr├╝ger, man sollte es mehr ver├Âffentlichen,
    damit man gewarnt ist. ich denke viele wissen das nicht.
    freidrich kahn nennt er sich. angeblich ist er in dubai
    und kann seine rechnungen nicht zahlen, die er zum einschiffen braucht. er war bei zooskdating dabei, doch schnell auf der plattform verschwunden. zuerst wollte er
    1750 Usd, danach 7980 Usd, das habe ich nicht geschickt.
    ich wollte, das jemand f├╝r ihn b├╝rgt in der schweiz.
    er schreibt wunderbare liebesbriefe, aber achtung.
    seine e-mail freidrichk@gmx.net
    gebt auf euch acht maya

  17. Hallo ihr Lieben!
    Ich bin anscheinend auch einen Scammer in die Falle gegangen. Habe ihn am 29. Juli sp├Ątnachts kennen gelernt- Michael Anderson,50 Jahre, NY, seit 5 Jahren Witwer. Angeblich Eigent├╝mer der ICO Oil Equipment- eine kleine Firma-nicht auffindbar im Google oder den white pages. Er ist ├Ąu├čerst charmant- selbst nachdem ich nach unserem ersten Chat f├╝r 9 Tage im urlaub war, hat er mich danach weiter kontaktiert.Er erz├Ąhlte mir dass er oft in London sei, weil dort s├Ąmtliche Headquaters f├╝r ├ľlfimren seien und demn├Ąchst einen gro├čen Abschlu├č zu t├Ątigen hoffte.Nach etwa 5-6 maligem Chatten, teilte er mir mit, dass er nach Abschlu├č der Gesch├Ąfte in London zu mir nach Graz kommen w├╝rde und etwa 2 bis 3 Wochen bei mir- im Hotel nat├╝rlich- bleiben w├╝rde um mich besser kennen zu lernen. Nach erfolgreichem Abschlu├č seines Contractes, bestellte er seine Waren und dann begannen die Schwierigkeiten- er hat angeblich um 1000 GBP zu wenig f├╝r den zoll, er hat niemanden au├čer seiner 20 j├Ąrhigen Tochter Jessica, die an einer Uni in den USA studiert und seiner Mutter Nashelle Lopez, die in NY in der Bronx lebt. Ich m├Âge doch bitte helfen, damit er so schnell wie m├Âglich die Gesch├Ąfte abwickeln k├Ânne und er zu mir kommen k├Ânne- da ich doch f├╝r ihn die Frau seines Lebens sei. Dieses Spiel zieht sich seit 29. juli, t├Ągliches Schreiben manchmal 2x t├Ąglich- er erz├Ąhlt mir immer was es neues gibt, will von mir wissen was ich t├Ąglich gemacht habe – ist derzeit oft b├Âse auf mich, weil ich ihm nicht das Geld sende und er doch in N├ľten ist. Seine Adresse gibt es, ebenso den Hafen, und das erste Hotel das er mir nannte- alles nachgegoogelt. Nur was mich so stutzig macht, er wechselt sein Handy oft- wir telefonieren fast t├Ąglich kurz miteinander- per Cam haben wirs einmal geschafft und es war tats├Ąchlich er.Und er geht nicht auf all meine Fragen ein. Liebesgedichte hat er mir auch geschrieben- allerdings, scheint es so dass es selbstverfasste sind. Ich bin so hin und her gerissen- weil er teilweise ├╝berpr├╝fbar ist und dieses schreiben jetzt doch schon lange hin und her geht.

    • Hallo Barbara ich kann dich nur warnen es kommt mir sehr bekannt vor auch mit dem Webcam der sieht tats├Ąchlich so aus wie auf dem Foto ich habe einige Webcam aufnahmen von ihm gemacht bei mir hie├č er Mark Anderson und hatte einen Sohn der in Accra Ghana studiert da er momentan auf einer Bohrinsel arbeitet als Ingeneur kann er seinem Sohn kein Geld senden das er braucht um Essen zu kaufen. Hast du Fotos von ihm ich habe sehr viele mitttlerweile zum Austausch. Zum schluss m├Âchte ich noch schreiben habe ihm kein Geld gesendet LG Ruth

  18. Hallo Ihr Lieben, nochmal ich!
    Genau zur gleichen zeit als mich Michael anschrieb, war da auch noch ein Sgt. James Winnefield, 56 Peacekeeper, derzeit stationiert im Iran oder irak-wei├č nicht mehr genau.
    Schon bei dem ersten Chat hat er mich my dear genannt- (Michael hat wenigstens 1 Woche gewartet und mich gefragt ob er mich Baby nennen darf.)
    James erz├Ąhlte mir von seiner 15j├Ąhrigen Tochter die Diabetes habe, seine Ex-Frau und deren neuer Mann seien bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nun sei er sehr best├╝rzt, dass seine Tochter aufgrund des Diabetes im Krankenhaus sei und dringend neues Blut braucht-die ├ärzte k├Ąmpfen um ihr Leben und er braucht dringend Geld um das Blut zu bezahlen. Da er aber im Irak/Iran stationiert ist, hat er keine M├Âglichkeit zur Bank zu kommen und online-banking geht nicht. Er z├Ąhlt also auf mich.

    Der Unterschiede zwischen den beiden sind gro├č. Michael l├Ą├čt sich Zeit-mittlerweile fast 1 Monat, Geldfrage besteht seit 5 Tagen. Und ich habe Michael auch mit James konfrontiert und ihm davon erz├Ąhlt- seine Reaktion war: er wollte ein Versprechen von mir, nie wieder mit solchen Personen zu chatten und war b├Âse auf mich.
    James ging sehr schnell voran, er chattete etwa 4 mal mit mir bevor er seine Forderung nach Geld Ausdruck verlieh.

    Noch eines zu Michael: er chattet auch mit meinen Kindern, ist durch zuf├Ąllige Ben├╝tzung der Kinder w├Ąhrend des chattens mit mir dazu gekommen – versteht sich mit meinem 19j├Ąhrigen Sohn relativ gut und er ist hilfsbereit- wollte meinem Sohn bei Mathematik helfen. Und mir Blumen schicken, die leider bis heute noch nicht angekommen sind.

    Michael ist ein sehr guter Scammer- manchesmal glaubt man wirklich er ist in mich verliebt- auch mein Sohn meint das. ich wei├č echt nicht was ich tun soll. Bl├Âd nur das ich mich in ihn verliebt habe und ihn enttarnen m├Âchte.

    W├╝nsche euch alles Liebe und Gute und pa├čt auf mit wem ihr chattet- nicht so naiv wie ich sein- tut n├Ąmlich h├Âllisch weh……
    Liebe Gr├╝├če Barbara aus Graz

    • Liebe Barbara,
      tr├Âste Dich, mir ist das gleiche passiert. Es ist erstaunlich, dass man sich ├╝ber Worte; Gedanken, in einen Menschen verlieben kann, Voraussetzung ist allerdings: man hat echten Mangel und er entt├Ąuscht einen( bis zuletzt!) nicht. Ich tr├Âste mich mit folgendem: tollen Englisch -Kurs gehabt, viel ├╝ber mich erfahren, gesehen, wo meine Schw├Ąchen liegen und vor habe ich mich seit ewigen Zeiten wieder richtig verliebt, es geht also doch noch! Ich hatte sehr viel Power, habe geackert wie verr├╝ckt und war auf Wolke 7, ein tolles Gef├╝hl. Jetzt versuche ich mal, so etwas wirklich zu bekommen. Dir w├╝nsche ich das gleich!
      Versuche Dich nicht zu gr├Ąmen!

      Liebe Gr├╝├če,

      Martina

  19. Hallo alle ..

    Ich habe auch den Verdacht gescammt zu werden und das nicht das erste Mal .. Zuerst war es eine „Elizabeth Bema“ aus Ghana (die gibt es wirklich, ist S├Ąngerin und hat mit dem Foto, dass ich gesendet bekam nichts gemein ..) .. Sie wollte zwar „nur“ 120.– ÔéČ von mir f├╝r die Reparatur ihres Computers, aber ich habe daraufhin den Kontakt sofort abgebrochen ..

    Die zweite Aktion ist noch am Laufen, ich hatte die Dame in einem Datingportal kennen gelernt und dort war sie mit Wohnort Berlin eingetragen. Nachdem wir nun per Skype Kontakt aufgenommen haben, stand pl├Âtzlich Los Angeles in ihrem Profil. Sie meinte daraufhin, dass das Datingportal nur deutsche User zul├Ąsst, deshalb hat sie Berlin eingetragen. Wir hatten auch Videokontakt, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das auch wirklich echt war. Es waren haupts├Ąchlich Standbilder und nur ab und zu sah man, dass sich etwas bewegt .. Darufhin angesprochen meinte sie, dass sie sich den Internetanschluss mit den Bewohnern im Haus teilen muss und er deshalb so langsam sei. Wie es so ist sind wir uns im Gespr├Ąch n├Ąher gekommen und nach einigen Chats wollte sie mich n├Ąchsten Monat besuchen, hat mir auch die Flugdaten durchgegeben, aber das Ganze sollte fast 1000 Euro kosten und sie k├Ânnte nur 300 ÔéČ aufbringen, 200 k├Ânnte sie von Freunden leihen und ich sollte f├╝r den Rest aufkommen. Ich sollte das Geld per Western Union schicken. Das habe ich nicht getan und selbst recherchiert, was ein Flug kosten w├╝rde. Ich habe ihr angeboten einen Flug im Januar zu buchen, der w├╝rde grade mal 550 ÔéČ kosten. Das Flugticket h├Ątte ich ihr bezahlt .. Daraufhin war das Theater gro├č, sie wollte so schnell wie m├Âglich zu mir kommen, sie hat solche Sehnsucht nach mir und wenn ich ihr das Ticket bezahlen k├Ânnte, k├Ânnte ich ihr doch auch das Geld schicken .. Ich habe bisher noch nichts unternommen, weil ich erst mal andere Meinungen einholen wollte ..

    Ich lebe seit mehr als 4 Jahren alleine und f├╝r mich h├Ârte sich das alles gut an. Mein Herz sagt ja, aber mein Verstand sagt nein .. ich denke ich sollte auf meinen Verstand h├Âren ..

    Liebe Gr├╝├če .. Blacky ..

  20. Hallo zusammen,

    mir ist erst k├╝rzlich eine ├Ąhnliche Sache passiert. Der erste Kontakt wurde ├╝ber Stayfriends hergestellt. Der Name ist Morgan Scott, angebliche wohnhaft in Schottland-Glasgow. Er ist laut seiner Aussage schwedischer Abstammung (hat aber einen typisch englischen Namen…h├Ą???), 48 Jahre alt, lebt aber seit dem Tod seiner Frau vor 5 Jahren in Glasgow. Hat einen Sohn namens David, 8 Jahre alt. Hat eine eigene Firma f├╝r Kommunikationskabel-und Haustechnik. Ich habe mit ihm ca. 3 Wochen gechattet und jeden Morgen eine Email voll mit Liebesbekundungen erhalten. Pl├Âtzlich musste er gesch├Ąftlich nach Nigeria, hat mir auch eine angebliche Flugbest├Ątigung gesandt. Der ganze Betrug ist mir dann aufgefallen, als er um Geld bat, um seine verschifften Waren im Hafen ausl├Âsen und in Empfang nehmen zu k├Ânnen. Ich h├Ątte schon eher darauf kommen k├Ânnen, da er mich schon einmal um Vorschuss bat, um mich in Deutschland zu besuchen. Aber Liebe macht bekanntlich blind, leider!!! Habe kein Geld gesannt und mir Ausreden einfallen lassen…! Er hat mir noch bis letzte Woche Donnerstag geschrieben und ein anderes Bild gesandt, worauf ich ihn zur Rede stellte, wer die M├Ąnner dann auf den anderen Bildern gewesen seien. Daraufhin kam keine Antwort mehr von ihm. Ich bin allerdings der ├ťberzeugung, dass das letzte Foto tats├Ąchlich meinen Scammer zeigt, typisch afrikanisch…! Kann es allerdings nicht beweisen. W├Ąre auch sehr mutig von ihm!!! LG

    • Hallo liebe Diana,habe mich nun doch dazu entschlossen,auch etwas zu schreiben.Bin alleine und wurde ├╝ber WkW wer kennt wen angeschrieben.Da er gleich wu├čte wie man Frauen anmacht,war ich sehr angetan und die Liebesmails und t├Ąglichen Chats,oft mehrmals am Tag und SmS gingen ungef├Ąhr8 Wochen.Er schrieb mir ,das er mich liebt,er sei Wittwer mit Tochter,durch unsere Liebe hat er einen Gro├čauftrag bekommen und verschiffe seine Waren nach Malysia und komme dann zu mir nach Berlin und er h├Ątte noch nie eine Frau so geliebt,wie mich.Er machte mir etliche Heiratsantr├Ąge.Ich dumme Tussi viel auch darauf rein und glaubte alles.Aber geheiratet h├Ątte ich nicht.Er war angeblich aus Liverpool und selbsst├Ąndig und hatte auch mit Kabeln und Telekommunikation zu tun.Dann vor 3 Tagen schrieb er,er hat ein Problem.Er kann seine Fracht nicht vom Schiff bekommen,seine Masterkarte ginge auf einmal nicht.Da wurde ich pl├Âtzlich wach und habe im Internet erfahren,das es solche Love scammer gibt.Ich war entsetzt,auf was ich da reingefallen bin.Habe dann noch mitgespielt und geschrieben,das ich die geforderten 6.000Euro ihm nach Malaysia bringen w├╝rde.Er solle mir das Hotel nennen und ich brauche auch Urlaub.Nein,das kann er mir nicht zumuten,ich soll das Geld per Postbank an die mir mittgeteilte Adresse ├╝berweisen.Habe dann alles l├Âschen lassen auf MsM und auch die anderen Foren auch Facebook wo ich noch drinn war.Mein Handy ist auch aus.Dann kam noch eine EMail auf Yahoo wo stand,Sie haben auf Single Christ eine neue Nachricht.Konnte die aber nicht lesen,da ich dort nicht mehr drinn bin und wollte diese auch nicht mehr lesen.Er nannte sich bei mir Grayham Baggett graybaggett48@hotmail.com.Meine Familie wei├č von dem nichts. w├╝rde mich in Grund und Boden sch├Ąmen.Hoffe das ich anderen gutgl├Ąubigen eine Hilfe sein konnte.Ute

    • liebe diana zu dem selben zeitpunkt hat der selbe mann mit mir gechattet er hat mir erz├Ąhlt da├č seine frau vor 5 jahren bei der geburt seines zweiten kindes gestorben sei und das kind auch er habe eine tochter 19 der name kerstin sie dtudire in usa musik er ist 48 und ist geb├╝rtiger schwede aber seine eltern waren durch verkehrsubfall verstorben und er wurde vom freund seines vaters nach england gebracht so beruf das gleiche reise gesch├Ąftliuch nach nigreria kein geld f├╝r sein goots zu clearen im hafen bei mir heist er nicolas williem ist im scam forum bekannt als nicolas williem christopha williem als roland wisdom kannst du mir ein bild senden?dann kann ich dir sagen ob es das gleiche bild ist danke liebe diana und kopf hoch liebe gr├╝├če renate

      • Hallo Renate, kann es sein dass es sich um diesen Mann handelt, der mich ├╝ber Wochen mit E-Mails und Anruen ├╝bersch├╝ttet hat? William Connor Rodrigo, noch unterwegs als Frank Perry Osasuyi, Frank Osasuyi und Michael Osasuyi. Alle Profile auf Facebook.
        W├Ąre dir ├╝ber eine Antwort dankbar.

      • Hallo,

        mir kam diese Geschichte gerade sehr bekannt vor.Witwer,Seine Freundin hat er mit dem besten Freund in seinem Bett erwischt, Eltern sind verungl├╝ckt als er 10 Jahre alt war,kommt eigendlich aus Schweden,Freund vom Vater usw. Ach ja eine Tochter hat er bei mir auch.Die ist 19 und Studiert in England Musik.Bei mir ist er 50 Jahre alt Ich bin vom ersten Tag an misstrauisch gewesen,und habe es ihm auch gesagt.Aber es ist schon erschreckend mit was f├╝r einer dreistigkeit er versucht mich zu ├╝berzeugen das er der einzige und wahre Mann f├╝r mich ist.Soviel Schmalz wie da in den Gedichten und Zeilen von ihm steht. Ich lasse ihn ja schreiben und s├Ąuseln und warte bis er mit einer Geschichte ankommt und um Geld bittet.Mal sehen was mir dann einf├Ąllt. Er nennt sich bei mir Jon Joel.Habe aber schon gesehen das er unter weiteren Namen bei Facebook sein Unwesen treibt. z.B. Emiliano Affonso, Davidson Rodriguez, Affonso Emiliano.Habe ihn bei Facebook gemeldet und den Eigent├╝mer dieser Bilder angeschrieben.
        Mal sehen wann er sich wieder meldet.

        • Hi, wie kriegt man denn heraus, wer der wirkliche Eigent├╝mer der vo scammern ver├Âffentlichten fotos ist. frag nur, weil du geschrieben hast, da├č du den wirklichen Eigent├╝mer der Fotos angeschrieben hast. das w├╝rde mir enorm weiterhelfen! im voraus besten Dank.

          • Hi Ariane,

            das Identifizieren des tats├Ąchlichen Eigent├╝mers ist nat├╝rlich ein Gl├╝cksspiel. Hier habe ich allerdings beschrieben, wie du Fake-Accounts identifizieren kannst. Funktioniert nat├╝rlich auch um den tats├Ąchlichen Eigent├╝mer ausfindig zu machen.

        • Hallo Ladys,nun schreibt mir ein Scammer mit Namen Dennis Bagwell auf facebook.Vor 2 Monaten der erste mit Namen Mario Williams,jetzt Profil Name John Williams,,,Habe DB entlarvt da er mir Fotos eines Soldaten mit Namen Salvatore Giunta schickte…Ich schickte Ihm die Fotos auf denen mit roter Schrift stand Falke …Er tischte mir eine so traurige Story auf warum er diese Fotos benutzt…Er wurde angeblich von Salvatore Giunta um die Medial of Honor betrogen…Sie wurde Ihm zustehen da er der Held war…Nun hat er ein anderes Foto drin,echt nicht Attraktiv anzusehen,und schreibt er wurde nie wieder l├╝gen…Ich hatte ihn so verletzt mit der Wahrheit…Was heisst verletzt ,er ist doch der Verletzter!,,Jedenfalls denkt er ich wurde ihn trotzdem m├Âgen…Traut keinem,alles Fakes,,,….Liebe Gru├č SSE Bettina

  21. Hallo ,

    mir geht es genauso wie euch…habe auch so einen hei├čen Fisch an der Angel…ich ging ihm bei „neu de“an den Haken…habe das Spielchen mitgemacht ,weil ich wissen wollte ,wie weit er geht… ich sag nur“ Geld“..er ist zur Zeit in Dubai, nat├╝rlich gesch├Ąftlich….nun kommt der“ Arme „nicht mehr zur├╝ck,weil er sein ganzes Geld f├╝r sein Projekt aufgebraucht hat…ohhh ,da kamen mir die Krokodils tr├Ąnen….
    aber da fragt man sich doch ,f├╝r wie bl├Âd die einen halten…es ist leider schon mein Zweiter Volltreffer…bei Nummer 1 Herrn Robinson Lugards „Arzt“hab ich mich noch ├╝ber meine Bl├Âdheit ge├Ąrgert…war schon ein Augenschmaus…in Wirklichkeit „Schauspieler“ bin ich aber auch schnell da hinter gekommem….
    so nun schreib ich euch mal einpaar Details ….
    Benzel Gartman
    Architekt / Bauunternehmer
    aus Australien
    51 Jahre
    Tochter Eva 10 Jahre
    Frau vor 3 Jahren verstorben
    lebt in Berlin-Mahrzahn
    benzelk.gartman@otmail.com
    Vorsicht !!! Gru├č Lotti

  22. Hallo meine lieben,

    Wie geht es Ihnen? Ich hoffe, Sie sind gut und fine.I m├Âchte euch ein bisschen ├╝ber mich
    selbst und ich denke, das wird zu definieren, wer ich bin. Ich kann sehen, dass Sie wirklich so schwer zu bekommen, um das Niveau der
    Sie heute sind, und mein Instinkt sagt mir, du bist eine gute Frau
    arbeitete .. Aber hier sind wir mit Ihnen in
    in Ihrem Land und f├╝r mich???, weit weg in (Afghanistan) auf den Frieden zu halten mit der Armee … Schade, nicht wahr? gut, solange wir das Leben haben, k├Ânnen wir noch Zeit f├╝r uns selbst in der nahen Zukunft, was z├Ąhlt, ist das Leben, rechts Ich verstehe den
    Abstand Sache,? Ich glaube wirklich, dass es keine Grenzen, wie Sie Ihr
    Leben Begleiter suchen …

    Wie richte ich den Ball ins Rollen? Nun, ich bin ein amerikanischer Ich bin Alex Smith????, Wurde ich geboren
    und Brot in der Stadt Tucson, Arizona einige vor 52 Jahren??? von einem britischen Frau Krankenschwester und eines amerikanischen Vaters
    .. meine Eltern trafen sich an der Universit├Ąt .. das war, was mir
    gesagt wurde …

    Im Gespr├Ąch ├╝ber meine Familie bin der einzige Sohn meines verstorbenen
    parents.That erinnert mich an eine gute und liebevolle Familie, die wir
    zusammen hatten, in den Staaten. Ich habe in Tucson lebte, seit ich dort oben war von meinem verstorbenen
    Onkel gebracht, mit ihm zu bleiben und zu helfen, in seiner
    milit├Ąrischen Unterbrechung nach Abschluss der High School in Tucson und studieren Maschinenbau in einer ├Ârtlichen Gemeinschaft Collage in
    Tucson …

    Ich sp├Ąter eingeschrieben in die Marine Military Academy, Harlingen, Texas, als ich 21 Jahre war und schloss sein Studium 1980 als Sergeant.Shortly nach der Inbetriebnahme habe ich dann einen Bildungsurlaub erhalten, um gef├Ârdert meine Ausbildung in der milit├Ąrischen Aufkl├Ąrung, gesponsert
    von der Milit├Ąrakademie an der Marine-Universit├Ąt .. Ich habe auch in und aus Ramstien Camp in Deutschland, wo ich den
    Posten als Oberst gegeben ist und das ist, wo die meisten Gener├Ąle in
    jeder Armee ausgebildet wurden war. Ich zum ersten Mal wurde an der Royal Artillery Barracks stationiert,
    Woolwich im S├╝dosten Londons, habe ich in der Armee seit 32 Jahren und
    ich habe mit vielen Basen in den USA gewesen, um dort ebenso wie
    Deutschland zu arbeiten, Saudi Arabien, Irak und in Afghanistan ..

    Glaub mir ich habe gesehen und zuzuteilen sein in der US-Armee erlebt und ich nie bereuen Eintritt in die Armee. Ich liebe das Leben und haben noch etwas Liebe mit einem speziellen und sehr erfahrenen Frau wie Ihnen zu teilen. Das Leben kann, ohne dass jemand einsam … Ich bin ein Mensch, der sehr
    realen, wenn es um Leben und seinen „Problemen kommt, ist.

    Ich glaube nicht, f├╝r nichts weniger als liebevolle und gl├╝ckliche Beziehung mit jemandem engagierte besonderen Wunsch. Immer danken Gott f├╝r die Gew├Ąhrung der mir mein Leben .. Ich bin kein K├Ąmpfer und ich will nicht behaupten, das Leben ist zu kurz, aber ich tue Wert Freundschaft und Intimit├Ąt.

    Respekt ist eine der Voraussetzung in einer Beziehung, ebenso wie Ehrlichkeit
    und Engagement Ich glaube, jeder von uns im Sinne hatte der Sitzung
    jemand spezielle Online, aber es hat nur gekommen, um mit unserer
    Pers├Ânlichkeit Beschreibung zum Lernen paar Dinge ├╝ber einander
    passieren.

    es gibt nur wenige Eigenschaften, die zu einer echten Frau in Beziehung
    spricht, wie Treue, Loyalit├Ąt, vertrauensw├╝rdig, Ehrlichkeit, Respekt
    usw. Ich sch├Ątze, dass diese Qualit├Ąten in Beziehung kann wirklich
    helfen, eine Menge. Ich suche nicht nach, um eine L├╝cke in meinem Leben zu f├╝llen, bin ich f├╝r
    meinen Seelenverwandten, die ich an dir gefunden gesucht haben.

    Ich betrachte mich als sehr easy going Person, auch angelassen. Ich liebe es zu kochen und ein perfekter Abend w├Ąre zu entscheiden, an
    einem wunderbaren Men├╝ und kochen gemeinsam und genie├čen Sie ein gutes
    Glas Rotwein und gute Musik. Ich genie├če viele Arten von Musik von Easy-Listening-Jazz bis Klassik bis
    Country und Western vor allem Kenny Rogers.I zu Abenteuern, gro├č oder
    klein haben zu lieben, und ich glaube, Sie tun das gleiche? Ich blicke in die Zukunft mit Hoffnung und m├Âchte eine Beziehung, die auf Respekt, Verst├Ąndnis, Vertrauen und Liebe basiert.

    Ich suche eine Beziehung mit Langlebigkeit und nicht nur etwas, das in nur einem Wimpernschlag enden wird. Ich habe einen gro├čartigen Sinn f├╝r Humor und kann austeilen, ein trauriger Tag angenehm zu gestalten. Ehrlich gesagt, ich habe alles, was es braucht, um ein Mann zu sein, wei├č ich
    nicht wirklich brauchen, etwas von meinem Partner. vielleicht im Hinblick auf die Umst├Ąnde es k├Ânnte eine Art von Hilfe voneinander
    sein und hilft, die Dinge right.It ’s gar nicht so einfach, dass Treffen richtige Frau mit all den Qualit├Ąten, die ich in dir gefunden zu haben. Ich bin ein sehr aufrichtiger Mensch, der leicht lacht, liebt es, zu necken und geneckt und wer kommuniziert offen und ehrlich.

    Ich bin stolz darauf unabh├Ąngig sowohl emotional als auch finanziell, ich
    liebe das Leben und m├Âchte es in vollen Z├╝gen zu leben, aber es ist
    nicht so einfach, ohne dass jemand um diese Lebenserfahrungen mit zu
    teilen. Ich denke, zwei K├Âpfe sind besser als einer.

    Ich 15 Jahre lang verheiratet war, aber leider starb mein Partner von Krebs im Blut machen mir einen Witwer jetzt .. Nun, ich glaube, Gott hat
    seinen eigenen Zweck, f├╝r das … Das Produkt aus unserer gro├čen Liebe, die wir gemeinsam mit meiner
    verstorbenen Frau geteilt ist mein Sohn Desmond, der Schulbesuch ist
    derzeit in Gro├čbritannien, bedeutet, dass er die Welt f├╝r mich Ich
    hoffe, dass Sie ihn als Ihren kleinen Jungen zu nehmen und sehr gut um
    ihn k├╝mmern, nachdem wir heiraten. Ich habe auch mein Bild mit dieser E-Mail angeh├Ąngt.

    Ich glaube, ich habe genug hier, ich werde Ihnen sagen, mehr als wir w├Ąhrend Ihres Online-Launch Zeit treffen geschrieben.

    K├╝sse und Umarmung,
    Alex Kuss

    vorsicht vor dem mann ist ein betr├╝ger…

    • Hallo Anneliese,

      die ganze Geschichte, die ich hier von Dir lesen konnte, kommt mir sehr bekannt vor! Nur bei mir war er Engl├Ąnder aus London bzw. Kent!!!
      Hast Du einen Namen oder ein Photo?
      W├Ąre sch├Ân wenn Du mir das an meine E-Mail-Adresse schicken k├Ânntest!
      Danke
      Claire

      • Auf Skype habe ich jemanden kennengelernt, bin mir nun nachdem ich diese vielen Kommentare gelesen habe nicht mehr sicher ob es sich evtl. um ein Fake handelt. Denn ich kann sehr viele ├ähnlichkeiten ableiten.

        Sein Name: Alexander Hernandez
        Skypename: lexandez2904 oder Alex 290460

        Zwar telefonieren wir regelm├Ąssig via skype und kommunizieren per sms. Aber einige Sachen st├Âren mich einfach und habe leichte Zweifel.

        Danke f├╝r eure Hilfe

  23. Hallo meine Lieben, auch mir ist so etwas passiert. Meiner nannte sich Richard S.Byron und kommt angeblich aus Gro├čbritannien. Er h├Ątte bei Facebook gesurft und war von mir sehr angetan (grins). Er arbeitete angeblich bei APL shipping company in London und war jetzt segeln, Richtung Australien. Leider ging das Schiff kaputt und in der N├Ąhe waren Piraten, so mu├čten sie nach Labuan Island mit seinem ganzen Verm├Âgen, damit die Piraten es nicht bekommen.
    Wie man sich denken kann, gibt es auf Labuan Island keine Banken und nun sollte ich ein P├Ąckchen mit seinem Verm├Âgen bekommen durch Skylink Express. M├╝sste nur eine kleine Geb├╝hr von 2,ooo USD bezahlen durch Western Union.
    Er w├╝rde mir so sehr vertrauen und mich lieben. Ich schrieb ihm, das ich keine zweitausend Dollar h├Ątte. Nach einigem Hin und Her erz├Ąhlte er mir das sein Fall von den Zollbeh├Ârden in der USA ├╝bernommen wurde und ich nun 15.000 USD bezahlen sollte. Non-Audit Zertifikat nannte er es. Nach langem googeln, habe ich erfahren, das es so etwas gar nicht gibt und pl├Âtzlich war er weg.
    Habe gelesen, das einer Frau genau das Gleiche passiert ist und da nannte er sich Morgan Richard und siehe da, ich habe ihn bei Facebook gefunden. Ich schrieb ihn an, aber er antwortet nicht. Er sieht sehr gut aus und ich glaube auch, das sein Profilbild gef├Ąlscht ist. In London wohnt er immer noch, aber seine Heimatstadt ist jetzt Manchester, vorher war es Philadelphia. Also passt auf, wenn dieser Mann euch schreibt, er ist sehr charmant, aber das sind sie wohl alle.

  24. hallo,

    danke f├╝r diese seite, ich werde gerade auch von einem love-scammer bespasst.
    ich habe echt an das grosse gl├╝ck geglaubt, bis gestern, da wollte er sich geld leihen.
    ich habe ihm heute morgen gesagt, dass ich das geld habe, aber das bekommt er jetzt nicht mehr.
    mein gott war ich bl├Âd,aber jetzt wird der spiess umgedreht.
    die bespasste wird zum bespasser ;-)))
    mal schauen wann er mich durchschaut.
    er hei├čt im ├╝brigen KENNETH NORRIS und ist als kenneth wise bei Yahoo unterwegs.
    sollte bei diesem namen bei jemanden die alarmglocke bimmeln bitte melden, ich hab noch alles auf dem PC, auch bilder.
    w├Ąre nett
    gru├č
    sandra

    • hallo sandra! ich habe immer mit ein scammer kontakt.name kenneth camron 52 jahre alt.arbeitet bei arme afganistan.pass auf liebe gr├╝├če kassa

  25. Hallo zusammen,

    ich warne Euch vor einem au├čerordentlich h├╝bschen Researcher und Editor, der Dokumentarfilme produziert, zur Zeit gerade in London. Seine interessante Idee war, dass ich ein ipad f├╝r ihn kaufen sollte, dieses zu seinem Partner nach Berlin schicken, der daraufhin eine ganz spezielle Konfiguration vornimmt, damit er dann damit seine Projekte f├╝r den n├Ąchsten anstehenden Auftrag pr├Ąsentieren kann. Bisschen krude Idee, aber mal was anderes… ­čÖé
    Hier seine email: ricg68 at live.com
    Sein angeblicher Name ist: Ricardo Gomez (Kanadier mit spanischem Vater, leider fr├╝h verstorben, deshalb spricht er kein Spanisch.)

  26. Kennt jemand von euch einen Micheal Brown ?
    Seine Frau starb vor 9 Jahren beim Autounfall , Sohn 16 ist in London auf einer Sprachschule …
    Er kommt aus Florida , ist stationiert in Afghanistan .
    Ich sollte dem Sohn 5000 ÔéČ ├╝ber Western Union ├╝berweisen , weil er keine M├Âglichkeit hat ,
    Er wollte mich Weihnachten besuchen kommen .Anfang Dezember endet sein Dienst , geht in Pension , 58 Jahre alt .
    Auf meine Fragen kommt kaum eine Antwort .
    Nachdem ich hier von euch gelesen habe , bin ich sicher , mir gehts ebenso . Lg

    • meiner heist James stuart walsch
      auch frau bei einem Unfall verstorben
      sein Sohn Ransford 14 Jahre alt lebt im Internat
      er einziger Sohn seiner verstorbenen Eltern
      in Afghanistan stationiert,will bald in den Ruhestand.
      Ich bin dahinter gekommen das was nicht stimmt,weil er mir in USA unterschiedliche Wohnorte genannt hat.
      am anfang war es florida und dann yew york
      erst 1,77 cm gross und dann 1.80
      hat mir sogar Bilder mit sich und Soldatenkollegen geschickt.
      wirklich ein sehr h├╝bscher grauhaariger mann,in den ich mich sofort verliebte.
      Hat jemand noch ein Bild,dann w├╝rde ich mich freuen zu vergleichen

    • liebe Christine ich glaube ich habe den ganz gleichen mann kennen gelernt,mit der fast 100% gleicher geschichte, hast du vielleicht ein Foto von ihm pass auf dich auf
      gr├╝sse manuela

  27. ich bin in k├╝rzester zeit mehrmal auf verschiedenen datingseiten von love scammern angesprochen worden…
    jason seward / peter england / cal wilson/ mike johnson /joel morrison
    immer das gleich muster …sobald ich eine mail bekomme vergleiche ich in einer suchmaschine die ip nummern…und ratet mal …alle nummern f├╝hren zu den providern in accra ghana ,,…leider muss ich gestehen ich verlor an einen solchen idioten….nein eigentlich bin ich der idiot …25.000 euro.
    heute mache ich mir einen spass daraus diese leute auflaufen zu lassen und sehe zu wie sie sehr sauer werden und dann sperre ich sie…
    ich begreife heute noch nicht wie bl├Âd ich wwar…..schlie├člich arbeite ich sehr viel f├╝r mein geld …aber das ist dieses helfersyndrom …also leute augen auf und niemals zahlen

    • Hallo buntesmartie…

      ich bin durch Zufall auf diese Seite gesto├čen. Und mir wird ganz schlecht wenn ich das alles lese. Ich hoffe nicht das ich auch ein Opfer bin. Kannst Du mir vielleicht sagen wie man ├╝ber Skype oder die email anschrift die wirkliche IP adresse heraus bekommt. Ich habe mehr verloren als Du…

      Lieben Gru├č
      the crazy Girl

  28. Hallo liebe Leidensgenossinnen,
    ich habe seit Mitte September vermutlich auch einen scammer „an der Backe“. Er nennt sich Jakobsen M├╝ller und wohnt angeblich in Starnberg. Er hat mich ├╝ber eDarling (Profil aufgrund meines Hinweises mittlerweile gesperrt) kontaktiert und sehr schnell nach einem Austausch der privaten eMail-Adressen gefragt bzw. ob wir ├╝ber yahoo.messenger nicht chatten k├Ânnten.
    Er hat sehr schnell sehr privates ├╝ber sich preisgegeben: mit 10 Jahren den Vater verloren und ging mit seiner Mutter nach Irland. Kam vor ca. 12 Jahren nach Deutschland zur├╝ck, hat eine 10j├Ąhrigen Sohn und seine Frau vor 8 Jahren bei einem Autounfall verloren. Beruflich ist er Contactor bei diversen ├ľlfirmen. Beim ersten Versuch eines Treffen hatte er ein wichtiges Kundentreffen, musste dann sofort f├╝r weitere Vertragsverhandlungen nach London und eine Woche sp├Ąter nach Afrika. Erst nach l├Ąngerem Nachfragen sagte er mir, er sei im Nigerdelta, sprich in Nigeria :-). Das ganze Projekt dauere etwa 6 Wochen, der Sohn sei derweilen bei seiner Oma in Irland – wusste gar nicht, dass man in Deutschland ein Kind so leicht und so lange aus der Schule nehmen kann.
    T├Ągliche Liebesbriefe und -schw├╝re per Mail oder messenger. Es geht ja anfangs schon runter wie ├ľl.

    Auch ich erhielt eine Reservierungsbest├Ątigung f├╝r einen R├╝ckflug nach M├╝nchen. Prompt wurde er beraubt und sein ganzes Geld samt Kreditkarte gestohlen, so dass er das Ticket nicht zahlen konnte. Die Bank habe aus Sicherheitsgr├╝nden nicht nur die Karte, sondern sein gesamtes Konto gesperrt und er br├Ąuchte dringend Geld um nach Hause zu kommen.
    Ich dumme Kuh habe es ihm auch geschickt.

    Das n├Ąchste Problem: Ausfuhrsteuern! War ihm angeblich nicht bekannt ;-). Kein Geld von mir.

    Hatte mittlerweile ich so meine Bedenken und hab seine Liebesbriefe gegoogelt und bin auch prompt f├╝ndig geworden.

    Dann: weitere Hafen-Liegegeb├╝hren, da sein Tanker ja wegen der „Steuer-Verz├Âgerung“ nicht auslaufen konnte – wer h├Ątte das gedacht :-). Kein Geld von mir und auch die Aussage, dass nie mehr mit Geld zu rechnen sei.

    Trotzdem h├Ąlt er den Kontakt zu mir aufrecht. Und auch ich habe ihn noch nicht abgebrochen, da ich mit dem Gedanken spiele, zur Polizei zu gehen (ich weiss, wenig Aussicht auf Erfolg, sollte es sich tats├Ąchlich um die Nigeria-Connection handeln) und denke, je mehr ich noch ├╝ber ihn Erfahrung bringen kann, um so besser.

    ├ťbrigens: er hat unter diesem Namen auch ein Facebook-Profil!

    Hat sonst noch jemand Bekanntschaft mit diesem Herrn gemacht?
    W├╝rde mich ├╝ber Kontakte zu weiteren „Gesch├Ądigten“ freuen.

  29. Hallo,
    es f├Ąllt mir sehr schwer hier zu schreiben. Ich kenne meinen Love-Scammer seit fast 2 Jahren. Er ist sehr lieb, nett, vorsorglich, einfach der perfekte Mann, dachte ich bis Ende Oktober d. J. Wir f├╝hrten eine Fernbeziehung …….
    Grieche, als Ingenieur/Motorman auf einem Schiff gewesen, Motorschaden, Piraten, Malysia zur Kl├Ąrung finanzieller Schwierigkeiten, jetzt in England in Arrest wegen dem durch den Zoll gefunden hohen Geldbetrag angeblich ……
    Seit dem 19.11. 2012 keinen Kontakt mehr durch IHN. Konnte kein Geld nach Malaysia senden ………..
    Er ist bei Badoo und auf Facebook. Ich suche IHN jetzt ├╝berall.
    Sein Name und seine email-adresse:
    AMBROSE NESTOR
    Badoo: Ambrose, 53, Athen
    Facebook mit 2 Profilen
    ambrose.nestor@yahoo.com
    ambrose.nestor@hotmail.com

    Passt bitte auf euch auf. ……….. f├╝ttert IHN an, wenn er Kontakt aufnimmt. Und postet hier.
    Ich brauch dringend Hilfe IHN zu finden.

    Liebe Gr├╝sse
    H

  30. Hallo,

    wie ich hier lese, sind die Geschichten, die einem so aufgetischt werden, alle ├Ąhnlich.
    Ich war nur ein Monat auf friendscout angemeldet. Der erste Mann hat mir die Variante „General in Kabul“ erz├Ąhlt, der zweite wurde angeblich in Bahrain bei einer Gesch├Ąftsreise ausgeraubt.
    Zur gleichen Zeit hat mich jemand in Facebook angeschrieben… Ein Mann mit einer Tochter. Angeblich aus London. Die Geschichte, wie er mich angeblich in Facebook gefunden hat, war glaubhaft. So habe ich mit ihm via email Fotos ausgetauscht. Er hat auch nie Geldforderungen gestellt, sondern nur nett geschrieben. Aber beim Googeln seiner Fotos habe ich dann sp├Ąter festgestellt, dass auch er nicht echt ist.

    Ich wusste, dass es so Typen gibt, die auf Geld aus sind, aber ich hatte keine Ahnung, was da wirklich dahinter steckt. Ich bin fassungslos, was ich im Internet dar├╝ber finde.

    Ich habe jetzt meine email-Adresse ge├Ąndert und auch sicherheitshalber eine neue Telefonnummer beantragt.

    Aber auch wenn mir kein „Schaden“ entstanden ist, f├╝hle ich mich zutiefst gedem├╝tigt. Es ist so verletzend, mit jemandem zu schreiben, chatten, telefonieren… den es in dieser Form nicht in Wirklichkeit gibt.

    Was mich aber interessieren w├╝rde: Woher haben diese Gauner die Fotos? Vor allem auch von M├Ąnnern/Frauen mit Kindern? Kein vern├╝nftiger Mensch w├╝rde seine Kinder daf├╝r missbrauchen. Oder doch? Muss ich jetzt Angst haben, dass auch meine Fotos als Scammerfotos im Internet auftauchen?
    Wenn ein Privatfoto so missbraucht wird, dann kann das ganze Existenzen vernichten. Auch meine.

    Wei├č hier jemand ganz konkret etwas ├╝ber die Fotos? Oder kann mir jemand einen Link schicken, wo ich etwas dar├╝ber lesen kann?

    Vorab schon einmal danke!

    Sadie

  31. Ich habe mich wieder auf friendscout angemeldet. Einereseits, um bestehende „normale“ Kontakte zu pflegen, aber auch, weil ich immer noch hoffe, einen potentiellen zuk├╝nftigen Partner kennen zu lernen.
    Und wer ist auf meiner Besucherseite? Ein Foto eines Mannes, der mir in den letzten Wochen „ganz gro├če Liebe geschworen hat“.
    Fotos dieses Mannes (und auch seines Sohnes) tauchen sehr oft im Internet auf. Und das seit ├╝ber drei Jahren. Was soll ich davon halten? Sind das Fotos einer Privatperson? Hat er in dieser langen Zeit nicht erfahren, dass seine Fotos missbraucht werden? Oder stellt er diese Fotos dieser „Organisation“ zur Verf├╝gung? Mu├č ich jetzt auch Angst haben, dass meine Fotos ├╝ber Jahre missbraucht werden?
    Mir ist nichts passiert. Ich habe kein Geld bezahlt. Trotzdem habe ich Angst…
    Ich erschrecke bei jedem Eingang einer email oder sms, bei jedem Klingeln des Telefons oder Handys…

    Sadie

    • hallo sadie wenn du noch fotos hast kannst du mir diese bitte schicken w├╝rde mich intressieren ob es der selbe ist wo ch gerade drauf reinfalle oder nicht.LgRenate Boldt

    • kannst du mir bitte mal die Photos schicken zum vergleich…ich scheine auch darauf reingefallen zu sein

  32. hallo,
    ich denke mir ich werde auch von einem Love Scammer bespasst.Kennen uns seit 7 Wochen durch FB er ist einfach perfekt im Aussehen ein Traum seine Mails besser geht nicht .Hat nach einer Woche von Liebe gesprochen ,allerdings wollte er Tickets bezahlen das ich nach UK kommen kann,ich dumme Nuss hab abgelehnt.Es war alles so romantisch haben Zukunftspl├Ąnegeschmiedet er hat mir Witze erz├Ąhlt ,mochte meinenSohn den ich dann auch mitbringen wollte wenn ich denn mal komme,alles war perfekt.Dann musste er beruflich nach Nigeria,von da ab hat sich alles ge├Ąndert,er hatte nicht mehr soviel Zeit,fing an ├╝ber Geld zu sprechen pl├Âtzlich ging die Masterkart nicht mehr,ob ich ihm helfen k├Ânnte ,keinen gro├čen Betrag so300-500 Euro .Ich sagte nein das geht nicht .erfing noch ein paar mal damit an ,bis ich sagte ich will nix mehr davon h├Âren.Dann war auch erst mal ne Woche Ruhe und alles wieder wundersch├Ân.Donnerstag sagte er zu mir ich bek├Ąmme von einer Bank aus Nigeria eine Geld├╝berweisung .iwi m├Âchte er in Germany Geld haben,habe das bis Heute nicht verstanden was das soll.Und ein Paket wollte er mir schicken├╝ber DHL bekam auch eine Benachrichtigung alles aus Nigeria hab da eine Mail gesendet und deschrieben das ich dies nicht annehmen werde.und ihm habe ich das auch gesagt.Seit dem meldet er sich nicht mehr.Sein Name ist Harry Robert,wie gesagt ich weis es nicht genau.

  33. Hallo,

    Sehr geehrter Herr / Frau, Sind Sie ein Business-Mann oder Frau? Sind Sie in eine finanzielle Belastung oder brauchen Sie Fonds zu starten Ihr eigenes Gesch├Ąft? Brauchen Sie Darlehen, um Ihre Schulden zu begleichen oder zahlen Sie Ihre Rechnungen und Weihnachten Loan? Haben Sie einen niedrigen Kredit-Score und Sie finden es schwer, einen Kredit von lokalen Banken und anderen Finanzinstituten zu erhalten? Ich m├Âchte Ihnen mitteilen, dass wir Darlehen zu niedrigen Zinssatz von 3% anbieten, wenn Interesse an einem Kredit von uns zu erhalten, kontaktieren Sie uns per e-mail: billfinancial.firm1@live.com

    Ich werde wie Sie, uns den genauen Betrag Sie als Darlehen anfordert werden und die Dringlichkeit dieser Transaktion f├╝r das weitere Vorgehen sind Sie zu f├╝llen und senden Sie die notwendigen Informationen unter:
    **************************************
    Vollst├Ąndiger Name:
    Land:
    Your Sex:
    ALTER:
    Darlehensbetrag ben├Âtigt:
    Dauer der Ausleihe:
    Monatliches Einkommen:
    Ihr Beruf:
    Telefonnummer:
    Zweck des Darlehens:
    HABEN SIE angewendet, bevor?

    F├╝r weitere Informationen: billfinancial.firm1@live.com Alle Anwendung sollte der direkte E-Mail-Adresse unten weitergeleitet werden

    Hoffnung, von Ihnen bald zu h├Âren.
    Dank und Gott segne Sie
    Herr Bill Peterson

  34. Hallo. Es ist echt interessant zu lesen was ihr schreibt.Ich hatte auch so jemanden er sei Witwer und habe eine 4 Jahre alten Sohn namens John. Sp├Ąter erw├Ąhnte er noch ein Kind Namens Kelesy. Ein paar Mails hiess sein Sohn auf einmal Zack und dieser Sohn wurde pl├Âtzlich krank. Blinddarmentz├╝ndung.$ 6420 teuer sei die OP aber erhabe nur 5120 $ zusammen bekommen. Das nach fast einer Woche krankheit. Ob ich ihm nicht helfen k├Ânne. Sein Name war Cosby. Ich schrieb ihm das ich kein Geld habe . Ausserdem schicke ich nur Geld an Menschen die ich lange und pers├Ânlich kenne. Als er trotzdem nicht aufh├Ârte zu fragen. Schlug ich ihm vor , ihm zu helfen mittels Fernsehen und Presse. Wenn er wolle schicke ich die Daten dahin. Die w├╝rden in solchem Falle bestimmt helfen, nachdem sie alles kontrolliert h├Ątten. Und oh Wunder es kam keine Mail mehr und das obwohl er mich so liebte. Zur Zeit schreibt mir ein Soldat aus Afghanistan bei Facebook er hat eine Kiste gefunden und ich soll ihm helfen. Bisher kam keine Geldforderung. Hat jemand damit erfahrungen. Bin mir sicher das es auch ein Scammer ist.

  35. Dies ist eine Warnung an alle. Habe rausgekriegt er ist ein Scammer. Hatte ne Menge Profile unter Miller mit verschiedenen Vornamen. Bei mir hiess er Clavin. Aber die meisten hat er unter Kelvin Miller. Der ist aber nicht nur bei Facebook aktiv. Also alle vorsichtig sein. Miller oder Miller SmithÔÇŽ.es gibt da viele Varianten.

  36. hallo!
    nachdem ich jetzt meine erste wut und entt├Ąuschung verdaut habe, m├Âchte ich euch hier meine geschichte erz├Ąhlen.
    am 31.11.12 hab ich ├╝ber parship eine kontaktanfrage von einem chirurgen erhalten.auf meine erste kurze antwort hat er mir seine private mail adresse gegeben, da er nur f├╝r ein probewochenende bei parship registriert sei, im anhang ein foto von einem extrem gut aussehenden, dunklen typ, 5 jahre j├╝nger als ich.ich f├╝hlte mich nat├╝rlich sehr geschmeichelt! seine private adresse
    benjamin.lamar@live.at
    sein profil auf parship hat sicher vielen frauen das herz h├Âher schlagen lassen. mittlerweile bin ich ├╝berzeugt davon, da├č das und „seine“ folgenden mails nur von einer frau verfa├čt worden sein k├Ânnen.
    schon in der 2. woche gestand er mir seine liebe,- er wolle mich auf h├Ąnden tragen, mir den himmel auf erden bereiten, ich w├Ąre die frau f├╝r sein leben blablabla. zum gl├╝ck bin ich ja auch mi├čtrauisch,und hab mich da ziemlich zur├╝ck gehalten, obwohl, wer liest sowas nicht gerne?!
    er sei in L.A. geboren, dort aufgewachsen, h├Ątte arzt studiert,und sich anschlie├čend zur us army verpflichtet.er sei seit einem jahr single, h├Ątte keine kinder, w├╝rde kinder aber lieben, und engagiere sich f├╝r soziale projekte ( oh gott, was f├╝r ein mann!! ).momentan sei er noch in pakistan in seinem letzten einsatz, wo er sich mit kollegen f├╝r die errichtung eines privaten waisenhauses einsetzen w├╝rde ( hier schmolz kurz mein herz),dann w├╝rde er sich hier, ganz zuf├Ąllig nat├╝rlich, in meiner gegend niederlassen, da seine eltern ja urspr├╝nglich genau aus dieser gegend k├Ąmen.
    die r├╝ckkehr sei ende des jahres geplant.kurz vor weihnachten ein mail von einem unendlich traurigen benjamin, die r├╝ckkehr w├Ąre erst 3 monate sp├Ąter, da es bei anschl├Ągen ein anderes ├Ąrzteteam leider sehr schlimm getroffen h├Ątte, und sein team einspringen m├╝sse. „aber bitte nicht traurig sein, ich werde alles versuchen, um fr├╝her bei dir sein zu k├Ânnen, hoffen wir auf ein weihnachtswunder“. zum gl├╝ck war ich jetzt gar nicht soooo traurig, ich h├Ątts auch noch 3 monate l├Ąnger ausgehalten.
    dann geschah das weihnachtswunder,- er h├Ątte endlich eine m├Âglichkeit gefunden, doch noch fr├╝her unser gemeinsames leben beginnen zu k├Ânnen. ich m├╝├čte nur als seine verlobte bei der army ein ansuchen stellen, nat├╝rlich w├╝rde es f├╝r mich in keiner weise irgendwelche konsequenzen oder nachteile mit sich bringen.
    na ja, seine tollen, verliebten, einf├╝hlsamen, verst├Ąndnisvollen mails haben mich dann doch veranla├čt diesen antrag zu stellen.
    er hat mir diesen antrag vorgeschrieben,… und heute lese ich hier, auf dieser seite die worte, die auch er mir vorgegeben hat- wir h├Ątten noch wichtige dinge zu diskutiern.. von face to face usw.
    gestern hab ich den antrag abgeschickt, und noch gestern von der „army“ antwort bekommen.
    tja zum gl├╝ck hat mein mi├čtrauen gesiegt, und ich hab heute diese seite im internet entdeckt.
    auch ich hab ein formalur bekommen, das ich unterschreiben solle, auch mit einem col.thomas stultz drauf, auch, da├č ich die kosten f├╝r die r├╝ckkehr zu bezahlen h├Ątte, und auch mit einem regiment in parktika province in pakistan, combat team 6.
    der gute benjamin wei├č noch nicht, da├č ich ihn (sie) durchschaut habe. ich hab ihm das mail von der „army“ samt vertrag weiter geleitet, mit der bitte um ├╝bersetztung.
    und jetzt warte ich sehns├╝chtigst auf sein antwortmail, und hab vor, zum schein auf seine forderungen einzugehen.
    hier noch die adresse der „army“
    usarmyspecialunits@mail.com
    der gute herr doktor nennt sich ├╝brigens benjamin lamar

    • Hallo
      meiner hei├čt Arthur Martins Arzt aus Kanada und ist in Afghanistan selbes Spiel Anschlag muss l├Ąnger bleiden und ich soll enen Antrag als seine Verlobte stellen nur hat er vergessen mir die Mailadresse zu geben wo der Antrag hin gehen soll ha ha war von Anfang an misstrauisch habe ihm nur weiter geanwortet weil er nur alle 3 Tage schrieb und ich dachte wenn er Geld will sollte er schneller agieren und mir nicht so viel Zeit zum googeln geben obwohl es zieht sich schon seit Wochen und erst heute bin ich auf diese Seite gestossen wo ich ├Ąhnliche Stories geselen habe er hat mich ├╝ber parship angeschrieben wurde aber schon gesperrt angeblich wegen weiter┬┤gabe seiner Privat Mail bei Probemittgliedschaft arthur.martins@live.at
      vielleicht hat jemand ein Bild von ihm ich habe eines aus Las Vegas

    • So jetzt habe ich mich von gestern Abend etwas erholt,da wurde meine Angst zur gewissheit!!

      So jetzt schliesse ich mich dem Club der betrogenen und abgezokten Frauen an!!

      Ich bin seit mitte September 2012 auf der Suche nach einem ev.Scammer den das konnte ich nicht glauben das mich ein solcher super Mann auf Parship anschreibt,und es auch noch ernst und ehrlich meint.Da ich suchen konnte wo ich wollte und nichts aber auch gar nichts ├╝ber ihn fand,da hoffte ich doch den einen oder anderen Moment das es doch Wirklichkeit w├Ąre,und ich nach 48Jahren doch auch mal Gl├╝ck h├Ątte.Aber das war ein Wunschtraum der gestern Abend zum Alptraum wurde,den ich suchte wieder mal nach ev. Infos ├╝ber ihn die ich pl├Âtzlich dann auch fand auf dieser Seite!!!

      Meine Geschichte ist bis auf kleine Abweichungen gleich wie die von Monika.Auch meiner ist Arzt im Einsatz in Pakistan,ist ledig und in New York geboren und aufgewachsen,hat dort studiert und sich sp├Ąter bei der Army verpflichtet und hat eine 23j├Ąhrige Tochter die in Amerika studiert.Vor etwas mehr als zwei Jahren ist er in die Schweiz ├╝bersiedelt nach Bern,er hoffte er m├╝sste keinen Einsatz mehr machen,da sein Vertrag und Verpflichtung ende Oktober 2012 auslief,er wurde aber im M├Ąrz 2012 eingezogen.Nach seinem Einsatz wollte er in der Schweiz sesshaft werden den seine Eltern waren urspr├╝nglich aus der Schweiz daher seine verbindung zur Schweiz und f├╝r die Zukunft suchte er eine liebe Frau mit der er dann sein Leben teilen kann.
      Da ich zu der Zeit mit meinem Ex wieder m├Ąchtig Zoff hatte und von den Beh├Ârden keine Unterst├╝tzung, da mein Ex seit einem Jahr keinen Unterhalt f├╝r unsere Tochter zahlte, die in Ausbildung und in einer eigenen Wohnung lebt,da der Arbeitsweg nicht zumutbar ist.
      In diesem Moment war ich sehr leichte Beute und f├╝r so sch├Âne Mails sehr offen und empf├Ąnglich.
      Da anfangs Oktober sein Einsatz um drei Monate verl├Ąngert wurde,suchte er einen Weg um doch noch fr├╝her nach Hause zu kommen,auch ich sollte als Verlobte Antrag bei der Army stellen das ich ihn zu Hause dringend brauchen w├╝rde.Der wurde von der Army bewilligt und sofort wurden Admin-und Bearbeitungskosten f├Ąllig,die er nat├╝rlich ├╝bernehmen w├╝rde,mich aber bitten m├╝sste ihm diesen Betrag vorzuschiessen den sein Konto w├Ąre von der Army gesperrt aus Sicherheitsgr├╝nden wenn ihm was passieren sollte oder er in Gefangenschaft k├Ąmme das sich niemand bereichern k├Ânne.
      Ich weigerte mich diese Kosten zu tragen und es wurde heftig verhandelt ob Betrug oder nicht. Er blieb bei der aussage er w├╝rde mich sehr Lieben und w├╝rde mir nie schmerzen oder schaden zuf├╝gen, sein gr├Âsster Wunsch w├Ąre, so schnell wie m├Âglich nach Hause zu mir zu kommen,um dann mit mir in unser neues Gl├╝ck zu starten.Nach einiger Zeit gab ich bl├Âde Kuh nach und bezahlte auf eine Bank in Amerika,alles sah super aus und als nach einigem Dokumenten ausf├╝llen mir die Flugdaten zugestellt wurden war ich ├╝bergl├╝cklich und ich sah uns bereits in unser Gl├╝ck starten.Zwei Tage vor seiner Ankunft in Z├╝rich erhielt ich von der Army ein Mail er h├Ątte auf dem Weg zum Flughafen einen Unfall und w├Ąre auf Intensiv im Milit├Ąrspital in Islamabad.
      Ich war total fertig und Stunden nur am Heulen,da wurde mir mit einem Schlag klar da stimmt was ganz und gar nicht,ich erhielt auch keine Auskunft was und welche Verletzungen er h├Ątte.
      Ich hatte dann gen├╝gend Zeit um Nachforschung zu betreiben,fand aber nur die Mailadresse der Army als Kriminell,er war sauber ich fand nichts.Nach drei Wochen welch ein Wunder da meldete er sich wieder,und Entschuldigte sich mehrfach das er sich erst jetzt wieder melden w├╝rde und es ihm sehr Leid t├Ąte das er mir solche Sorgen machen w├╝rde,es gehe im besser,er w├╝rde in den n├Ąchsten Tagen entlassen und bek├Ąme dann die neuen Flugdaten.Da kam von der Army schon die n├Ąchste Forderung,wir sollten die Spitalkosten bezahlen erst dann bek├Ąme er die neuen Flugdaten.Dieses mal blieb ich hart,den die kriminelle Mailadresse der Army lies mich nichts gutes Ahnen.Ich setzte mich mit der amerikanischen Botschaft in Bern in verbindung und lies Mails von der Army und ihm ├╝berpr├╝fen und erhielt sofort negativen Bescheid es w├Ąre alles verd├Ąchtig und w├╝rde in das Scammer profil passen,was mich dann noch mehr in meiner Haltung best├Ąrkte nicht zu bezahlen.Da schrieb er mir anfangs Dezember 2012 noch ein letztes mal,sein schreiben war die nackte Angst vor der Army, der ich zwischenzeitlich auf Deutsch meinen Standpunkt und Ansicht mit Mail von Botschaft und Beweis der kriminellen Mailadresse zukommen lies.Auch da schrieb er immer noch das er mich sehr lieben w├╝rde und so schnell wie nur m├Âglich bei mir sein m├Âchte das w├Ąre aber nur m├Âglich wenn wir beide uns der Army unterwerfen w├╝rden,das war an 2.Dezember 2012 und seither erhielt ich gar nichts mehr!!!

      Mein Arzt heisst Robert Fischer und seine Mailadresse ist robert.fischer64@hotmail.com und die von der Army usarmyspecialunits@mail.com und dort schrib mir ein Fred Johnson

      Ich konnte letzte Nacht nicht schlafen war sehr traurig,verletzt und w├╝tend auf meinen lieben Robert,und nutzte die Zeit um Forschung zu betreiben.Mein ergebnis ist grausam ALLE FRAUEN DIESER SEITE DIE ES MIT EINEM ARZT ZU TUN HATTEN, SCHRIEBEN EIN UND DER GLEICHEN PERSON DIE IP-ADRESSEN SIND ├ťBEREISTIMMEND!!

      Ich werde mich bei der Amerikanischen Kriminalpolizei in Kaiserslautern per Email mit allen Unterlagen und Forschungsergebnissen melden ( mail.cid.007@eur.army.mil ) und hoffe das mein lieber Robert oder wie er sich nennt bald keine Frau mehr ungl├╝cklich macht mit seinen ach so lieben Mails!!

      Liebe Gr├╝sse an alle Verena

      • hoi Verena
        mir ist leider sozusagen das gleiche passiert, das Problem ist nur,dass ich viel Geld verloren hab, wie bl├Âd kann man nur sein, aber das Schlimmste ist, dass ich mich total verliebt habe und ich mich deswegen umbringen wollte, zum Gl├╝ck hat mich mein Sohn gefunden
        liebe Gr├╝sse mani1

        • Hallo Mani1
          mache bitte nie wieder so einen versuch dein Leben auszul├Âschen, ich weiss nur eins solche Kerle sollte der TEUFEL holen!!
          Es gibt aber Gottseidank nicht nur solche Scheisskerle, habe nun einen sehr lieben Mann an meiner Seite, und geniesse jede Minute mit Ihm!

          Liebe Gr├╝sse Verena

    • Liebe Monika!
      Endlich nach so langer Zeit bin ich zuf├Ąllig hier gelandet und jetzt weis ich endlich was mit dem Herrn Doctore falsch gelaufen ist!
      Zur gleichen Zeit hat mich “ Benjamin Lamar “ mit exakt der gleichen Geschichte von Parship aus angeschrieben…..
      Sch├Ânes Foto in der Lederhose mit Hund ….
      Pl├Âtzlich zu Jahresende, wo er nach Salzburg zur├╝ckkehren wollte, musste er sich nochmal f├╝r 3 Monate verpflichten… da war dann Sendepause ( F├╝gung des Schicksals, mein Laptop wurde kaputt und ich hatte die mail adresse nicht mehr.
      Ist mir sp├Ąter nochmal eingefallen, hab ihm nochmal geschrieben aber kam nichts zur├╝ck! Und ich dachte ihm sei etwas passiert!
      Allerdings hatte auch er von mir nicht meine richtige mailadresse bekommen!!! Machte ich immer so bei parship.

      Heute war ich im Internet auf der Suche, ob ich was ├╝ber ihn finde, und siehe da!!!! Ich danke Dir f├╝r deinen Eintrag!!!
      Glg Petra

  37. Hallo ihr Lieben,
    ich kann leider mit einer kleinen Liste der Jungs dienen…
    Bill Mark (friendscout) amerikanischer Milit├Ąrarzt(47 Jahre) mit 22j├Ąhrigem Sohn, der in Ghana studiert. Er ist in Syrien stationiert…letzter Auftrag…wollte Paket mit Wertsachen schicken, welches dann vom Zoll festgehalten wird…bitte zahlen!
    Gleiches Bild jetzt auf facebook, allerdings jetzt Richard Williams, hat mich angeschrieben und sich geoutet, den Betrug zugegeben, die gro├če Liebe gestanden, will ein neues Leben anfangen und welche Frage….ich sollte ihm helfen…ahja!
    Vorsicht…der ist immer noch auf facebook
    Der N├Ąchste…Alex Tony (46 Jahre), Profigolfer mit 5j├Ąhriger Tochter, Frau verstorben…Gro├čmutter hat dann das Kind nach Nigeria verschleppt und fordert L├Âsegeld!
    Auch der ist auf facebook und finya
    Der Neueste…John Muller (53 Jahre) aus England, Export- Import…will mich heiraten (nach 2 mails) und Haus kaufen f├╝r mich…mal sehen…lach
    Bitte Vorsicht…die arbeiten alle nicht alleine.

    • Hallo Eva, ich muss Dir recht geben. habe gerade so einen Herren im Netz, interessant, was solche Leute sich einfallen lassen um an Geld zu kommen Im Moment ist ein Marko gereist nach Ghana, wegen der Gesch├Ąfte nat├╝rlich auch Gesch├Ąftsmann aus dem Vereinigten K├Ânigreich, wer Romane schreiben m├Âchte, bekommt hier jede Menge Stoff geliefert.
      Wird bestimmt ein Buch des Jahres!
      Also, Blumen wurden ja geliefert und seine Frau nach einem Monat soll ich auch werden, na wunderbar, da tr├Ąumt jedes M├Ąrchenbuch davon!

    • Liebe Eva, mir ist das selbe passiert mit einem angeblichen Arzt ( Chirurg) schrieb er sei in D├╝sseldorf geboren, nach dem Tod der Mutter sei er mit dem Vater in die Staaten gegangen, habe dort Medizin studiert und geheiratet. er h├Ątte eine 16 j├Ąhrige Tochter die jetzt in Enlang ein Studium begonnen habe. Er bes├Ą├če dort ein Appartment. Wolle aber viel lieber in Deutschland leben und zwar zusammen mit mir.
      Wir schrieben uns ca. eine Woche. Unsere Mails immer intensiver, ich habe mich schlie├člich in ihn verliebt….und er angeblich auch in mich. Er k├Ânne es kaum noch erwarten Weihnachten bei mir zu sein. Er hat die tollsten Pl├Ąne gemacht. Am sonntag Abend beim schreiben ├╝ber skype kam er dann damit r├╝ber, da├č er von der Army 1.1 Mill. Dollar bekame und er w├╝rde gerne das Paket vor seiner Ankunft an mich schicken. Ich sollte ihm doch noch mal bitte meine vollst├Ąndige Adresse schicken…( die hat er dummerweise aber schon von mir erhalten) Er schrieb wir k├Ânnte dann heiraten um mit dem Geld wollte er Privatklinik errichten, in der wir dann beide arbeiten k├Ânnten( ich bin Arzthelferin)
      Ich habe ihm daraufhin geschrieben das ich niemals ein P├Ąckchen mit einem solchen Inhalt annehmen w├╝rde und das ich das Gef├╝hl h├Ątte, da stimme etwas nicht…. daraufhin schrieb er nur noch “ okey“ und bisher hab ich auch nichts mehr von ihm geh├Ârt. Er nennt sich ├╝brigens Markus Muller, ist 51 Jahre alt.Ich habe ja vom Dating-Chat Finya 2 Fotos. Mich w├╝rde es echt interessieren ob es sich hierbei um den gleichen Mann handelt. Es w├Ąre sch├Ân wenn du mir freundlicherweise antworten k├Ânntest.
      Liebe Gr├╝├če Gaby

  38. Mein Lover heisst Roberto Alves, aus London. Vor 5 Jahren hat er seine Frau an Krebs verloren und hat eine 9jaehrige Tochter mit Namen Rochelle. Ein Strassen- und Brueckenbau-Ingenieur. Er selbst Portugiese. Wundervolle Worte zur Anmache und sehr schnell verliebt in mich. Soweit, dass er schon in den ersten Tagen zu seiner Tochter sprach und diese mich schon liebte und als „mum“ ansprechen wollte. Worte zum hinschmaelzen. Obwohl ich sehr viele Ungereimtheiten bemerkte, habe ich manchmal doch geglaubt, dass vielleicht doch alles stimmte … vor allem weil er sehr glaeubig schien und eine Meningites seiner Tochter erwaehnte … da dachte ich, dass mit sowas doch keiner Spaesse treiben wuerde. Er wollte mich treffen. Musste aber zu einer Geschaeftreise nach AbuDhabi. Inzwischen hatte ich bei Romanze Scam nachgeforscht und rausgefunden, dass die gleichen Bilder von einem Melvin Brusk und Michael Lucas gebraucht wurden. Auch die gleiche Geschichte. So hab ich den Spiess umgedreht und habe mit meiner ganzen Familie inzeniert. Als die erste Bitte um Hilfe kam, weil er Probleme mit dem „equipment“ hatte und mir seine Bankdaten chatten wollte …. hatte ich einen Unfall und musste ins Krankenhaus … er konnte ja schlecht sagen, dass in den 3 Tagen in dennen ich verschwunden war, seine Arbeit nicht anders erledigt hatte. Er versuchte es nun anders. Er musste direkt nach Dubai …. bevor es wieder zu einer Anfrage kam … informierte ich ihn, dass ich sehr gute Freunde in Dubai habe, die falls er irgendwelche Hilfe brauchte, sie zur Verfuegung stehen wuerden. Das machte ihn sogar wuetend … warum sollte er Hilfe brauchen. Also kam er wieder nach London zurueck. Seine Liebe zu mir wurde immer groesser .. er sah uns schon verheiratet. Seine Vorbereitung fuer die naechste Aktion war, dass er beruflich nach Malaysia musste … ich kam ihm zuvor und schrieb ihm, dass ich auch da sehr viele Bekannte haette, sogar in Ghana und Senegal und sogar in der Regierung …. Keine Antwort auf mein Angebot … wollte wahrscheinlich Zeit gewinnen … hielt aber den Kontakt aufrecht, zwar nicht so haeufig aber weiterhin voller Liebesworte. Sein letztes messege war so toll, dass ich wuetend wurde und ich ihm preissgab, dass ich Bescheid wusste. Ich habe ihn noch nicht abgeblockt .. warte ob er wieder antwortet und was er sagen wird. Seine mail adresse ist: alvesroberto83@yahoo.com und seine Telefon-Nr. 00447010062512. Er hat mich im Facebook angeschrieben .. weiss bis heute nicht, wie er mich fand, weil wir keinen gemeinsamen Freund haben?! Wie ich gesehen habe, hat er auch im Skype eine Seite, ist aber immer abgewichen, wen ich ihm vorschlug zu skypen.

    • Hallo Litsa,
      bitte nie diese Nummer anrufen,
      das ist eine Follow Me Nummer,
      alle Nummern die mit 004470 anfangen, sind ├╝berteuerte Nummern,
      der Ruf wird von England nach Ghana oder sonst wohin weitergsendet und ist sehr teuer.
      Liebe Gr├╝├če,
      Gina

  39. Der Schluss meiner Romanze war folgender, bevor e r sich von meiner Seite auslinkte, wenigstens gab er etwas von sich preis:

    Roberto Alves
    You are wicked and heartless. You will feel exactly what it takes to be heart broken….wicked woman

    Ich:
    My dear Con-Writer! please don’t continue with your lies!!! I know from the beginning that you are an african man or woman and what your are looking for. I play your game, because I wanted to know how it happens. I will outing myself at first. Perhaps you will than outing yourselve. I am an actor and regisseur. Friends of mine, who are africans (this was true!!!) told me about such things and about scammers making your work and I couldn’t believe it. then I remembered your messege from March. Therefore I write you … and … Now I have enough material to make a film about this theme. Isn’t it lovely? My offer to you is, if you want to play as main actor your rolle. If you are interesting then tell me. I will arrange it with the producer to involve you and that means that you can earn a lot of money. How knows? perhaps you will became a star!!!

    Roberto Alves
    You are wicked and heartless. You will feel exactly what it takes to be heart broken….wicked woman

    Ich:
    Yes, I am wicked and heartless, but only with people who deserve it. if its the only you have to say to me then By by!!! If you will insist, that you are my lovely Roberto with the true foto, than come here to prove it to me …

    Roberto Alves
    you are stupid. true foto kill you

    Ich:
    perhaps you are right! But I don’t think. I told you that I have many african friends and I could imagine that we could be also friends (but honest friends!!!)

    Roberto Alves
    you are looking for identity to broadcast? i know you

    Ich:
    what to you mean ?
    ah, now I understand!!! you mean I will make it popular?
    one more or one less… nobody cares!! your group is so big!

    Roberto Alves

    funny you

    Ich:
    I know it!
    tell me one thing: Are you a man or a woman?

  40. Hallo Ihr Lieben,
    leider bin auch ich einem Sammer auf den Leib gegangen.

    Sein Name: David Greg,wohnhaft in: 7 Heron Drive, Lenton Nottingham, NG7 2DE. Tel.in England.
    Seine Tel.-Nr.: lautet: ********* [entfernt].
    Seien Mai-Adresse lautet: ********* [entfernt].

    Sein Skype-Name lautet: freeman_2013.
    Kennengelernt habe ich diesen ├Ąu├čerst h├Âflichen Herrn in Friendscout.
    Er musste beruflich nach Ghana, um dort Eink├Ąufe in Gold zu erledigen. Da in England Ferien waren, nahm er seine Tochter mit.
    Sein Flugzeug kam angeblich abends an, sein Taxi zum Hotel wurde angehalten und Vater und Tochter von angeblich vier Ganoven ├╝berfallen. Kleidung, Papiere, alles war weg. Im Hogte bekam er auch Probleme, weil er nun das Zimmer nicht bezahlen konnte. Er wollte jetzt von mir Geld. Das habe ich abgelehnt. Nun kam nach einigen Tagen die Mitteilung, dass die Tochter Malaria bekommen hatte. Ich hatte ihm empfohlen, seine Botschaft zu konsultieren, was er wohl auch getan hatte. Die Botschaft wollte wohl nur den Heimflug bezahlen, sonst weiter nichts. F├╝r den Heimflug war das Kind zu krank, es hatte Kr├Ąmpfe. Es folgten weitere Bitten nach Geld, die ich ihm aber wieder verweigert. Nach einigen Tagen wollte das Krankenhaus, wo angeblich seine Tochter war, keine Behandlung weiter ├╝bernehmen, weil er hier auch nichts bezahlen konnte. Er bat mich nochmals, wenigstens 185 Euro f├╝r Medikamente zu ├╝berweisen. Ich konnte nun nicht nein sagen, es ging ja um die Gesundheit eines kleinen M├Ądchens. Ich ├╝berwies nun diesen Betrag von 185 Euro.
    Prompt kam eine weitere Bitte nach Geld, sie hatten ja auch Hunger, aber kein Geld um sich etwas zu kaufen. Mit dem Hotelmanager hatte er sich wohl geeinigt, seine Kosten sp├Ąter zu begleiche, wenn er sein Gesch├Ąft erledigt h├Ątte.

    Seine Telefonnummern in Ghana (Accra)lauten:
    ********* [entfernt]

    So, nun bitte nicht weitersagen, ich habe den Spie├č jetzt umgedreht und ihn betrogen. Das bringt mir leider mein Geld nicht zur├╝ck, er aber rennt mit Sicherheit zur Western-Union-Bank, um sich das Geld, welches ich angeblich ihm ├╝berwiesen habe, abzuholen. Den ├ťberweisungsbeleg habe ich so abge├Ąndert, dass er mit Sicherheit annimmt, jetzt Geld zu bekommen. Heute kann man mit einem PC so etwas ganz prima hinbekonnen.
    Da wird er sich wundern!!!

    Vielleicht schicke ich ihn noch ein paarmal zur Bank, mit der Begr├╝ndung, irgendwer muss hier einen Fehler gemacht haben.
    Es gr├╝├čt eine Betrogene

  41. Auch erlebt bei mir heisst er Kelley Raymond Liverpool Mereyside im Oelgesch├Ąft t├Ątig aber hat Geldsorgen da in Malaysia kommt nicht an sein Geld irgendwie was blokiert sein Kontozugriff grins war 4 Monate im Chat als ich Zweifel hegt und mit Polizei drohte war er weg Foto von Jeffrey Deamn Morgan aus Greys Anatmoy Serie

  42. Hallo zusammen,
    mich hat die Grippe fest im Griff und deswegen kann ich nicht schlafen.
    Bin auch fast auf einen m├Ąnnlichen Scammer herein gefallen, aber als ich irgendwann stutzig geworden bin (der hat jeden Samstag – auch im Winter im Garten gearbeitet – h├Ą├Ą├Ą├Ąhhh), bin ich auf das Thema aufmerksam geworden. Ich wusste ja, was da kommt *hihi* Hab mit ihm noch eine ganze Weile gespielt, bis ich ihm dann von meiner Vorg├Ąngerin beste Gr├╝├če ausgerichtet habe. Bin jetzt auch mit Leidensgenossinnen im Konkakt und habe mein erstes Treffen im April – real. Erst mal Musical und dann ein sch├Ânes WE.
    Meiner hie├č ├╝brigens Thomas Middleton aus Cornwall. Klar, Witwer, 1 Sohn, Exporter f├╝r Autoteile ­čÖé Er schmort immer noch in Ghana und versucht seine Zollangelegenheiten zu kl├Ąren… Bl├Âd nur, dass ich selbst im Export arbeite. Stehe dann immer noch wartend am Flughafen und freue mich auf das sch├Âne WE im Luxushotel, das ich gebucht habe ­čÖé ­čÖé ­čÖé Schade, dass man die Menschen von denen die Bilder sind nie wirklich kennen lernen wird ­čÖü
    LG
    Susanne

    • hallo monika, kannst du mir mehr ├╝ber diesen arzt arthur sagen, ist er vielleicht gerade in afghanistan?
      vielleicht ist es ja der selbe, w├╝rd mich freuen wenn dir mir was sagen k├Ânntest
      lg
      heidi

      • Hallo
        meiner hei├čt auch Arthur Martins aus parship ist in Afghanistan und ich soll ihn nun ├╝ber die Army als seine Verlobte rausholen hast ein Foto ? ich kann dir eins schicken ich habe ihm zuerst geglaubt weil er nur alle 3 Tage antwortet und ich dachte wenn er Geld will sollte er mir nicht so viel Zeit zum googeln geben ich habe auch erst heute nach Wochen hier eine Spur von ihm gefunden
        lg Regina

      • Hallo Heidi
        Kannst Du mir bitte mehr von diesem Arzt erz├Ąhlen und hast vielleicht auch ein Foto?
        Ich glaube ich kenne diesen Herrn auch aber unter anderem Namen aber die Geschichte passt,ich kanns noch nicht glauben das ich einem Betr├╝ger auf den Leim gegangen bin!! L.g Verena

    • Hallo
      vorsicht ich hab Arthur Martins auch in meiner Box aus Parship er ist in Afghanistan und ich soll einen Antrag bei der Army als seine Verlobte stellen hast du ein Foto von ihm k├Ânnen wir vergleichen ich habe Wochen gebraucht um endlich hier eine Spur von ihm zu finden ist leider eine Abzockeich hab so lange mitgemacht weil ich dachte wenn der Geld will sollte er ├Âfter als alle 3 Tage schreiben und mir nicht so viel Zeit zum gooogeln lassen ist echt schade das man denen nicht das Handwerk legen kann
      Lg Regina

      • Hallo Regina,
        w├Ąre lieb wenn du mir ein Foto von diesem Herrn schicken k├Ânntest,und wenn m├Âglich von den Dokumenten.Wer war deine Ansprechperson bei der Army.Ich glaube wir haben es mit dem gleichen Herrn zu tun,schreibt er dir auch in sehr gutem Deutsch? L.g

    • Hallo Monika,
      hast auch ein Foto von diesem Arzt das ich sehen d├╝rfte,und bist du auch in gutem Deutsch in Kontakt mit Ihm?W├Ąre froh Du k├Ânntest mir n├Ąhere Details schicken ich bin mir nicht ganz sicher ob wir mit dem gleichen Herrn in Kontakt sind.Besten Dank! L.g Verena

    • Arthur Kane aus england? hat er erz├Ąhlt, er reist oft in arme L├Ąnder um die noch ├Ąrmeren Kinder zu impfen???? er soll aus Essex kommen, in Armagh/ Nordirland geboren worden sein, 43 Jahre alt.
      Er treibt sich dann in Kano/ Nigeria, manchmal auch in Mali oder im Grenzbereich zu Tchad rum. Ich hatte 4 Monate richtig tollen Kontakt, bis ich ihm helfen sollte.Angeblich waren seine Konten in England gesperrt worden, da ein eingetragener Verein (NGO) nunmal kein Plus auf dem Konto haben darf.

      Ich habe Arthur bei Badoo kennengelernt!

  43. Hallo!Durch Zufall stie├č ich auf diese Seite und das was ich da lese kommt mir ja soo bekannt vor und ich glaube,das auch ich es mit einem Scammer zu tun habe.Er schrieb mich ├╝ber Zoosk an,naja ein fescher Kerl dachte ich mir,warum nicht zur├╝ckschreiben?So wie ich gelesen habe,eine Mail in so einem schlechtem Deutsch,das ich ja fast ein W├Ârterbruch brauchte um den Sinn zu verstehen…Was mich allerdings stutzig machte, bei Zoosk war er 32J,in der Mail 47J und auf fb 48J und die Wohnorte zuerst Balle,jetzt London,geb. in New York…Skypen ginge nicht bei ihm,war die Antwort,als ich ihn danach fragte…Ich habe das Gef├╝hl,das er nicht alleine die Mails schreibt,weil sie so unterschiedlich klingen.Zudem tummelt er sich auf fb rum und seine „Freundinnen“werden auch mehr:)als ich ihn darauf ansprach,tat er so als w├╝rde er nicht verstehen was ich meine und ich w├╝rde ihm icht vertrauen????Wie denn,wenn man nur die fb fotos hat und sich da ja auch nicht sicher sein kann,ob es Fakefotos sind…Jimmy Wilson hei├čt er ich finde nur kein foto auf google,das dem auf fb gleichschaut.Aber heute habe ich beim googeln einen Mann mit dem Namen,und dem Wohnort(London)gefunden,nur ist der Schwarz!!!!Tja,da bin ich wohl reingefallen…Und der Arme wartet jetzt auch noch auf die 100 euro,auf die Western Union soll ich es einzahlen,wie bei den anderen ├╝ber mir…Na da bin ich ja gespannt,wie er reagiert;)….liebe Gr├╝sse

    • Brigitte, I believe I know your scammer by real name as I’m aware of the name Jimmy Wilson. This man has 4 Facebook accounts right now and the pics being used is the real person but he is using this fake name. Would love to see a photo.

  44. Vorsicht vor “ Frederick Hockson “ alias „Neunkircher07“ , geistert bei FS rum. Ist zur Zeit in Ghan( ??????? ) und braucht Geld(grins)

  45. Vorsicht vor Frederick Hockson. Alias Neunkircher07.
    Dieser Mann versucht deutsche Frauen mit Liebesbeteuerungen dazu zu bewegen ihm Geld zu schicken. Ist jetzt in Ghana und wurde angeblich am Flughafen bei der Ankunft bestohlen.

  46. Hallo – bin eben durch Zufall auf diese Seite gestossen.
    „Meiner“ nennt sich Mathieu Seifert, CEO von zwei Firmen im Bereich Erneuerbare Energien diamondenergies.com und admaxenergies.com Via Elite-Partner.de bin ich ihm auf den Leim gegangen (beide Postadressen in Berlin) ausgibt. Nach mehrmonatigem mailverkehr befand er sich in einer anscheinlich aussichtlosen Gesch├Ąftssituation in Guangzhou, China – hat zwar nicht direkt um finanzielle Unterst├╝tzung gebeten, die mails wurden aber immer negativer und „aussichtsloser“. Dito im chat. Meine pers├Ânlichen Recherchen haben jedoch verschiedenste Unstimmigkeiten ergeben: 1. benutzt er f├╝r die Firmen-homepages fiktive Personen, die zwar existieren, jedoch im echten Leben andere Namen haben. 2. existiert eine weitere homepage einer Firma in London, die exakt dieselben Personen als Gesch├Ąftsleitung f├╝hren, jedoch einen anderen CEO mit demselben CV, heisst aber Christopher de Coster. 3. ist er auf dem Netzwerk linkedin zu finden (0 Kontakte), jedoch existieren zwei weitere Personen, Trevor Mayer und Trevor Erikksen eine in ├ľsterreich, eine in Schweden, die anscheinend auch bei der einen Berliner Firma arbeiten, aber nicht auf der homepage erscheinen. 4. Post-Adressen in Berlin existieren nicht, auch nicht die private Adresse in Basel, Schweiz – die zum Test dorthin adressierte Einladungskarte kam mit „Empf├Ąnger unbekannt“ zur├╝ck. 5. die homepages sind laut meinen Recherchen in Lagos domiziliert. Dazu ist zu sagen, dass ich pers├Ânlich keinen finanziellen Schaden erlitten habe (ich verlangte schriftliche Unterlagen, Firmen-Bilanz und Referenzen sowie Bank-Kontakt in Deutschland, die er nat├╝rlich nicht geben „konnte“ da er die Originale der Bank gegeben habe – hahaha – anschliessend erkl├Ąrte ich mich selbst „bankrott“, habe aber den Kontakt noch nicht ganz abgebrochen). Wie seht Ihr das, ist es legitim, die „echten“ Personen zu warnen und ihnen mitzuteilen, dass ihre Bilder in betr├╝gerischer Absicht genutzt werden? Bei praktisch allen habe ich die echte Identit├Ąt rausfinden k├Ânnen – ausser bei „ihm“ selber… gibts da auch Suchmaschinen?

    • Wenn man die hinter dem Profilbild befindliche Person ausfindig machen kann w├╝rde ich die Person auf alle F├Ąlle ├╝ber die betr├╝gerischen Machenschaften in Kenntnis setzen.

      • Lieber Freakay,
        eigentlich schreibe ich keine Antwort, sondern ich schreibe Dir, weil Du mir als Betreiber dieser Seite bestimmt mitteilen kannst, was ich tun muss, damit meine Kommentare freigegeben werden. Ich habe gegoogelt und wei├č, dass die Freigabe durch Moderatoren erfolgt. Nun habe ich gesehen, dass nach einen inzwischen drei Beitr├Ągen noch andere Kommentare abgegeben wurden. Ich m├Âchte meine Erfahrungen mit den anderen Betroffenen austauschen!
        Also, bitte gib meine Kommentare frei oder lass mich wissen, was ich daf├╝r veranlassen muss!
        Danke Monika

  47. Hallo an alle,
    ich bin wohl auch an einen solch *netten* Zeitgenossen geraten. Zwar bin ich mir noch nicht so ganz sicher, aber fast. Auf Finya bin ich angeschrieben worden von einem Micheal Miller (53) Witwer, aus Berlin (urspr├╝nglich USA). Im- und Export, mit 9-j├Ąhrigem Sohnemann. Ich wei├č nicht warum, aber es erinnert mich an den Beitrag von Eva vom 15.01.2013 – John M├╝ller.
    Meiner hat mir n├Ąmlich nach 2 Kontakten bereits seine hei├če Liebe gestanden und mich um meine mail-addi gebeten. Denn, so sagte er, sein Finya-Account k├Ânne jederzeit beendet werden. Frage mich nur, warum? Nun ja, ich gab ihm meine mail-addi und jetzt bekomme ich jeden Morgen eine lange mail mit den tollsten Liebesbekenntnissen. Er will mir bzw. uns auch ein Haus und ein neues Auto kaufen, denn er w├Ąre sehr verm├Âgend. Sein Sohn habe ihn massiv dazu gedr├Ąngt, sich bei Finya anzumelden damit er endlich wieder eine Mama bekommt. Und er selber w├╝nscht sich nichts sehnlicher als eine liebevolle Partnerin und perfekte Mutter f├╝r seinen Sohn. In K├╝rze mu├č er auf Gesch├Ąftsreise nach England gehen, will mich danach sofort besuchen kommen. Mal sehen, welche Unbill ihm da wohl widerf├Ąhrt. Bin mal gespannt.
    Bis jetzt habe ich noch keinen Wunsch nach Finanzhilfe erhalten, erwarte das aber (leider) noch. Denn, das komische ist, ich mag diesen Micheal wirklich. Ob er identisch ist mit den zugeschickten Fotos, sei dahingestellt. Auf jeden Fall werde ich sehr vorsichtig sein. Ehe ich einem Fremden Geld schicke, gebe ich es lieber selber aus ­čÖé

    • Hallo, bin auch von einem Micheal angeschrieben worden, allerdings Muller mit Nachnamen, Vater sei Berliner gewesen und er selber in Berlin geboren, aber in USA aufgewachsen. Bei mir war er alldings Sergeant in der US-Army in Afghanistan…
      Er hat seiner italienischen Frau die T├Âchter entzogen und sie nach Afrika zu Freunden gebracht, ich sollte Geld nach Afrika schicken, weil sein Tochter Geburtstag h├Ątte, er aber auf geheimer Mission – die letzte vor seiner Pensionierung, war…

      Denke, dass das der selbe Schreiber war..

      • hallo,reni!
        willkommen im club von MICHEAL MULLER,FEDERICH MULLER…..auch ich hatte das vergn├╝gen,diesen charmanten,ansehnlichen mitmenschen kennen zu lernen.Der arme verlor beim tsunami 2006 seine frau und leidet sehr unter seiner einsamkeit.Am tag nach unserem ersten kontakt musste er gesch├Ąftlich nach ├Ągypten,kaum 5 tage sp├Ąter kam eine mail,man h├Ątte ihm seine brieftasche samt 2500ÔéČ,kreditkarten und ausweise gestohlen…….grins…..er sitze nun in kairo,h├Ątte kein geld und k├Ânnte so seinen gesch├Ąften nicht nachgehen,ebenso k├Ânnte er sich nichts zu essen kaufen,das hotelzimmer bezahlen,usw,usw…….und ob ich ihm denn nicht mindestens 1000ÔéČ ├╝ber westernunion schicken k├Ânnte…..ich bin zwar blond,deshalb aber nicht zwangsl├Ąufig bl├Âd…..nach langem hin und her reduzierte er die summe auf 100 ÔéČ !!!!das alles hat sich im juli 2013 zugetragen und seit meiner verweigerung,ihm auch nur einen einzigen cent zu ├╝berweisen,habe ich nichts mehr von ihm geh├Ârt…..
        vor zwei wochen meldete sich dann ein gewisser DR.ROBERT HAGBERG aus den USA,den es im ├╝brigen wirklich gibt,die fotos sind allerdings alles andere als identisch…..also vorsicht!!!! f├╝r mich ist es zur am├╝santen freizeitbesch├Ąftigung geworden,der sache auf den grund zu gehen…..alles gute und kopf hoch,der richtige f├╝r dich wartet schon…..lg aus o├ ULLI

    • Hallo Liane, ja auch ich bin Opfer eines Liebes-Scammers geworden. Ich wurde genau wie du bei Finya kontaktiert.Nach kurzem hin und her schreiben bat er mich um meine Skype Addi sowie um meine Maild-Addi. Ich fand ihn sehr sympathisch, sieht auf dem Foto auch sehr gut aus.Er l├Ąuft unter dem Nick“ Campbell66″, nennst sich Markus Muller, kommt angeblich aus England, sei aber hier in D├╝sseldorf geboren.Nach dem angeblichen Tod seiner Mutter sei er als 7 j├Ąhriger mit seinem vater in die USA gegangen.Dort habe er sp├Ąter Medizin studiert und bef├Ąnde sich nun bei der US-Army als Arzt in Syrien. Er wolle aber nun zur├╝ck nach Deutschland ,auf jeden fall auch gerne mit seiner 16- j├Ąhrigen Tochter, die in england studiere..Weihnachten wolle er bei mir sein, schrieb er mir. Na kurz und gut, er hat es tats├Ąchlich geschafft, das ich mich in ihn verliebt habe……Aber am Sonntag bin ich dann beim Schreiben auf Skype mi├čtrauisch geworden. Er wollte mir durch einen Kurier Sein angeblich verdientes Geld schicken, damit wir beiden hier in Deutschland ein sch├Ânes Leben f├╝hren k├Ânnten. Er wolle mich heiraten, weil er mich ja so extrem liebe…….Als ich ihm dann schrieb, das ich das nicht m├Âchte, weil ich denke das geht nicht mit rechten Dingen zu, da schrieb er nur o.k. und hat sich bisher nicht mehr gemeldet. Ich kann es immer noch kaum glauben, das das alles nur L├╝ge und Betrug war. Durch eine Freund hab ich jetzt ├╝berhaupt von diesen Internet-Scammern erfahren und bin froh mich hier austauschen zu k├Ânnen.
      Lg. Gaby

  48. Hallo,

    habe auch gerade die schmerzvolle Erfahrung gemacht, auf einen Scammer reingefallen zu sein (oder waren es 3?)
    Jedenfalls extrem gutes niveauvolles englisch, tolle Liebes gedichte und Songs, die er mir widmete.Er sei Aerospace engeener z.ZT. i.A. der USAF in Afghanistan, 51 J, 1 studiernder Sohn, Oklahoma (nettes Haus usw…Fotos waren sehr nett ;-))

    sein Name: Michael J Vaughn. mail: michaelvaughn007@yahoo.com

    Der Kontakt lief zun├Ąchst ├╝ber Facebook ,dann yahoo und messenger. Keine Geldforderung, aber die Frage ob ich ein Paket annehmen k├Ânne, hat mich bei einem USAF-Besch├Ąftigten dann doch stutzig gemacht.
    Ich habe den Kontakt letzten Sonntag abgebrochen , hatte mich aber wirklich perfekt manipulieren lassen, meine kompletten Daten mit Adresse rauszugeben….k├Ânnte mich wohin beissen.
    H├Ątte ich diese Seite nicht gefunden, ich w├Ąre noch heute am Zweifeln, ob er (vermutlich doch nicht nur 1 Person)nicht doch echt ist :-((

    Ich hoffe, dass meine Daten nicht noch anderweitig missbraucht werden.

    Was aber trotzdem weh tut, ist der Verlust einer mir (Scheinbar) so vertraut gewordenen Person, f├╝r die ich glatt ausgewandert w├Ąre, wenn es wirklich beim realen Treffen gefunkt h├Ątte….aber wie ich ja nun weiss, war alles nur ein Traum…..und habt ihr auch das Problem, das Bild nicht aus eurem Kopf zu bekommen? Ich w├╝sste so gerne wer dieser Mann auf dem Foto ist und werde es doch nie erfahren…

    • Hi Ute kannst Du mich bitte kontaktieren auf Facebook (Janka Vaska) oder Mail schicken ich gebe dir dann mein Mobil Nummer, weil „Shakespeare“ Michael J Vaughn war auch mein „Darling“. ich w├╝rde gerne mit dir reden, es hat angefangen am 23.02.2013…bye Jana

    • Zitat:
      Was aber trotzdem weh tut, ist der Verlust einer mir (Scheinbar) so vertraut gewordenen Person, f├╝r die ich glatt ausgewandert w├Ąre, wenn es wirklich beim realen Treffen gefunkt h├ĄtteÔÇŽ.aber wie ich ja nun weiss, war alles nur ein TraumÔÇŽ..und habt ihr auch das Problem, das Bild nicht aus eurem Kopf zu bekommen? Ich w├╝sste so gerne wer dieser Mann auf dem Foto ist und werde es doch nie erfahrenÔÇŽ

      Liebe Ute,
      so ergeht es mir auch. Ich bekomme diesen realen Mann auf dem Foto nicht aus dem Kopf. Ich w├╝rde alles daf├╝r tun um zu erfahren, wer er ist.
      Leider werde ich nur von dem „Romance Scammer“ angeschrieben ├╝ber Facebook, der sein Profilbild verwendet. Das wei├č ich aber erst seit ein paar Tagen.
      Geld hat der Scammer bisher noch nicht von mir verlangt. Bekommt er auch niemals von mir. Er schippert zur Zeit angeblich in Australien rum. ­čśë

      Liebe Gr├╝├če
      Kerstin

      • Liebe Kerstin (und auch alle anderen),

        auch ich hatte ├╝ber Google+ Kontakt mit einem angeblichen Chirurgen, der – ebenso angeblich – als Sanit├Ątsoffizier in Afghanistan stationiert sei. Er bezeichnet sich als „Joel Miller“.

        Ich habe ├╝ber die Bildersuche bei Google mit Hilfe der jeweiligen Bild-URL herausgefunden, dass es sich bei dem guten „Joel“ bzw. bei dessen Bildern um Bilder eines gewissen Steve G. Jones handelt, einen (diesmal echten) Hypnosespezialisten aus den USA. Dessen Fotos sind offenbar so beliebt, dass sie im Kontext mit einer Vielzahl an Fakeaccounts auftauchen. Okay, kann ich nachvollziehen. ­čśë

        Da ich ein sehr misstrauischer Mensch bin, habe ich ihn im Chat nach seiner Gr├Â├če und Augenfarbe gefragt. Letztere war blau. „Joel“ reagierte ungehalten und behauptete, sie seien eher braun – wozu ich ihn ├╝berhaupt fragte, denn ich h├Ątte doch die Fotos, und auf Fotos w├╝rde die Augenfarbe oft verf├Ąlscht dargestellt. So seine Antwort auf meine Anmerkung, es sei aber recht merkw├╝rdig, dass seine Angabe mit den Fotos nicht ├╝bereinstimme.

        Nun wei├č ich wenigstens, wessen Fotos das wirklich sind. Aber die Bildersuche bei Google kann recht hilfreich sein, zumindest weitere Accounts zu finden. ├ťber diese Ma├čnahme kam ich dann auch auf eine Seite, auf der dann angegeben war, um wen es sich hier wirklich handelte. Ich w├╝rde es auf alle F├Ąlle mal damit versuchen.

    • Hallo, genau mit dem bin ich seit einer Woche in Kontakt, Beschreibung pa├čt perfekt, nur bei mir hei├čt er David Gale.
      Ist ja der Hammer, gut das ich noch rechtzeitig gegoogelt habe.

Comments are closed.