Internet Love Scammer identifizieren

143600

HĂ€ufig geraten Singles in die Falle von Internet Love Scammer. Weshalb das so ist? Liegt mitunter daran, dass diese sich nicht zu viel Gedanken ĂŒber Gefahren im Internet machen und hinter Kontaktanfragen keinerlei Gefahr vermuten. Doch gerade hier ist großes Gefahrenpotential geboten. Die Masche ist mitunter auch immer die Gleiche. Entweder man erhĂ€lt eine Kontaktanfrage ĂŒber ein Social Network, wie beispielsweise Facebook, oder auf direktem Weg – Anfrage ĂŒber einen Messenger (Skype, Yahoo, MSN, ICQ, …). Wer nun der Auffassung ist, dass die veröffentlichten Inhalte auch wirklich von der Feder des Anderen stammen, der Irrt. Das VerhĂ€ltnis bei meiner bisherigen Scam Erfahrung liegt derzeit bei 30% eigener, 70% fremder Inhalt. Und selbst die 30% sind nicht individuell auf das „Opfer“ abgestimmt und wiederholt sich hĂ€ufig.

Doch wie identifiziere ich nun die Echtheit eines solchen Kontaktes?

  1. Profil AktivitĂ€t prĂŒfen
    Ein interessantes und gleichzeitig auch wichtiges Indiz fĂŒr Scam ist, dass der Account erst seit wenigen Tagen exisitert. Stellt sich dann noch heraus, dass ein weiterer Account, wie der Messenger Account ebenfalls erst seit diesem Zeitraum existent ist, sollte man diesen Kontakt aus seinem Netzwerk streichen, bzw. blockieren. NatĂŒrlich können Sie weiter auf das Spiel eingehen. Achten Sie jedoch darauf nicht zu viele Informationen von sich preis zu geben. Gerne irgendwelche fingierten Informationen. Diese sollten Sie jedoch archivieren. Nicht dass Sie sich widersprechen.
  2. Content crawlen
    Nutze Google um verdĂ€chtigen Content zu crawlen. Jemand der auf Dich steht, dein Profilbild kennt, wird wohl kein Gedicht senden, welches von deinem langen Haar im Wind handelt, du aber ne 3mm Frisur hast. Des weiteren wirst du sehr schnell feststellen, dass die ersten Suchergebnisse zu diesen Gedichten meist auf Betrug hinweisen. Also Finger weg. Mögliche Internet Love SprĂŒche habe ich weiter unten aufgefĂŒhrt. (Wird regelmĂ€ĂŸĂ­g angepasst)
  3. Photos und Webcam Session
    HĂ€ufig wird einem lediglich 1 Photo gezeigt. Ob nun im Facebook Profil, oder ĂŒber ne Freigabe im Messenger. Weitere Details des Bildes sind nicht zu identifizieren, wie beispielsweise der Dateiname. Digitalkameras vergeben meist eine fortlaufende Nummer und speichern mitunter weitere Informationen zum Bild ab. Diese Informationen sind in diesen Bilddateien jedoch nicht zugĂ€nglich. Hier wurden meist Screenshots von Photos gemacht. HĂ€ufig strĂ€ubt sich das GegenĂŒber, wenn es darum geht weitere Photos zu senden. Man ĂŒbt sich in Ausreden, signalisiert zwar Bereitschaft, aber das Bild bleibt aus. Bohrt man hartnĂ€ckig nach, kann es sein, dass man die Aussage erhĂ€lt, dass die Digital Kamera gerade kaputt gegangen sei. Gleiches Spiel hatte ich bereits mit einer Webcam, die angeblich durch den Hund zerstört wurde. Alles nur Ausreden um dieser Forderung nicht nachgehen zu mĂŒssen. Man versucht den GegenĂŒber abzulenken und wieder auf den rechten Weg zu fĂŒhren. Ich sage – nicht nachgeben, hartnĂ€ckig bleiben. Wenn der Kontakt wirklich echt ist, dann bekommt er das auch hin.
    Wird einem ein Webcam Chat in Aussicht gestellt, kann ich nur dazu raten, zahlreiche Screenshots zu machen. Dieser Webcam Chat ist hĂ€ufig eine einmalige Nummer, mit welcher man das Vertrauen stĂ€rken möchte. HĂ€ufig geht es so schnell, dass man im Nachhinein nicht mehr sagen kann ob eine Ähnlichkeit zwischen Bild und Video bestand. Eine andere Haarfarbe ist bei Frauen nichts Neues, allerdings ein anderes Gesicht, bzw. ein Geburtsmahl, eine Narbe, evtl. ne andere Augenfarbe. Daher ist es enorm wichtig, wĂ€hrend dieser Webcam Sitzung zahlreiche Screenshots zu machen und im Anschluss mit dem Profilbild abzugleichen. Sobald die Webcam Sitzung startet sollte man auch unverzĂŒglich damit beginnen, die Screenshots zu machen, denn hĂ€ufig dauert diese Webcam Session einige Sekunden bis eine Minuten. Und wenn Sie nun der Auffasssung sind, dass das, was Sie gerade gesehen haben echt war, dann sind Sie naiver als ich dachte! Sie haben nĂ€mlich keine wirkliche Webcam Session mit Ihrem GegenĂŒber gehabt, sondern ein Video ĂŒber die Webcam betrachtet. Das merkt man hĂ€ufig, indem der Scammer die Pausetaste im Video betĂ€tigt, bevor er die Webcam Session abbricht. Warum er das macht? Weil man nicht sehen soll, dass wĂ€hrend Ihr GegenĂŒber ihnen schreibt, diese vielleicht den Raum verlĂ€sst. Solche Videos kann man sich im Netz schnell herunterladen.
  4. Ein Bekannter, meist der Vater, möchte mit einem telefonieren
    Schon allein die Tatsache, dass die angeblich 28jĂ€hrige Frau nicht in der Lage ist mit einem zu telefonieren, sondern immer erst der Vater mit einem reden möchte, lĂ€sst erahnen, dass es mit dieser Internet Bekanntschaft nicht mit rechten Dingen zugeht. Hört man dann die Stimme, des angeblichen Vaters, ist einem klar, dass dies nicht echt sein kann. Kommt natĂŒrlich darauf an, was einem zuvor mitgeteilt wurde. In meinem Fall wĂ€re der potentielle Schwiegervater 😉 ein Bau-Unternehmer gewesen. Nun, von einem Unternehmer erwarte ich ein sicheres Auftreten, bestimmend und verhandlungssicher. GefĂŒhlt, gehört habe ich jedoch einen Typ Mensch, der auf eine vorsichtige Weise versuchte Selbstsicherheit auszustrahlen. Die Stimme glich nicht einem Amerikaner, sondern passte vom Dialekt eher nach Ghana.

Internet Love Poems der Scammer

Gedichte sind das, was viele Liebende miteinander verbindet. Man tauscht Gedichte und SprĂŒche per SMS aus,  sendet diese als e-Card oder hinterlĂ€ĂŸt seinem Liebsten eine Nachricht per E-Mail oder innerhalb eines Social Networks. Wenn man allerdings Gedichte dazu missbraucht, andere Menschen zu betrĂŒgen, sie auf eine falsche FĂ€hrte zu fĂŒhren um diese dann noch auf dreiste Art zur Kasse zu bitten, dann finde ich das gar nicht mehr spassig.

Hier die von Scammern mir gesendeten Love Poems. Diese Liste wird kontinuierlich erweitert. Setzt natĂŒrlich voraus, dass ich dem Scammer kein Copy&Paste Verbot erteilte.

IF I COULD REACH THE SKY THIS MORNING I LL HAVE WRITE YOUR NAME FOR EVERY ONE TO SEE HOW I AM DYING FOR YOU. AND IF THE EARTH TO BE A ROSE FARM I LL SPEN ALL MY LIVE TO BE YOUR FARMER GUESS WHAT? JUST TO MAKE YOU HAPPY. FOR YOU BEING MY LOVE.

I miss you, my darling, as I always do. I can almost feel you beside me as I write this letter, and I can smell the scent of wildflowers that always reminds me of you.

yes my love Last night, in my dreams, I saw you on the pier. The wind was blowing through your hair, and your eyes held the fading sunlight. I was speechless as I watched you leaning against the rail. You are beautiful.

Ist eigentlich Schnurz ob mir der Wind durchs Haar blĂ€st, die sind nĂ€mlich rasiert 😉.

What a wonderful beginning to a new year! It began late in the previous year — me finding you, chatting online, confessing my love, and then it happens all over again. The feelings that I’ve felt for you all along begin to resurface. Only this time.

Das habe ich auch gedacht, bis ich feststellen musste, dass du ein mÀnnlicher Ghanaer bist, der gefakte Profilbilder online stellt.

Secretly you have taken each broken piece of my heart from all those before you and put it together like a puzzle. Our troubled times were those of which my heart was not put completely together, but once the last piece was placed, that was when I realized I can’t live without you.

Das hat mich wirklich sehr berĂŒhrt.  Sowas bekommt man nicht alle Tage aufgetischt.

I know this may sound clichĂ©‘ but to be honest you changed my life. From the moment I saw you I knew you were a gift from God.

Naja, hat mich eher weniger berĂŒhrt.

There are no songs as beautiful as the music that fills my soul when I hear your voice.

Auch das fand ich nicht so prickelnd.

There are no roses as lovely as your smile. Nothing moves me like you do. There are no days brighter than the days I spend chating with u online my love .

Ja, wenn mir von diesen ganzen Liebesgedichten Haare wachsen wĂŒrden, dann hĂ€tte ich wieder volles Haar.

You’re my light in the darkness. There could never be words strong enough to express my love for you.

Ein GlĂŒck bin ich das Licht, sonst wĂŒrde ich zu solch spĂ€ter Stunde wohl den Weg ins Bett nicht mehr finden (2:30 Uhr).

My life is now full of promise, every day is worth looking forward to, and it’s all because of you. You made me become a better person. I never thought I could love someone the way I love you now.

So bin ich halt, der einzigartige, einmalige Frauenversteher 😉

My Dearest, life can be cruel but when it all comes together there is no moment as sweet. That is how I feel about you entering my life. You have rekindled the flame called love in me.

Your heart has a beauty that I find in no other. Your warmth and compassion inspire me to take new risks and grow daily, refining me into a better person. Your eyes hold a sexiness and a passion others can only long for. As long as my heart beats, I shall seek out your soul and feel fulfilled!

Prinzipell finde die englischen Liebesgedichte richtig ansprechend, sie berĂŒhren mich richtig, wenn da nicht diese eine Sache wĂ€re – der Scammer, von dem diese Gedichte stammen.

FĂŒr alle, die gerne mehr englische Liebesgedichte möchten empfehle ich LovingYou.com

Anmerkung:

Eines muss ich hier mal sagen: Ein herzliches Dankeschön an all die Leser, die ihre Erfahrungen in diesen Artikel mit einfließen lassen. In erster Linie sollte es nicht darum gehen, diese BetrĂŒger zu fassen, sondern andere Personen vor dieser Gefahr zu warnen. M. E. ist es sehr schwierig gegen diese BetrĂŒger vorzugehen. Zwar besteht die Möglichkeit einer Anzeige, doch diese wird meist nicht weiterverfolgt, weil die TĂ€ter nicht von zu Hause, sondern aus Internet Cafes in Ghana die FĂ€den ziehen.

525 KOMMENTARE

  1. Habe gerade eine Àhnliche, oder fast gleiche Erfahrung gemacht..wie Michelle!
    In einem online Datechat hat sich bei mir ein angeblicher GeschĂ€ftsmann, aus Schottland mit dem Namen „Collins Warren“ 55 j. gemeldet. Schrieb mich dann per Email an. Zuerst dieser Kontakt,dann per Skype geschrieben,austausch von persönlichen Daten und Gepflogenheiten, WĂŒnschen und Vorstellungen. Also erstmal harmlos und lieb. Nach nunmehr 3 Wochen musste er eine „GeschĂ€ftsreise“ antreten. 1 Tag hörte ich nichts,dann kam eine abscheuliche Geschichte von Überfall im Taxi mit vorgehaltener Waffe in Ghana/Afrika.er wurde natĂŒrlich ausgeraubt!! Nun braucht er dringend Geld…weil seine Bankkarte von Ihm sofort gesperrt wurde.und er selber deshalb nicht an sein Geld kommt!! Halloooo!!??? Manche Menschen denken wirklich…die meisten Frauen ziehen sich die Hose mit der Kneifzange an!!!erst bin ich zum Schein auf die wirklich dreisten Forderungen eingegangen. Dann habe ich Nachforschungen angestellt! Und habe sofort alle Daten,tel nr.und persönliche Angaben an das Konsulat in Ghana gesendet und die Situation geschildert! Das gleiche mit einer Anzeige bei der Polizei in England, alles Per internet und geht ganz einfach!! …ebenfalls mit allen mir bekannten Daten. Sollte sich wirklich jemand in einer Notlage befinden, dann kĂŒmmern sich hoffentlich dafĂŒr zustĂ€ndige Stellen darum! Aber ich wĂŒrde niemals mein sauer verdientes und abgespartes Geld wildfremden Leuten in den Hals werfen! Muss aber fĂ€hrer Weise dazu sagen, ich hatte einen lieben Freund der mir mit Rat und Tat zur Seite stand!

    • Hallo bin es mal wieder, die sterben nicht aus habe jetzt einen auf mein Profil mit den Namen Paul angeblich in Amerika hat sich auf Skype gemeldet. Nun spiele ich mal mit so einen er soll mal wissen das auch eine Frau in Deutschland und auf einen erliche Partner hofft nicht auf den Kopf gefallen ist. Aber eins kann ich schreiben habe auf einer Datingseite wirklich meinen Partner vor kurzen gefunden , und der ist echt. Also nie die hoffnung aufgeben es gibt auch eriche die wirklich suchen. Man muss sich nur fnden lassen.
      Gruss Michelle

  2. Hallo,

    ich glaube ich bin auch solch einem Teufel auf dem Leim gegangen. Ich dachte sowas gibt’s nur auf den hetero seiten! Aber nein … auf der homosexuellen Plattform http://www.planetromeo.com, sind die nun auch schon angekommen. Man hat der das gut gespielt, leider zu spĂ€t gemerkt. Mir war das ganze ja nicht seriös, aber jetzt habe ich mitgespielt. Er nennt sich Harry Anderson (John) nachdem ich mit ihm chattete schrieb er mir, ob wir besser in skype schreiben könnten. natĂŒrlich ist sein handy kaputt das er weder telefonieren noch schreiben kann. Geld fĂŒr ein neues Iphone hat er auch nicht. Dann wollte er sich auf Facebook verlinken, was ich leider zugelassen haben. Man muss dazu sagen, er kommt „angeblich“ aus LA und ich sucher zur Zeit dort bekanntschaften, weil ich im Dezember fĂŒr 3 Monate beruflich dorthin wollte/will/muss. Na ja… jetzt warte ich dann mal auf den Koffer in dem sich ja 250.000 Dollar befinden sollen. Er kann diesen Angeblich nicht von der Ukraine mitnehmen. Frage mich nur, was ich damit soll? Kann mir etwas passieren? Er hat meine Firmenanschrift durch meinen Namen rausbekommen, welchen er ja leider durch skype bzw. Facebook hat. Bin schon ganz unsicher und nervös und ĂŒberlege, was ich nun tun soll…..????

    hat jemand einen Rad?

    Gruss Marko

    • Hello Marko
      Habe gerade deine Nachricht gelesen, nun ich wĂŒrde erstmal abwarten ob der sogenannte Koffer/GepĂ€ck ĂŒberhaupt kommt. Also ich denke der hat dich belogen da kommt bestimmt nichts, ud wenn doch dann ab zu Polizei ist oder besser dann bist du auf der sicheren Seite. Und noch eins beim nĂ€chsten mal etwas vorsicchtiger sein.Viel Spass in LA ist dort wirklich super,mein father war ein Amerikaner.
      Gruss Michelle

    • mir ist so was aehnliches passiert. du wirst wohl nichts bezahlt haben? Allerdings ist hier zu sagen, dass du wahrscheinlich nie den Geldkoffer bekommen wirst. man wird sich wahrscheinlich bei dir melden und dir sagen, um den koffer frei zu machen, muessen gebuehren bezahlt werden, und wenn du dann bezahlt hast, wirst du nie mehr etwas hoeren. das habe ich in antiscammer webseiten gelesen. fall nicht darauf rein.meistens stecken leute aus ghana dahinter. zahle nichts und antworte nicht mehr. das ist mein Rat.

      • Dies eine Antwort an Mark!!!!
        Auf keinen Fall auf den Deal eingehen! Entweder wollen die Deine Adresse erhalten oder fordern Geld um dies einzulösen, dann ist der Koffer ziemlich sicher leer. Zudem hat uns die „Schupo“ gewarnt, dass man sich bei Entgegennahme einer Geldsumme, ev. aus kriminellen Errungenschaften strafbar macht!!!!!!!
        Oh ich sehe neu sind die Ukrainer im Spiel. Mich bat einer um Hilfe, angeblich ein Amerikanischer GeschÀftsmann, der in Donesk gestrandet ist. Ich riet ihm, Hilfe bei der US Botschaft zu holen, dies fand er aber doof!!!! Dies ist Mark Armistead, markarmed@gmail.com Tel Nr +38-093-214-9014 angeblich im Donbass Palace Hotel. Sind es Ukraniner oder nennen sich die Ghana-Leute nun als solche?????

        • hallo gerda, ob Deiner ein Ghana-Mann ist weiss ich natuerlich nicht.Der Mark, der sich bei mir gemeldet hat,hat zum Schluss zugegeben, dass es ein 18jaehriger Junge aus ghana ist, Er hat mir sogar fotos von sich geschickt und dann mir der masche begonnen, dass es von mir nur mein geld will.
          Solltest du fotos von diesem mark wollen, dann kann ich sie dir schicken. sag mir nur eine mail-adresse.
          Gudrun

          • hallo gerda, ich weiss auch nicht, wie wir uns unsere mail-adressen austauschen sollen. Ich habe gesehen, dass man die meinige nicht veroeffentlicht haben. vielleicht kann ich versuchen, das Ganze in 2-3 schritten vorzunehmen. Auch wenn unsere „Marks“ nicht die gleichen sind, waere es doch schoen, mit einer „opfer-frau“ direkt Kontakt zu haben. Ich denke, das wuerde beiden gut tun. Nun ich probier es mal. Meine adresse geht so an: stella_2001,(stella, untere Linie, und dann die Jahreszahl), Ausdehnung ya ho o punkt it. Vielleicht klappt es ja.

          • Hallo Gudrun
            Hab das auf 2 Arten versucht,beide Mails sind zurĂŒckgekommen, gilt nun Stella oder
            Gudrun und das aktuelle Kalenderjahr?
            L.G.
            Gerda

          • es gilt stella. es ist stella, strich unten, das Jahr ist zweitausendeins, dann at und dann yahoo punkt it

          • Halt, du hast Recht, ich hab da was falsch gemacht, es ist stella, strich unten, dann die zwei Buchstaben „ro“, dann das Jahr zweitausendeins, dann at und dann yahoo punkt it

  3. Hello ich bins nochmal , kann allen nur raten wenn ihr mit einen angeblichen amerikanischen Soldaten schreibt und ihr nicht sicher seit ob es der Mann ist, fragt ihn ob er nicht ein Bild von der Fahne seiner Einheit schicken will. Habe ich von meinen Freund den Tip bekommen, der ist amerikanischer Soldat habe ihn im Internet kennen gelernt , gab mir einen Tip wenn ihr nicht sicher seit ob Er echt ist, fragt ihn ob er nicht mal ein Bild von sich und die Flagge seiner Einheit schicken will den die gibt es nicht so einfach auf Fotos nicht mal im Internet. Mein Freund hat mir damals eine Geschickt ein Foto mit ihm seine Kamerraden und die Flagge seiner Einheit. Da wußte ich der war echt real wie man sagt, wir haben uns auch schon in echt gesehen den Rest verrate ich jetzt aber nicht lol. Da mein Freund ja wieder in Afkanistan ist Skypen wir , vor kurzen schreibe ich da auch mit einen david lewis angeblich ein amerikanischer Soldat so ein TrĂ€umer , kennt ihn einer von euch oder hatte einer von euch schon mal das vergĂŒngen mit den. Werde mir ein wenig mit ihm spielen und dann von meinen Kontakt löschen.
    Michelle

    • ich habe ein solches foto von meinem Typen. es hat sich allerdings herausgestellt, dass es eine fotomontage war. Also aufgepaßt!!!!!

  4. hallo, meine Freundin ist auf einen US Army Scammer reingefallen. Sie hat Geld, Herz, Kopf etc. verloren… Er heisst Christopher Raymond. Kennt ihn jemand?
    Nachtfalter

    • raymond?..hmmm ..bin auch reingefallen..zumindest glaube ich das.. kennt jemand raymond kern?..US aRmy ..in Afghanistan… Foto in Netz alle mit dem Namen Miller auf der Uniform…

    • hallo… ich vermute das auch reingefallen bin.. kenn jemand einen Raymond Kern?::Stationier in Afghanistan.. hat 1 sohn 14 …

  5. Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte hier nur kurz und knapp mitteilen, das ich ebenfalls jemandem auf dem Leim gegangen bin. Da ich keine Erfahrung mit Dating-Portalen hatte, hat es mir sehr geschmeichelt von so einem sehr sehr smarten Amerikaner angeschrieben zu werden. Wie bei Euch allen der gleiche Ablauf. Verwitweter Bauingenieur mit einem 9 jĂ€hrigem Sohn, gebĂŒrtiger Berliner, kommt nach seinem Projekt in south africa nach Deutschland, um hier eine Firma zu grĂŒnden und bis ans Lebensende mit mir glĂŒcklich zu sein. Nach 12 Tagen kam schon die erste Anfrage zur finanziellen UnterstĂŒtzung ĂŒber Western Union, da er Probleme mit dem Zoll hĂ€tte und sonst sein Projekt nicht fertigstellen kann. Ab diesem Zeitpunkt fiel meine rosa Brille herunter und ich fing an zu recherchieren. Seine Telefonnummer kommt aber nicht aus Nigeria, sie ist echt aus SĂŒdafrika, Johannesburg. Der Herr nennt sich Fabian Heunis, 51 Jahre. Man findet ihn unter fabianheunis@yahoo.com – im skype fabian.heunis, alle Foto’s von ihm sind auf der webside focushawaii unter dem Namen Rick zu finden. Ich habe mein Lehrgeld gezahlt. Zum GlĂŒck trifft es mich finanziell nicht so hart, aber es ist trotzdem ein besch….GefĂŒhl.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ute

    Übrigens nennt er seinen Sohn Michael und seine Frau ist an Krebs gestorben, sein zweiter Sohn David wurde auf dem Heimweg von der Schule erschossen und seine Eltern kamen bei einem Autounfall zu Weihnachten um, also ganz schön hartes Leben fĂŒr den armen Mann 🙁

  6. Hallo Leute,
    möchte euch einen Tipp hier lassen, wenn Ihr Fotos von Euren ‚Lieben‘ aus dem Netz bekommen habt: ĂŒber ‚Google Bilder‘ kann man das Foto herunter laden und mit schon bekannten im Netz abgleichen.

    Auf diese Weise habe ich gestern festgestellt, dass der angebliche JAMES MORRIS aus fb schon im Romantic scam als LARRY SNYDER gespeichert war. Wir haben schon seit gut zwei Monaten nett gechattet ĂŒber fb (ohne Geldforderung), aber ich hatte von Anfang an Bedenken, dass er ein Scammer ist, da ich viel auf Romance scam etc. recherchiert hatte nach dem ersten Kontakt. Habe auch mehrere andere Damen ausfindig gemacht, die mit ihm Kontakt hatten und vorgewarnt…

    Er war natĂŒrlich auch in Afghanistan stationiert, Witwer, Eltern frĂŒh verstorben und wird bald bei der Army aufhören, um die Zukunft mit mir zu verbringen…

    Aber ich gebe zu, es machte mir Spaß trotzdem weiter zu chatten – bis heute, da habe ich ihm ein anderes Foto von sich selbst zugemailt, dass er mir nicht gesandt hatte… Jetzt ist er gerade sprachlos. – Werde den Kontakt in KĂŒrze abbrechen.

    Paßt auf euch auf MĂ€dels!

    Keine Adressen oder Telefonnr. und erst recht keine Bankdaten, Passwörter etc. heraus geben. Und weder GeldbetrÀge, Edelsteine noch Schecks annehmen (GeldwÀsche ist strafbar!).

    Liebe GrĂŒĂŸe!

    • Hallo,
      ich habe auch Kontakt zu so einem netten Mann. Er ist in Afghanistan stationiert – ein Arzt – ja wohl …*lach*, Witwer, hat eine Tochter von 16 Jahren und nur noch 7 Wochen bis er Afghanistan verlĂ€sst.
      Er nennt sich Tom Wilson und bei der Recherche habe ich gesehen, dass er sich auch unter Marlonelton herumtreibt.
      Ach, was ist er verliebt in mich …ach, das geht runter wie Öl…(lach mich weg).
      Soviel Liebe ĂŒber soviele Meilen – das funktioniert, obwohl man sich noch nicht gesehen hat. Ja ja, wer’s glaubt. Gut, das ich Realist bin.
      Also Vorsicht.

  7. Hallo,

    also ich war auf der Seite armysingles.com , dort hat mich ein Amerikaner angeschrieben, gab an, dass er fĂŒr eine Einheit arbeitet, er aber nicht mehr sagen darf blabla…Ging dann ĂŒber zu Skype. NatĂŒrlich ist er total verliebt und ich bin genau die, auf die er immer gewartet hat.
    Hier mal das GesprÀch von heute:

    …..So that I can visit you
    [20:33:42] Roberto Martinez: Wow I like that
    [20:33:45] Ich: what?
    [20:34:08] Roberto Martinez: I mean making plans to visit you
    [20:34:14] Ich: ok
    [20:34:58] Roberto Martinez: But first you have to be on my contact list in my unit here
    [20:35:11] Ich: ok… what do you need?
    [20:35:47] Roberto Martinez: I need you to write my commander here
    [20:36:01] Ich: ok how should I do that?
    [20:36:59] Roberto Martinez: I will send you the email address, you will write him that you are my girl friend and you want to be on my contact list
    [20:37:16] Ich: ok
    [20:37:36] Roberto Martinez: After that you will be ask to pay some charges
    [20:38:11] Roberto Martinez: After paying the charges then yiu can request for a leave on my behalf
    [20:38:34] Ich: what means charges? for what?
    [20:39:25] Roberto Martinez: Well anybody that wants to be on my contact list have to go through the process
    [20:40:01] Roberto Martinez: So that you can have free access to me and be able to apply for leave on my behalf
    [20:40:09] Roberto Martinez: Do you understand now

    [20:41:48] Roberto Martinez: Well its a fee
    [20:42:08] Ich: and how much is it?
    [20:42:47] Roberto Martinez: 450
    [20:44:07] Roberto Martinez: After that you can be in touch with base and also have the access to write my commander and request for a holiday on my behalf
    [20:46:00] Roberto Martinez: Are you there

    Ist das eine neue Masche? Ich meine, ich soll bezahlen, damit ich auf seine Kontaktliste komme und ihn besuchen darf? Er ist angeblich in New Haven/Conneticut, Name: William Roberto Martinez, Email: martinezt.roberto@yahoo.com
    Die denken wohl, wir Frauen sind nur blöd, oder wie?

    • Hallo Holly

      das ist eine typische Love Scammer Masche. Ich bin auch auf so einen Scammer aus Nigeria reingefallen. Nachdem er alles mögliche probiert hat, damit ich ihm Geld schicke z.B. in Nigeria ausgeraubt, Geld fĂŒr BTA. Nachdem ich ihm gesagt habe, dass ich kein Geld habe, hat er es auch ĂŒber die GebĂŒhren (fee) Masche versucht. Er sagte er wolle mir 150.000 € ĂŒberweisen damit ich keine Geldsorgen habe. hahaha
      Ein gewisser Harry Brooks von einer Online Bank in UK hat mich angeschrieben und mir mitgeteilt, welche Informationen er von mir alles benötige. Dann habe ich die Online Bank gegoogelt und dann habe ich genau sehen können welche GebĂŒhren ich fĂŒr wieviel Geldtranfer zahlen mĂŒsste. Das waren dann auch mehrere hundert Euro. Habe ich natĂŒrlich nicht gemacht. Bitte pass auf und ĂŒberweise KEIN Geld. Die haben soviele verschiedene Geschichten auf Lager womit sie Geld machen können. L.G.

  8. Hallo Zusammen ja ich bin auch ein klassisches Romance-Scammer Opfer. Er heißt Steven Morgan, also so wurde er von dem Scammer genannt. Die Art und Weise war genau gleich wie bei euch. Erst viele Wochen Vertrauensaufbau, dann musste er beruflich nach Nigeria reisen wie typisch (jetzt kann ich drĂŒber lachen). Dort ist er angeblich ausgeraubt worden und bat mich per Western Union ihm Geld fĂŒr den Flug (natĂŒrlich wollte er auf dem RĂŒckweg mich in Deutschland besuchen kommen)auch um mir das Geld zurĂŒckzugeben. Und fĂŒr BTA wollte er 1.000 €. Als ich BTA gegoogelt hatte war mir schlagartig alles klar. Das ist nĂ€mlich ein typischer Nigeria-Scam. Das gibts nĂ€mlich ĂŒberhaupt nicht. Naja auf jedenfall bin ich seelisch ziemlich lediert weil ich mich in die Bilder von dem Mann verliebt habe welche er mir geschickt hat und das waren ziemlich viele. Ich wĂŒrde zu gern dem Mann mitteilen, dass seine Bilder auf Facebook missbraucht werden und ich wĂŒrde ihn natĂŒrlich so gern kennenlernen. Über Google-Bild habe ich nichts erreicht und ĂŒber die Seite wo die ganzen gefakten Profilbilder sind auch nicht. Ich habe ihn zwar dort gefunden aber den Link gibts anscheinend nicht mehr. Der Link lautet: http://www.facebook.com/willy adams.351. Ich habe noch eine Email-Adresse: stevenmorgan300@gmail.com. Kennt jemand von euch diese Adresse oder seit ihr auch durch das gleiche Profil betrogen worden.Ich wĂŒrde mich wahnsinnig freuen, wenn mir jemand von euch helfen könnte.

    • Hallo Sandy,
      mir ist genau das gleiche passiert, aber bei Parship – Witwer – aus UK/London – wir chatten nett seit 6 Wochen, er wollte diese Woche kommen. Habe ihm jetzt aber mit der Tatsachse konfrontiert, das ich denke, das er ein Scammer ist. Seit dem ist Funkstille.
      Kennt den jemand zufÀllig?: Marvingilliam126@yahoo.com

      WĂ€re toll, wenn sich jemand melden wĂŒrde – habe selber schon auf diversen Seiten versucht, was herauszufinden, aber bisher ohne Erfolgt

  9. Hi,
    Auf friendscout 24 ist ein Mason Allen tĂ€tig, gibt sich als OrthopĂ€de LC in der US Army aus, derzeit fĂŒr 3 Monate in Kabul stationiert,Camp Egger, geschieden , Sohn 3 Jahre lebt bei der deutschen Mutter in Hamburg, wenn er zurĂŒck kommt nach Stuttgart am 23.05.14 quittiert er nach 24 Jahren den Dienst und macht eine Privatklinik auf. Der nette Herr schreibt ĂŒber diese Adresse Mason.allen@t-online.de sehr charmant und in ganz gutem Deutsch, versendet auch nette Fotos von sich auch mit Kind 🙂 habe sehr schnell gemerkt dass er ein Fake ist schreibt sehr schnell ĂŒber die große Liebe, kann ohne mich nicht mehr Leben etc.etc. Sehr amĂŒsant aber wenn man die MĂ€nner kennst weiß man gleich dass das alles gelogen ist., trotzdem möchte ich alle warnen da die Masche mit der t-online Adresse wohl neu ist.
    Biene

  10. Hallo Leute,
    schreibe mich seit 6 Wochen mit einem Marvin Gilliam aus London. Angeblich Texaner, der gerade auf einer Ölplattform arbeitet. Kennt den jemand – habe ihn ĂŒber Parship kennengelernt. WĂ€re froh, wenn ich bald eine Antwort hĂ€tte.

  11. Ich(70)hatte mich in die romantischen Mails eines angeblichen irischen Seefahrers verliebt. Diese Geschichte habe ich zu einem Buch gemacht. Die Eva und ihr Umfeld ist erfunden, die Mails sind original und die GefĂŒhle der Eva wahr. „Eva & der irische Seefahrer“ Shaker Media Verlag ISBN 978-3-95631-141-3. Das Buch soll ermutigen, trösten und helfen.
    Alles Liebe
    Gabriele

  12. Ich hatte auch jemanden ĂŒber FS kennengelernt, der mir aber bald spanisch vorkam. Zu viel Honig um den Bart, vom Foto her eigenltich zu gut aussehend, immer sehr blumig in den Mails…na ja….War aber doch misstrauisch und habe ihn im Treuetestportal gecheckt, Matching sofort! Konnte dann sogar die andere Frau treffen, die er auch so vera…t hat und die ihn dort schon hinterlegt hatte. Man muss sehr aufpassen.

    • HAllo Susannausui,
      was ist denn das Treutestportal, kannst du das mal erklÀren?
      Liebe GrĂŒĂŸĂ© Anki

  13. Hallo,
    auch ich habe Kontakt mit einem angeblichen US Army Soldaten.

    Wir schreiben schon eine lÀngere Zeit mit einander, aber jetzt wird wohl auf einmal die Sicherheitsfirma die sein Geld in Verwahrung hat, bombardiert !!

    Und er bittet mich um Hausadresse, E-mail, Telefonnummer und VollstĂ€ndigen Namen, damit er mir all seine Sachen,einschließlich dem Geld ( 450.000 US Dollar ) schicken kann. Damit alles in “ Sicherheit“ ist. FĂŒr unsere Zukunft !!

    Ich lese bei fast allen Kommentaren hier das ER Geld von euch wollte, das ist aber bei mir nicht der Fall !

    Ich möchte nix falsch machen und mich ins UnglĂŒck stĂŒrzen , nur weil ich ihn doch mag.Wie soll ich mich bloß verhalten, habe keinen Plan mehr, wem und was ich glauben kann.

    WÀre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    LG Susanne

    • Hallo Susanne,
      Habe das selbe Problem, nur das es bei mir eine US Soldatin namens Helena Michel ist die mich bei Facebook angeschrieben hat. Sie will mir 5,7 Mio USD per Schiff rĂŒber schicken. 30% vom dem Geld darf ich behalten und auf ihre 70% aufpassen bis sie zu mir kommt
      Gruß Marius

  14. Hallo,

    mir mailt seit 2 Wochen ein Brite names Mark Smith (m_smith@hotmail.com). Er ist seit 6 Jahren Witwer und hat einen 11 jĂ€hrigen Sohn John. Bis vor kurzem hatte er ein Projekt in MĂŒnchen betreut. Jetzt ist er plötzlich wieder in Nottingham.
    Leider geht es mir wie vielen unerfahrenen Frauen, die sich neu auf Online-Portalen melden. Man ist hin und weg, wenn man solche romantischen Briefe bekommt. Es fing bei mir mit einem netten Chat auf friendscout24.de an. Dann wollte er mir weiter per mail schreiben. Und das tut er bis heute. Ich fand es sehr fair, dass mich friendscout gewarnt hat und mir einen Steckbrief geschickt hat, wie man Scammer erkennen kann. Aber man will es ja nicht gleich glauben.
    Als ich ihn auf das Portal zurĂŒckleiten wollte, hatte er natĂŒrlich den Account gelöscht, um nur noch mit mir zu schreiben. Stattdessen wollte er unbedingt, dass ich mir Skype installiere. Das habe ich aber abgelehnt. Ein gemeinsames Foto mit seinem 11 jĂ€hrigen Sohn John konnte er bis heute auch nicht schicken. Die Fotos waren auf seinem Rechner in MĂŒnchen und er ist inzwischen wieder in Nottingham. Meine Frage nach einem neuen Foto schnell per Handy fotografiert, ist er garnicht eingegangen. Ich wollte ihm eine Musik-CD schicken und hab unerwarteter Weise seine Adresse bekommen. Gibt man die in google ein, erscheint er auch mit seinem PortrĂ€t und Fotos seiner Auto In- und Exportfirma. Aber es gibt zwei Firmen mit denselben Autofotos, nur einmal einen jungen und einen Ă€lteren Mark Smith.
    Durch das Skype-Angebot, hatte ich zuerst gedacht, es gibt ihn wirklich. Ich hĂ€tte ihn dann ja 1:1 gesehen. Aber wie ich nun hörte, erscheint dort dann kein Bild. Was wird dann damit bezweckt? Ich ĂŒberlege, wie ich mich nun weiter verhalte. In der letzten mail, wird nun garnicht mehr auf meine Fragen geantwortet. Es ist inzwischen reine GefĂŒhlsduselei, die sogar ins Aufdringliche abgleitet. Geld wurde bei mir auch noch nicht gefordert. Ich wĂŒrde ihn so gern auffliegen lassen, damit es anderen nicht ebenso passiert?

    LG Karin

    • Hallo Karin,
      glaube nichts von dem was er schreibt.

      Liebe GrĂŒsse
      Ama Con (ich bin deutsche aber der Name ist aus Ghana)

  15. Hallo Karin,

    so hart es ist, aber Du solltest den Kontakt sofort abbrechen. Ist leider auch einer der vielen Scammer, die letztendlich nur betrĂŒgen wollen. Leider baut man aus Unwissenheit zu diesen Typen Vertrauen auf und bildet sich ein, der Typ auf dem Bild ist dann wirlich diese Person und alles wĂ€re perfekt! In Deinem Falle hast Du ja sogar (noch) gar kein Bild. Ist alles nur Schein. Am besten auf dem Portal sofort blocken. Es gibt z.B. bei Facebook auch einige Seiten, auf denen Du die gestohlenen Fotos mit der FB-Profil-Adresse posten kannst (z.B. Anti-Scam Forum, Scamming scammers etc.). Somit kann man zumindest andere Frauen und MĂ€nner warnen! Alles Gute und Kopf hoch.

  16. Hallo an alle ,
    habe heute gemerkt, das ich auch einem BetrĂŒger aufgesessen bin, warne Euch vor : LUKAS SCHNEIDER !!!! lukasschneider9099@gmail.com!!!!
    Nur an einem kleinen falschen Datum!
    Dabei dachte ich ich wÀre so vorsichtig gewesen!!!
    Er hatte mich bei badoo gefunden.
    Ich bin sehr enttĂ€uscht, aber auch sauer auf mich…. noch habe ich Kontakt, will aber zur Polizei! Hab alles immer schön kopiert!
    Vielleicht kann man denen doch mal das Handwerk legen!
    LG Judith

  17. Habe mich per internet Facebook verlobt.Nun ist mein verlobter wegen seiber tochter in Finanziellen schwierigkeiten und fragt um 1000 Euro
    Weil ich nicht bezahlte entschuldigte er sich erstmals.Nun hat seine tochter fĂŒr unser treffen ein geschenk gekauft,das aber der zoll beschlagnamte,da es ein hystorisch wichtiges MuseumstĂŒck ist das nicht aus dem Land darf.Eine Art Totenmaske.Als Strafe sitzt nun mein verlobter fĂŒr 8 Monate in Prison.um ihn da herauszubekommen brĂ€uchte er 3.500 Euro Anrufe vom Zoll und vom Konsulat hab ich inzwischen bekommen als BestĂ€tigung- wenn ich bezahle kommt mein Verlobter frei und unserem treffen in Monaco im feinsten Hotel steht nichts mehr im Wege.Leider hat ein RĂŒckruf beim Zoll und dem Konsulat erwiesen dass sie nichts mit der Sache zu tun hĂ€tten,es wĂ€re auch nicht angebracht dass diese Amtsorgane sich mit solchen themen befassen und um geld betteln,oder eine zahlung empfehlen.Deshalb vorsicht vor solchen betrĂŒgern.Es ist und bleibt eine falle mit Plan 1 -plan 2 und eventuell Plan 3.Sie sind auf jede reaktion von Dir vorbereitet und reagieren entsprechend.

    • NatĂŒrlich. Das ist eine altbekannte Masche des Internet Romantic Love Scam. Wie heißt es so schön: Bei Geld hört die Freundschaft auf! Allerdings sind viele, wie man so schön sagt – Blind vor Liebe!

  18. Meine Mutter hatte grad auch so einen am Hacken…eine ÜberprĂŒfung ist doch sehr einfach. Ich hab einfach seine Bilder bei der Google Bildersuche reingehauen und dann gefunden, zu welcher Person die Bilder tatsĂ€chlich gehören. Ich finde, man sollte demjenigen wenigstens kurz Bescheid sagen, wofĂŒr seine Fotos benutzt werden.

    google bildersuche: http://www.google.de/imghp

  19. Hallo alle zusammen ich bin neu hier und habe ein Problem:

    Ich schreibe seit einiger Zeit mit einem Mann aus den usa der zur zeit angelbich in sĂŒdafrika ist um Gold zukaufe. Heute hat er mich gefragt ob ich ihn helfen kann.Ich möchte doch am einen Polizisten eine E-mail schreiben das wir zusammen sind damit er an sein Geld kommt.
    Was soll ich davon halten ?

  20. lass bloss die Finger davon, der „angebliche“ Polizist ist entweder er selbst mit seinem 2. Account oder ein Kumpel, der ebenfalls LoveScammer ist. So schnell schaust du gar nicht, wie die deinen Account hacken.
    Also Finger weg von solchen Anfragen !!!!

  21. dreister LoveScammer

    hallo Ihr Lieben, auch bei mir hat es 3 Tage lang ein LoveScammer versucht. NatĂŒrlich – ganz typisch ĂŒber eine Singlebörse kennengelernt. Als die ihn gesperrt haben, hat er mir die Story aufgetischt, dass er sich abgemeldet hat, denn er hat in mir ja seine Traumpartnerin gefunden.
    Einen gefakten Reisepass hatte er auch gleich zur Hand um mir zu beweisen, dass er kein Fake ist. Achja und eine vor 3 Jahren gestorbene LebensgefĂ€hrtin, eine 12-jĂ€hrige Tochter die in England in die Schule geht. Er lebt natĂŒrlich in Deutschland, hat „nur“ geschĂ€ftich in Dubai zu tun. Als Beweis hab ich sogar sein Flugticket nach Deutschland als Scan zu sehen bekommen.
    Ich habe das Spiel drei Tage mitgespielt, lol … ein Anruf bei der Airline und es war klar, dass es den Burschen nicht gibt. Dann noch die Foto’s ĂŒber google gecheckt … wow so schön kann doch kein Mann sein.
    Leider (oder zum GlĂŒck) bin ich zu ungeduldig. An dem Tag an dem die sorgenvolle Mail kam, dass ein Mitarbeiter von ihm in Dubai verunglĂŒckt ist, habe ich ihn gefragt ob er zufĂ€llig den Typen von den Foto’s kennt, die er mir immer schickt.
    Tja -ruckzuck war mein wonderful Lover verschwunden.
    Aber eine Warnung an Euch: er treibt nach wie vor sein Unwesen unter dem Namen ‚Alex Schleicher‘.
    In Facebook sind sogar unter dem Namen ‚Alexander Schleicher‘ noch seine Fakefotos drin – die Originalfotos gehöhren Robert Murgatroyd.

    Es gibt zu diesem Alex Schleicher auch eine deutsche Homepage, ebenso eine als Michael Schleicher.

    MĂ€dels aufgepasst – der Typ ist aalglatt und kann sogar ein wenig Deutsch (oder kann es nur das ĂŒbersetzungsprogramm?)

    Also aufrichtige Warnung an alle – glaubt niiiiiieeeemals.
    Einfach 1 + 1 zusammen zÀhlen. Ihr kommt echt meist selbst drauf!!!

    • achja eine deutsche Mailadresse hat er natĂŒrlich auch. Also vorsicht vor:
      Alex.Schleicher1@t-online.de

      und diese Fakeseite von ihm auf Facebook ist auch recht leicht zu erkennen: Alexander Schleicher, Deutschlandfahne im Hintergrund und er selbst:gutaussehend, dunkelblond, RayBan Sonnenbrille (dies ist ĂŒbrigens Robert Murgatroyd) !!! also absolute vorsicht! Auch seine Kommentare in Facebook erkennt man schnell – sind von einem Übersetzungsprogramm erstellt

  22. Hallo an alle,
    Habe ĂŒber Affaire eine Frau kennengelernt, die mir als einzige bis jetzt ihre E-Mail Addi hat zukommen lassen.
    Auf dieser Seite tummeln sich zu 95 % nur Frauen, die durch den Kontakt mit MĂ€nnlichen Vip Mitgliedern (Als Mann zahlt man wenn man e-Mails schreiben will oder Chatten) Ihr Geld verdienen.
    Na auf jeden Fall schickte Sie mir dann ein paar nette Fotos, angeblich in USA geboren, Mutter aus China (Verstorben vor 7 Jahren in der TĂŒrkey)Vater aus USA lebt jetzt in Portugal.
    Sie wohnt angeblich in Frankfurt in Frankfurt.
    Einige Tage gab es einen angenehmen Chat und irgendwannhat Sie mir erzĂ€hlt das Sie im Moment in der TĂŒrkey ist weil Sie das VermĂ€chtniss ihrer Mutter regeln muss. Auf meine Frage warum Sie mich nicht anrufen kann sondern nur ĂŒber eine TĂŒrkische Nummer via Whats App mit mir schreibt, antwortete Sie es ginge nicht da die Komunikation ĂŒber ein Tablet geht mit dem man nicht telefonieren kann.
    Auf jeden fall liebesgeseusel und alles mögliche nach vier tagen fargte Sie ob ich sie am Samstag auf dem Flughafen abholen könne, Sie kĂ€me mit einem 650.000 Euro Scheck zurĂŒck.
    Ein tag sĂŒĂ€ter oje oje die Securty Company will 1250 Euro Tax.
    Lange Rede ich sagte ihr ich habe kein geld nur 150 Euro fĂŒr die nĂ€chsten 2 Wochen worauf am nĂ€chsten Tag die Lösung promt kam, Ein Bekannter Ihrer Mutter wĂ€re Diplomat aus Nigeria und könne ihr ein Document schicken das Sie eine Steuerbefreiung erhĂ€lt, fĂŒr 100 Euro
    Ich antwortete wenn er mir eine Kopie seines Passes schickt schicke ich die 100 Euro nach Nigeria.
    Gestern erhielt ich diese Kopie Pass von Nigeria, ein Name eines von mir in Facebook endecktem Schwarzen MitbĂŒrgers, Der Pass jedoch zeigte einen eher TĂŒrkisch aussehenden Mann.
    Auf meine Mitteilung an Sie das man Sie ĂŒbers Ohr hauen will weil der Pass gefĂ€lscht ist. antwortete Sie warum ich Ihr nicht vertrauen wĂŒrde und ich bekomme doch alles zurĂŒck wenn Sie in Frankfurt ist mit dem Scheck, und Sie wĂŒrde ich mit dazu bekommen.
    seither gibt es keinen Kontakt mehr.
    Habe ihr zum Abschluss noch ein Foto meines Nackten Hinterns geschickt mit dem Zusatz. Da könne Sie mich mal L…..

    Der Name ist Nancy Armando Asiatischer Typ auf den Bildern……

    nancy.arm@outlook.com

  23. tja…ich hatte noch nie davon gehört,aber wie er mir geschrieben hat vor 2 wochen wusste ich da ist was faul ….nach ne woche ging dann das liebe gesĂŒlze los…die texte wurden immer lĂ€nger und ich achte immer drauf wenn mir einer schreibt auf fb ob die schreibhand benuzt wird das sieht am wenn er gerade bereit ist einen text zu schreiben aber die kamen so schnell da wusste ich kopierte scheisse auf deutsch gesagt….natĂŒrlich schaute ich mich bei googel um ob das so ne masche ist …hab natĂŒrlich auch die seite hier gefunden ….wenn man echt nicht viel ahnung hat vom chatten dann kann ich die frauen verrstehn die drauf reingefallen sind…..Aber ich muss eins dazu sagen da ich sowieso nie mein richtigen namen in einen chatt preis gebe wohne in mexico und hab auch beim schnĂŒffeln auch nur frauen aus mexico gefunden mit der er befreundet ist…..ich denke diese tĂ€ter versuchen es ĂŒberall …naja zurzeit ist er sehr sehr stumm weil ich ihn in gebeten habe meinen namen auf einen blatt zu schreiben und sich so zu fotografieren ..wahrscheinlich versucht er gerade ein bild zu bearbeiten lach….der ist ja echt sĂŒss aber wie 40 sieht er garantiert nit aus….ich will garnit mal so wissen was die gauner mit unseren bilder anstellen……

  24. tja…ich hatte noch nie davon gehört,aber wie er mir geschrieben hat vor 2 wochen wusste ich da ist was faul ….nach ne woche ging dann das liebe gesĂŒlze los…die texte wurden immer lĂ€nger und ich achte immer drauf wenn mir einer schreibt auf fb ob die schreibhand benuzt wird das sieht am wenn er gerade bereit ist einen text zu schreiben aber die kamen so schnell da wusste ich kopierte scheisse auf deutsch gesagt….natĂŒrlich schaute ich mich bei googel um ob das so ne masche ist …hab natĂŒrlich auch die seite hier gefunden ….wenn man echt nicht viel ahnung hat vom chatten dann kann ich die frauen verrstehn die drauf reingefallen sind…..Aber ich muss eins dazu sagen da ich sowieso nie mein richtigen namen in einen chatt preis gebe wohne in mexico und hab auch beim schnĂŒffeln auch nur frauen aus mexico gefunden mit der er befreundet ist…..ich denke diese tĂ€ter versuchen es ĂŒberall …naja zurzeit ist er sehr sehr stumm weil ich ihn in gebeten habe meinen namen auf einen blatt zu schreiben und sich so zu fotografieren ..wahrscheinlich versucht er gerade ein bild zu bearbeiten lach….der ist ja echt sĂŒss aber wie 40 sieht er garantiert nit aus….ich will garnit mal so wissen was die gauner mit unseren bilder anstellen…

  25. Hallo,
    ich vermute stark, das ich auch wieder einmal einem BetrĂŒger auf dem Leim gegangen bin. Name : Larry Wolfe aus Frankfurt, hat 1 Sohn Thomas 10… lernten uns bei zoosk kennen. Einige Tage spĂ€ter musste er nach Thailand-mit seinem Sohn natĂŒrlich.. angbelich ein Bauproejekt fĂŒr 3 wochen! Aus 3 wurden 8 Wochen mit Geldforderung ..Überfall.-Maschine fĂŒr das Bauprojekt defekt-neu Kauf- und muss 5000,- Steuern zahlen am Flughafen!Sein Pass wurde im abgenommen, damit er nicht flĂŒchten kann,ohne zu zahlen Seine Bankkarten hat er nach dem Überfall sperren lassen. die Bank in Frankfurt benötigt angeblich Dokumente und seine Unterschrift fĂŒr die Wiederfreigaben!…wir skypen oft,ich kann ihn aber nicht sehen,angbelich zu alter laptop!.. wenn ich seinen sohn sprechen will, schlĂ€ft er meistens oder ist mit Freunden draussen!… solte er ein BetrĂŒger sein, bin ich so sauer, denn er skypt mit meinen Kindern und ergaunert sich mit Versprechungen das Vertrauen. Seine Bilder die er mich schickte ergaben keinen Erfolg bei der google Bildersuche!::: hat jemand Ă€hnliche Erfahrungen??

    • Hallo Bianka,
      sag ihm doch du hĂ€ttest kurzfristig Urlaub bekommen, wĂŒrdest nach Thailand fliegen und ihm das Geld persönlich ĂŒberbringen….
      Wette es gibt wieder irgendwelche GrĂŒnde warum das nicht geht….

  26. Wollte noch erwĂ€hnen das er mich zu kirche sonntags schicken wollte um zu beten..was ich verneint habe er meint ich sollte aber dahingehn es wer ja sonntag …und nach geld hat er mich noch nicht gefragt aber nach ne email um mit ihn zu sprechen habe es aber verneint …weil ich eh nie darein gehe…er kann mich ja auch in facebook anrufen wenn es ihm so wichtig ist..er kommt hin und wieder auch mit einen handy rein ich werde ihn noch sagen das er mal den ort einschalten soll wenn er nochmal mit handy schreibt…eigentlich kann man ja so spinner gleich mundtot machen….

  27. leider gibt es immer noch menschen die so einsam sind , das diese auf solche maschen reinfallen….. ich persönlich halte eh nix von bekanntschaften aus dem internet…. man weiß nie wer hinter dem namen steckt… ich bekomme auch tĂ€glich solche anfragen bei FB und heute auch eine email…. hatte mir letzt einen scherz erlaubt und mal auf eine geantwortet…. hatte auch direkt bedenken bezĂŒglich auf betrug etc. geĂ€ussert aber der möchtegern charmeur wollte mir dann als beweis statt eines profilfotos ( wie im krimi , mit aktueller tageszeitung , wie ich verlangte ) ein foto mit seinem kopierten pass senden und ich sollte das gleiche tun …… klar mach ich doch glatt 😉 ….. glaub der hatte den schuss nicht gehört 😀 ….. ich schick dem doch keine kopie von irgendwelchen dokumente von mir….. aber leider denkt nicht jeder so wie ich und die mĂŒssen dann leider darunter leiden….. ich finde die welt wird immer schlimmer was das betrifft…. wo soll das noch hinfĂŒhren -.-

  28. hallo ihr lieben
    mich kontaktierte ein US Soldier. Angeblich in Kabul. Hatte eine Geldbox gefunden und nun wollte er diese an meinen Wohnsitz senden. im gegenzug bekĂ€me ich 25% der Summe in der Kiste etwas ĂŒber 5 mio US Dollar. und jeden tag emails wie sehr er mich liebe und heiraten und gemeinsame zukunft und bloss mit niemandem ĂŒber die Box sprechen.
    Schon schade das man eigentlich die Arbeit der US Soldaten so missbraucht. Ich habe ihn dann blockiert und gelöscht aus meinem Skype.

    • hallo Nando , deine Geschichte kommt mir bekannt vor . habe mich auch von Januar bis oktober mit so einem geschrieben . Ganz viel LiebesgesĂŒlze , heiraten usw . Hatte eine Geldbox , die er mir ĂŒber einem Diplomaten bringen lassen wollte , doch dann gab es probleme , weil der Diplomat plötzlich 10.000 Euro fĂŒr den Zoll usw brauchte . Meiner hiess Paul Smith und ist angeblich in Afghanistan . Google mal den Namen Jock Strirrup . da habe ich Bilder gefunden die er mir gesand hatte . Die sind von ihm geklaut .Habe alles von ihm gelöscht, so das ich nichts mehr von ihm habe . Vielleicht ist es der gleiche . Mittlerweile weiss ich , das er sein Unwesen mit vielen verschiedenen Namen treibt .

  29. Hallo da ich nun schon einiges gelesen habe und einfach nur Fassungslos bin, hab ich mich jetzt entschieden auch meine derzeitige Situation hier zu schildern. Ich habe vor ca. 6 Monaten einen US Soldaten ĂŒber Immigrant Love kennen gelernt und mich total in ihn Verliebt. Es fing alles ganz easy an. Haben uns erst ĂŒber den Chat geschrieben dann per E-mail und bis jetzt ĂŒber Yahoo Messenger. Er erzĂ€hlte mir viel vonseinen Eltern und Geschwistern und ĂŒber sich selbst. Dann gestand er mir seine Liebe und wollte unbedingt nach Deutschland kommen. Er fragte mich ob ich fĂŒr ihn als „Verlobte“ einen Urlaubsantrag machen wĂŒrde dies tat ich auch ist ja nix schlimmes dabei , aber kurz darauf ging es los ich bekam E-mails von der “ US.Army “ und wurde gebeten fĂŒr seinen Überflug in die Sicherheit Zone in den UAE Geld zu schicken ĂŒber Moneygram oder Western Union leider war ich so dumm und blind vor liebe das ich dies tat doch . Dann wurde mir sein Flugplan geschickt und ich freute mich auf ihn doch die Freude blieb nicht lange da.2 tage zu vor dann eine Mail von der army kam das ich doch bitte 1900€ zahlen soll fĂŒr seinen Flug. Und erst nach Geld Eingang kann er fliegen und so ging es immer weiter. Mir wurde dann sein neuer Flugplan zu geschickt fĂŒr den 07.11.14 und da kam 4 tage vorher seine Mutter sei krank und brĂ€uchte 400€ 2 tage vor dem Flug kam das ich 3500€ fĂŒr einen Notar und einen Pass bezahlen soll und da war es aus ich war total enttĂ€uscht und wĂŒtend so das ich einen befreundeten US Soldat an rief und ihm das erzĂ€hlte und auch die Mails ihm schickte und er sagte das ist betrug so lĂ€uft es bei der army nicht. Das einzigeste was an alle demstimmt ist sein fFamilienname und seine Bilder. Ich habe nun eine Anzeige gemacht und die.army darĂŒber Informiert genauso wie die US Botschaft und nun wollen sie mir helfen den wahren.Mann auf den.Fotos zu finden um ihn auch zu warnen was mit seiner IdenditĂ€t fĂŒr betrug begangen wird.

  30. Damit hier nicht der Eindruck entsteht, nur Frauen wĂŒrden auf solche Geschichten reinfallen, hier meine Erfahrung, ganz frisch aus November 2014. Ich bin 65 Jahre alt, Witwer und hatte mich nach langem Zögern entschlossen, mich auf einer Dating-Seite zu registrieren. Ich wollte nicht die Frau fĂŒr den Rest meines Lebens finden, sondern, wie Stevie Wonder singt, einen Part Time Lover.
    Ich hatte ein vorlÀufiges Profil erstellt, nur mit ein paar Basisdaten, das ich spÀter ergÀnzen wollte und ein PortrÀtfoto hochgeladen.
    Am nĂ€chsten Tag hatte ich bereits eine Kontaktanfrage von einer jungen Französin(29) aus Evian. Ich war total irritiert weil ich das Ganze fĂŒr einen IrrlĂ€ufer hielt. Ich habe dann die Nachricht beantwortet und mich nett bedankt und alles Gute gewĂŒnscht und den „Irrtum“ aufgeklĂ€rt. Kurz darauf kam die Antwort: Sie sei auf mein Profil gestoßen, das Foto fĂ€nde sie toll und sie fĂ€nde Ă€ltere Herren, die ein gewisses Niveau und ein Klasse ausstrahlen, sehr anregend. Ob ich denn ein Problem mit dem Altersunterschied hĂ€tte.
    Ich muss gestehen, das ging mir runter wie Öl.
    Sie hat mir ihre Mail-Adresse gegeben und ihren Skype-Account. Wir haben gechattet und geskypet. Diese junge Frau existiert, da war kein Vater dazwischen. Ich habe eine Reihe sehr aufregender Bilder gekommen. Weil hier immer anklang, dass Skype-Verbindungen nur kurz halten und Bilder nur spÀrlich kommen.
    Alles schien also in Butter, dann kam der erste Knall. Als ich vorschlug, sie in Evian zu besuchen, erzÀhlte sie , dass sie sich gerade in Abidjan aufhalte !!!!!
    Ihr Vater habe dort als Vertreter eines großen französischen Konzerns gelebt und gearbeitet. E sei vor eineigen Wochen bei einem Unfall ums Lebens gekommen und sie mĂŒsse nun die Erbangelegenheiten regeln. Das könne bei der Geschwindigkeit der dortigen Justiz eine Zeit lang dauern. Ich schrieb, dass Geduld eine meiner StĂ€rken sei und ich warten könne.
    Das wollte sie aber nicht. Sie könne nicht erwarten in meine Arme zu sinken und mit mir alles zu erleben, was gut tut.
    Sie habe mit dem Rechtsanwalt gesprochen, eine Woche können sie verreisen.
    Zweiter Knall, ob ich ihr das Geld fĂŒr ds Flugticket schicken könne. Einflug mit Air France nach Deutschland und zurĂŒck koste 1.800 Euro.
    Ich antwortete, ich könne ihr ein Ticket buchen fĂŒr 700 Euro, Geld bekĂ€me sie keins. Da war sie erste einmal beleidigt und sprach von fehlendem Vertrauen, wo sie mich doch so sehr liebe.
    Am nĂ€chsten Tag dann der nĂ€chste Versuch, nachdem die Nummer mit dem Ticket nicht funktioniert hatte. Im ReisebĂŒro habe man ihr mitgeteilt, dass sie bei der Ausreise eine Geldreserve nachweisen mĂŒsse in Höhe von 1.600 Euro, sonst könne sie das Land nicht verlassen. Dass man eine Geldreserve bei der Einreise in manche LĂ€nder nachweisen muss, hatte ich schon gehört, aber bei der Ausreise?
    Trotzdem habe ich zur Sicherheit bei der Botschaft der ElfenbeinkĂŒste angerufen. Eine solche Bestimmung gibt es natĂŒrlich nicht.
    Als ich das mitteilte, wurde sie richtig heftig und nannte mich böse und grausam, weil ich ihr nicht vertraue und sie leiden ließe.
    Ende der Geschichte. Ich habe zwar keine finanziellen Schaden, aber das kleine Luder hat mir so den kopf verdreht, Dass ich daran noch einige Zeit zu knacken habe.
    Ich hoffe, ich habe die Community nicht zu sehr zugemĂŒllt.

  31. Nachtrag zu gestern:
    Sorry, das Wichtigste habe ich vergessen. Im Netz unterwegs ist die Frau unter dem Namen „Valerie Capiaux“. Unter deisem Namen existiert auch ein Facebook-Profil. Die beiden Fotos dort sind authentische Bilder, das weiß ich aus unseren Skype-Sessions.
    Der Kontakt kam ĂŒber die Seite FirstAffair zustande.

  32. Heute möchte ich einen Dank sagen an die community. Aus den EintrĂ€gen und Berichten habe ich so viele Informationen bekommen, dass ich weiter recherchieren konnte. Der Volltreffer war die Google-Bildsuche. bis dato hatte ich keine Ahnung, dass es das gibt. Insofern bin ich, was das Internet betrifft, nicht aklzu weit vom DAB ( dĂŒmmsten anzunnehmenden Benutzer) entfernt.
    Ein Bild hochgeladen und Sekunden spĂ€ter das Ergebnis: Mein französische „Valerie“ ist prominentes Mitglied auf scammerlist. com mit 138 (i. W. einhundertachtunddreißig) EintrĂ€gen, jeweils mit anderen Fantasienamen und Wohnsitzen in der ganzen Welt, vorzugsweise in Westafrika. Ich kann zwar nicht beurteilen, wie seriös diese Seite ist, aber ich fĂŒhle mich bedeutend wohler und es tut auch nicht mehr weh.

  33. Hallo zusammen,
    das ist ja echt eine super website die ich da gefunden habe. Bin einem scammer aufgesessen. Hat mich ĂŒber friendscout angechattet und ich bin leider drauf eingegangen (warum ist man sonst auf friendscout?). Bis dahin war mir nicht bewusst wieviel BetrĂŒger sich da tummeln ;-(
    Es gibt einiges was es anfangs schwer macht, ihn gleich als scammer zu entlarven. Er hat sein Profil sofort gelöscht mit der ErklĂ€rung: er wĂ€re in Kabul und es ist ihm nicht gestattet….Ein Freund hĂ€tte ihn auf fs aufmerksam gemacht, da er dort seine Frau auch gefunden hĂ€tte und er wartet auf seine Entlassungspapiere und wollte auf diesem Wege eine Frau fĂŒrs restliche Leben kennenlernen. Er sucht nur eine feste Beziehung und blablabla…. Fotos hat er mir an meine (nickname-)email gesendet, ich hatte abgelehnt, aber er war hartnĂ€ckig und wollte in Kontakt bleiben, da einsam und somit entstand dann doch ein reger Austausch. Leider hat er von mir auch ein paar Details erfahren, aber keine genaue Adresse, keinen Familiennamen….wir emailen oder whattsappen….
    Jedenfalls hat es auch mir Spaß gemacht, großartige liebestriefende emails zu erhalten 😉
    Also er ist ein Waisenkind, das bei seiner Tante in Paris aufgewachsen war und nachdem seine Frau mit Kind im Kindbett gestorben ist, hat ihn seine Tante in die Army vermittelt…schon heftig, aber was gibt es nicht alles…nach 27 Jahren wartet er jetzt auf seine Entlassungspapiere, ist in Camp David in Kabul stationiert und vieles ist natĂŒrlich untersagt, da militĂ€rische Geheimhaltung. Das kam mir nicht abwegig vor, hatte selbst einen Bekannten in Kabul…ist echt schwierig…also, er wĂ€re Staff Sergeant und fĂŒr die Ausbildung der Truppe vor Ort zustĂ€ndig und stĂ€ndig auf Nachtpatrouille…letzte Woche gab es dann nachts einen Zwischenfall wo 2 seiner Jungs angeschossen wurden und am Wochenende gab es eine wilde Schießerei bei der ein 11jĂ€hriger mit Kopfschuss schwerst verletzt wurde…er wurde ins Sardar Mohammed Daud Khan Hospital gebracht und liegt im Sterben, wenn keiner das restliche Geld fĂŒr die OP aufbringt, da dort nur privat behandelt werden wĂŒrde…er hat Geld dafĂŒr aufbringen können, es fehlten aber noch 800$, die ich ihm doch bitte ĂŒberweisen sollte…ich bekomme ja alles 3fach und mit Liebe zurĂŒck, wenn er im Dezember nach DE kommt um mit mir sein restliches, fantastisches Leben zu verbringen…habe ihm dann geschrieben, dass ich leider nur ein armes Schwein bin…Schulden am Haus hĂ€tte und es doch schneller wĂ€re, er nimmt das Geld von seinem Konto und wartet nicht auf meine Überweisung…als Ausrede kam: er verdient viel, da aber in der Kriegszone wĂ€re dieses „eingefroren“ und er mĂŒsste selbst in einer Bank vorsprechen, Dutzende Formulare unterschreiben etc und somit dauert dies zu lange, da das Kind im Sterben liegt…als ich dann schrieb, es ist mir unmöglich das Geld aufzubringen aber ich könnte einen Freund bitten, hat er darauf hingewiesen, dass ich nicht zu viel an Freunde erzĂ€hlen sollte, da militĂ€risch nicht erlaubt und blablabla…konnte mir nicht verkneifen, dann doch nochmal Kontakt aufzunehmen, da ich wissen wollte wohin das Geld gehen sollte und siehe da, das Kind wurde schon fĂŒr die OP vorbereitet und es kostet nur noch 500$ und wieder einmal wegen MilitĂ€r…kann es nicht nach Kabul ĂŒberwiesen werden, sondern ĂŒber Western Union nach SĂŒdafrika…lol….
    Der Typ arbeitet unter dem Namen „Uwe Bellon“, uwe655@outlook.com,
    +49 151 668 56218 und hat mir sogar als IdentitĂ€t seine Adresse in Mannheim mit SteuerID zukommen lassen…seine Bilder habe ich gerade eben ĂŒber Google gecheckt, aber leider ohne Erfolg.
    An dieser Stelle DANKE ins Forum fĂŒr den Hinweis, dass man dies kann, war mir bis jetzt nicht bekannt.
    Frage meinerseits: muss ich jetzt noch irgendwas von dem Typ befĂŒrchten? muss ich meine SIM-Karte wechseln oder reicht das Löschen des Kontaktes? Sollte ich meine email-Adresse (auch wenn es eine nickname ist) löschen? noch irgend ein Tipp? Melden auf http://www.romancescambaiter.de ?
    Danke 😉

  34. Achtung!!! Heute Mittag hat eine TV Produktion bei mir bzgl. Personen angefragt, die einem Love Scammer zum Opfer fielen, bzw. gerade mit einem Scammer sich austauschen. Wenn ihr etwas Gutes tun wollt, andere vor dieser Gefahr bewahren möchtet, dann habt Ihr möglicherweise eure Chance! Hier habe ich weitere Informationen diesbezĂŒglich zusammengetragen – http://freakysteini.de/scam-scammer/internet-love-scam-betrug/scam-opfer-gesucht-fuer-interview/2545/

  35. Wer kennt Kevin Roberts? Nach eigenen Angaben Witwer, Arzt mit 12-jĂ€hriger Tochter, stationiert bei engl. Truppen in Aleppo. Er schrieb mich ĂŒber First Affair an. Nach einigen Wochen war ich die Frau seines Lebens. Sein Vertrag bei der Armee sollte enden am 15.12. Seine angebliche Tochter heißt Lizzy und wĂŒnscht sich so sehr eine Mutter. Seine mails waren liebevoll und dank Google-Übersetzung recht ulkig. Dann meldete er sich 3 Tage lang gar nicht. Und warum? Man höre und staune: Ein Einsatz. Zwei Kameraden tot und er leicht am Bein verletzt. Allerdings ging seine Brille, ohne die er nicht operieren kann, zu Bruch. Es gab keine Möglichkeit, dort eine Brille anfertigen zu lassen. Zwei Brillen lĂ€gen aber in England fĂŒr ihn bereit, die man ihm durch einen Kurier schicken könnte. Kosten lĂ€ppische 1.900,00 engl. Pfund. Seine (angebliche) Tochter hĂ€tte nicht so viel Geld, sondern nur noch 500 Pfund, die bis zu seiner RĂŒckkehr reichen mĂŒssten. Ich sollte das Geld telegrafisch nach England ĂŒberweisen. Er habe so viele Probleme mit seinen Vorgesetzten, weil er ja ohne Brille nicht arbeiten kann. Mein Vorschlag, seiner Bank ein Fax oder eine mail zu schicken, wurde ignoriert. Nun wurde ich tĂ€glich an die Brille erinnert. Nach meiner Mitteilung, dass ich nichts ĂŒberweise, nahm er dann von dem Gedanken einer weiteren „Beziehung“ beleidigt Abstand, da ja Vertrauen zur Liebe gehört und ich hĂ€tte nun mal kein Vertrauen. (Haha) Ach ja, er hatte Fotos gemailt, die aber nicht mit dem Foto auf First Affair ĂŒbereinstimmten. Also MĂ€dels: HĂ€nde weg von dem Kerl!

  36. Hallo!!
    Ich wollte euch vor einen James Warren warnen…ich habe seit 2 Tagen kontakt mit ihn…er ist ein Scammer!!!!
    habe seine Bilder via Google Fotosuche gefunden auch bekannt als Mark Smith 🙂
    zum GlĂŒck bin ich sehr misstrauisch….das hat mich gerettet 🙂
    ich hoffe ich konnte euch helfen!

  37. Wurde auch abgezockt ĂŒber Facebook von
    William Zoltan der noch eine Seite hat als
    Zakery Tremplay
    Er ist ein BetrĂŒger.

  38. Hallo!
    Ich hatte auf friendscout24 einen Bil1011 als Scammer
    Er gibt an: Sam Scott 54 Jahre, Wittwe
    Frau ist bei einem Autounfall gestorben, Tochter Michaela 12 Jahre
    HĂ€ndler Im- und Export von Gold und Edelsteinen
    Wohnhaft in London, will aber nach Deutschland ziehen 🙂
    sam.scott290@gmail.com
    Riesiger Vertrag soll unterzeichnet werden – Millionengewinn! Er muß nach Afrika fliegen, um das Gold zu kaufen,
    Soll noch Tax ĂŒberweisen Konto eingefroren . 2500 Pfund fehlen noch
    Er bittet nicht um das Geld, zeigt dir aber jeden Tag auf, dass er das Geld dringend braucht. Dann bekommt er Geld von einem Freund und braucht nur noch 1500 Pfund usw.
    Ich habe ihm kein Geld gegeben und immer gesagt, dass ich ihm nicht helfen kann. Ach ja, er hat mir Fotos von sich und seiner Tochter geschickt, auch von seiner Wohnung und seinem Auto.
    Er ist noch aktiv!!! Habe ihn bei friendscout gemeldet!

    • jepp…..genau diese Geschichte kenne ich auch..
      er ging mir einfach auf den Geist mit seinem Geschreibe. .
      hab ihn gestern geblockt. ..und einfach mal gegoogelt..aus irgendeiner Eingabe raus….und Volltreffer. ..
      bisher hatte er keine Forderungen gestellt….mir ist nur im Skype aufgefallen. .er hatte einmal einen Satz mit Geld und muss schnell geschehen stehen…der dann bevor ich ihn lesen konnte gelöscht wurde…das machte mich schon stutzig…. wenn man sich die Fotos genauer angeschaut. .steht auch ein anderer Name auf der Uniform…und der Mann auf dem Foto ist um vieles jĂŒnger…ĂŒbrigens bei mir wurde er gebeten seine Mission zu verlĂ€ngern und noch einen Monat Dienst im Irak zu machen bevor er in Ruhestand geht….er hat angeblich 600 Mann unter sich….. wer glaubt….ach ja das Auto…BMW mit MĂŒnchner Nummer…. MĂ€dels passt auf er treibt sich ĂŒberall rum…er hat mich in lablue angeschrieben…. Chrissi

  39. An alle die von einem US Offizier der in Afghanistan stationier ist und bald in Pension geht und seine Geldbox senden will oder Geldforderungen stellt . Geht mal ĂŒber Google und gebt den Namen Jock Stirrup ein . Geht dann ĂŒber die Bilder und da findet ihr einen scammer , der mit ganz vielen Namen sich an Frauen ran macht um ab zu zocken .Da könnt ihr auch ganz viele Mails lesen , die er geschrieben hat . Viele Mails sind idendisch mit denen , die er mir geschrieben hat und die ich hier auch genauso gelesen habe . Meiner hiess Paul Smith . Als es kein Geld gab , war er verschwunden .Er versuchte es dann noch auf die Mitleidstur , in dem er schrieb , das er am Herzen erkrankt sei undin Kabul in der Klinik liegt und wahrscheinlich wohl dort sterben mĂŒsste usw . Zueltzt habe ich ihn bei FB unter dem Namen Robert Young mit dem Bild von Jock Stirrup gefunden .
    lieben Gruss an alle

  40. Es tut mir leid fĂŒr so lange gewartet, um Ihnen zu schreiben, weil meine Krankheit, wie ich gerade gesagt habe.
    Ich habe gerade meine Internetverbindung heute und beschlossen, Ihnen zu schreiben, weil ich vermisse dich so sehr. Ich hoffe, wir werden in Kontakt am hĂ€ufigsten von nun an. Glauben Sie mir, ich vermisse dich auch auf meinem Krankenbett alot. Ich denke an dich jeden Tag und die Idee, dass du mich an den HĂ€nden halten, wenn wir gab mir Kraft, erholen ein wenig besser zu erfĂŒllen. Ich sage immer, dass das Leben ist so sĂŒĂŸ, wenn Sie eine wahre Liebe, die Sie mit der wahren Liebe Zuneigung verstehen zu finden. Liebevoll ist so sĂŒĂŸ, wenn Sie wieder geliebt zu werden. Mit ganzem Herzen in der Liebe macht das Leben Spaß. Seit ich dich traf Ich glaube, dass ich meine wahre Liebe und meine kostbare Engel meines Lebens gefunden. Ich genoss jeden Moment teile ich mit Ihnen in der Liebe. Sie sind der einzige GefĂŒhl in meinem Herzen. Ich bete, dass wir zu uns wahr zu lieben, wenn wir uns treffen. Ich hoffe, von Ihnen spĂ€ter nochmals lesen. sweet kisses!!!! wem kommt das ganz bekannt vor von einem alexander casman aus californien usa? bisher ohne forderungen!!

  41. Hallo zusammen auch ich habe grad so einen am BĂ€ndel 🙁 leider war ich bis zu seinem Auftauchen unwissend was Romancescaming ist und habe mein Lehrgeld bezahlt.
    Aber wie schreibt er immer so schön ich bin sein Destiny(Vorsehung bzw Schicksal.Ich habe die zweite Variante fĂŒr mich gewĂ€hlt und ein neues Hobby entdeckt nĂ€mlich Scammbaiting.
    Ja aber was ich eigentlich los werden, wenn ihr vermutet gescammt zu werden schaut euch mal auf YouTube um,da findet ihr geklaute Bilder die hĂ€ufig von Scammern benutzt werden.https://www.youtube.com/watch?v=llS5PGza-i0 dieser Link fĂŒhrt euch zu meinem 🙁
    Lieben Gruß an alle und seid vorsichtig

    • Nachtrag er ist unter dem Namen Sgt.Peter Donald in Skype und Yahoo
      unterwegs,angeblich stationiert in Kabul und Sohn von 16Jahren.
      Email von ihm peterdonald401@yahoo.com
      Ip von ihm 196.46.245.135 ist ne Scammer ip von Nigeria
      Seinen gefakten Sohn nennt er Justice Yahoo unter justice_freeborn
      hĂ€tte auch noch paar Handynummern zu verbreiten also Kopf hoch denn jeder gemeldete Fake nick bedeutet Arbeit fĂŒr die BlackPearls.

  42. Hallo ich möchte einen Love Scammer melden, der mich um sehr viel Geld betrogen hat.Er hat Papiere von der Botschaft, Pass, Behörden usw gefÀlscht und sie mir zukommen lassen. Er gibt sich als William Zoltan, wohnhaft in Barrie (Canada), als Zakery Tremblay aus und evtl. schon wieder mit anderen Namen. Allerdings habe ich gesehen, dass er seinen Beruf, die Schulen, Wohnorte, Geburtsdatum ect. immer wieder verÀndert auf den gleichen Seiten.Er ist angeblich in Athen und kann nicht ausreisen wegen Schwierigkeiten mit dem Finanzamt ect. Es ist eine lange Geschichte die ich erzÀhlen könnte. Er verwendet jetzt bestimmt schon wieder einen anderen Namen. Ich vermute, dass hinter dieser Person auch die Nigeria Connection steckt. Mir liegen ca 25 Bilder von ihm vor. Ich war naiv, wurde von ihm manipuliert, das wird mir heute erst so richtig klar. Vielleicht kennt jemand diesen Typen und hat auch schon mit ihm geschrieben.

  43. Hallo Zusammen!!!

    Ich wurde im November 2014 auf Skype angeschrieben von einem „Alexander Casman“ aus Florida (Skypename Inspora123 Alex) Motto: looking for honest and as i’m !!!! (Hat nur 4 mal mit mir ĂŒber Skype geschrieben, nicht telefoniert)

    Der wollte gleich meine E-Mail Adresse haben und schickte mir 11 Bilder in der gesamten Zeit von sich und zwei Kindern (Kinder aber getrennt gezeigt, zwar immer zusammen aber ohne Vater). Alexander Casman
    Er wollte bald im norddeutschen Raum fĂŒr O2 arbeiten, sei ein Ingenieur fĂŒr Telekommunikationstechnik arbeitet in Florida, lebt aber in Californien. Er ist geboren in Mexiko und hat in Californien damals studiert.

    Dann kamen bald die ersten LiebeserklĂ€rungen und ein paar Wochen spĂ€ter, die Vorstellungen mich zu heiraten. Ich habe (LEIDER) eigene Bilder von mir verschickt, auch mit meinem Kind zusammen und persönliches ĂŒber mich geschrieben. (Das war mein Lehrgeld, was ich bezahlen musste.)

    Ich hatte das zum meinem GlĂŒck meinen Eltern und auch Freunden erzĂ€hlt, allerdings war ich völlig verliebt und mein Verstand war schon fast ausgeschaltet, nach den vielen LiebesschwĂŒren (Mal in Deutsch und mal auf Englisch). Meine Eltern riefen mich an und sagten mir was von „Scammern“ und das es auf VOX einen Film dazu geben sollte. Dazu haben meine Eltern mir einen Artikel aus einer Zeitung vorgelesen, das oft Frauen und auch MĂ€nner, so angesprochen werden.

    Ich konnte und wollte es nicht glauben.

    Danach setzte mein Verstand wieder ein und fand im Internet diese Seite und las mir alles durch und hatte zuerst keinen Erfolg gehabt.
    Dann hatte hier jemand einen Link geschrieben, wo man eine Bildersuche kostenlos durch Internet jagen kann. Hier gerne nochmal die Adresse .
    Da hatte ich einen Treffer und kam zu einem völlig anderen Mann.

    Der wohnt tatsÀchlich in Florida mit Namen, Adresse und allem. Ich schrieb ihn nach 3 Tagen an und bekam sofort Antwort. Er wÀre nicht Alexander Casman und kennt auch die Kinder auf den Photos nicht, aber die anderen Bilder sind von Ihm und von seiner Facebookseite geklaut (ausser die der Kinder). Die Bilder, auf dennen die Kindern zu sehen sind, habe ich im Netz bisher nicht gefunden, so dass ich die Eltern nicht informieren konnte.

    Da war mir jetzt 100% klar, dass es den Alexander so nicht geben kann. Ich habe meinen Rechner auf Viren/Trojaner/Dialer ĂŒberprĂŒfen lassen *Zum GlĂŒck wurde nichts gefunden und habe alle Passwörter von mir ganz verĂ€ndert auf meinen Rechner.

    Ich habe den Kontakt zu Alexander Casman von jetzt auf gleich abgebrochen, ohne ihm geschrieben zu haben, dass ich jetzt verstanden habe, was da mit mir gespielt wird. Ich bekomme aber weiterhin E-Mails von Alexander Casmann. Ich hoffe, dass es bald aufhört, kann aber bestÀtigen, dass mein Englisch um einiges besser geworden ist.

    Ich hoffe, dass meine Geschichte etwas geholfen hat Mut zu machen und das man immer gut auf sich aufpassen sollte.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Sanne

    PS: Vielen Dank an den Betreiber dieser Seite, das hat mir viel Mut gegeben und sehr geholfen.

  44. Hallo Leute!

    Super Seite…

    Habe zwei Wochen mit einem RomanceScammer auf Finya geschrieben…auch Mr. Big… zu schön um wahr zu sein 😉
    Und siehe da, er wollte sich treffen, doch dann…meldet er sich nicht mehr…

    Und da hab ich ihn gleich mal gecheckt…war eh ĂŒberfĂ€llig…auf Google gibt es hierzu eine tolle Bildersuche!

    Also zwei Profile hab ich auf Finya gemeldet:
    Jacckkyy5k5
    Deandyer94

    Bin mir sicher, dass es dort noch etliche andere gibt…vielleicht lass ich noch den einen oder anderen auflaufen…
    Weiß ja jetzt wie’s lĂ€uft.

    Also MÀdels aufpassen und nicht leichtglÀubig sein!

  45. Auch als Gay ist man vor solchen Leuten nicht gefeit.Mich schreiben auf Planet Romeo immer wieder mal junge Kerle aus Rusland an ich solle ihnen meine E.Mail Adresse geben dass wir ausserhalb der Gayseite schreiben können.Das komische ist nur dass es durchweg junge MĂ€nner zwischen 20 und 28 Jahren sind, bei meinem Alter von 61Jahren.Zuerst schreiben sie ganz normal,dann wie sie sich immer mehr in mich verlieben und nach ca 2 Monaten plötzlich haben sie Urlaub und wollen zu mir kommen trotz meinen klaren aussagen dass so ein Treffen recht große Logistische und Finanzielle Aufgaben sind und eher unrealistisch sind.Sage ich dann trotzdem nein brechen sie den Kontakt sofort ab.2 von den 6 die mir in den letzten Jahren geschrieben haben wollten Geld,bei meiner Ablehnung kontaktabbruch.Momentan ist wieder einer dran,mal schauen was passiert.noch ist nichts ungewöhnliches passiert.Ich denke dass außer dem Geld die Möglichkeit lockt nach Deutschland zu kommen.Ich betrachte daß ganze als Spiel und werde kein Geld schicken.Leute ob Frau ob Mann passt auf spielt mit den Hunden aber schickt um Gotteswillen kein Geld.

  46. Hallo Zusammen !
    Habe mich 10 Monate lang mit einem US Offizier aus Afghanistan geschrieben . Wollte stĂ€ndig Geld haben . Als ich ihm dann mitteilte , das ich ihm nicht glaube und er nur Geld von mir wolle war er von heute auf morgen verschwunden . Jetzt plötzlich bekam ich nach 4 Monaten eine Mail von ihm . Er schreibt : Liebe Renate , meine Liebe , wie geht es ihnen ? ich hoffe , dass alles in Ordnung mit ist mit ihnen ? Ich habe dich so sehr vermisst und ich bin sehr traurig , das ich nicht zu ihnen seitdem geschrieben , ich sehr krank war ,habe ich in Koma alles , wĂ€hrend , das ich nicht zu ihnen zu schreiben, ich wache gerade gestern und ich sagte ,das ich muss ihnen schreiben , um zu erklĂ€ren , was passiert ist ,das sie wissen , das ich liebe dich , ich werde am ende dieser woche afghanistan verlassen , werde ich auch gerne sie kennen lernen und ich möchte sie zu wissen ,das meine liebe zu dir immer stark und rein , ich liebe dich , Liebe und KĂŒsse Paul
    In der nĂ€chste Mail wollte er meine Adresse und meine Handy -Nummer habe , wollte mich dann benachrichtigen wann er zu mir nach Deutschland kommt und er wĂŒrde unbedingt einmal meine Hilfe brauchen , habe ihm dann mitgeteilt , das er von mir gar nichts bekommt und ich weiss , das er im Internet unter vielen verschiedenen Namen und anderen Profilen zu finden ist und das er fĂŒr mich ein BetrĂŒgen ist . danach habe ich nichts mehr von ihm gehört . Einfach nur dreist diese BetrĂŒger .

  47. Hallo an alle.

    Danke an die Betreiber dieser Seite. Ich finde es gut das es solche Seiten gibt. Die meisten werden diese Seiten aber erst suchen wenn es zu spÀt ist. Selbst in der Liebe ist man vor Betrug nicht sicher. Diese Erfahrung musste ich auch machen. Gott sei Dank habe ich keinen finanziellen Verlust oder Ausgaben gehabt.
    Meine Erfahrungen sind nicht anders wie von allen anderen auch. Erste mail mit Bild und große Worte ĂŒber Liebe. Die erste Fau war (angeblich) aus Amerika. Da wollte ich schon immer mal hin. Es wĂ€re gut und man spart Kosten fĂŒr das Hotel. Dachte ich zumindest. Sie wollte aber auf Biegen und Brechen das ich nicht nach Amerika komnme. Sie wolle lieber nach Deutschland kommen. Da wurde ich dann etwas stutzig. Ich sollte ihr den Flug bezahlen und Geld senden fĂŒr die Erneurung ihrer Reisedokumente. Ich habe ihr versucht zu erklĂ€ren das es doch fĂŒr billiger wĂ€re wenn ich zu ihr kĂ€me. Sie ging natĂŒrlich nicht drauf ein. Jetzt, im Nachhinein, weiß ich auch warum. Das zog sich ĂŒber Monate hin. Dann stieß ich eine Internetseite wo ich die gleichen Bilder wiederfand. Nach dem ich es erzĂ€hlt habebrach der Kontakt ab.
    Das ist aber nur eine Geschichte on vielen. Bisher habe ich in einem Zeitraum von fast 2 Jahren immer wieder solche Kontakte gehabt. Ich scheine die weiblichen Scammer wie ein Magnet anzuziehen. Bisher waren es fast 70 Kontakte.
    Eine Frage stellte ich mir immer wieder am Anfang.
    Es kann doch nicht sein das solche schöne Frauen mit einem so hĂ€ĂŸlichen Kerl wie mir eine Beziehung eingehen wollen?
    Hier auf der Straße schauen die Frauen alle weg und im Internet wollen plötzlich die schönsten Frauen mit mr eine Beziehung haben.
    Das machte mich am meisten stutzig.
    In der Zwischenzeit mache ich mir einen Spaß daraus. Ob das richtig ist weiß ich nicht. Zumindest verliert sie Zeit und können sich mit einem Opfer weniger beschĂ€ftigen.
    Viele Frauen waren aus den verschiedensten LĂ€ndern wie USA, GB, Frankreich, Iatalien, Russland um nur einige zu nennen. Viele sagten dann dass sie in Ghana leben oder in Nigeria. Eine große Anzahl der Frauen studierten dort Krankenschwester. Wenn ich das alles fĂŒr bare MĂŒnze nehmen wĂŒrde, leben, vor allem in Ghana, fast nur weiße und fast alle lassen sich zur Krankenschwester ausbilden.
    Ich mache keinen einen Vorwurf der auf solche Dinge rein fĂ€llt, egal ob Mann oder Frau. Ich kann nur allen Betroffenen raten damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Das verhindert das mehr Menschen nicht in diese Falle geraten.
    Falls ihr wieder eine Mail bekommt, scheckt diese ĂŒbers Internet.

    In diesem Sinne allen eine schöne Zeit und immer auf der Hut sein.
    Das Böse ist immer und ĂŒberall.

  48. Hallo zusammen,
    sobald ich den Verdacht auf „Scammer“ habe, frage ich liebevoll nach, ob „er“ mir einen riesengrossen Gefallen tun wĂŒrde, eben weil ja soviel Scammer im Netz sind… Dann bitte ich darum, ob er mir ein Foto von sich mit einem Papier vor sich mit meinem Namen und dem aktuellen Tagesdatum drauf, schicken kann…. Dann ist sofort Ruhe ! Und man wird nicht mehr belĂ€stigt.. Ist schon schlimm, wie da „draussen“ mit dem Thema „Liebe“ umgegangen wird… 🙁

Comments are closed.